3. Liga - Saison 2015/16

Alles zur schönsten Nebensache der Welt
Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 17636
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 511
x 927

Re: 3. Liga - Saison 2015/16

Beitrag von Jupp » Di 29. Sep 2015, 09:55

Ich hoffe nicht, dass es zu diesem Spiel kommt. Das braucht kein Mensch. Dynamo wird mit Sicherheit nicht das Spiel boykottieren. Den Ruf hat sich Dynamo fein erarbeitet und ich kann diese Opferrolle aus Dresden auch nicht mehr hören. Aktuell wird aufgerufen am kommenden Wochenende nach Rostock mit Bomberjacke zu fahren. Da braucht man über das Klientel nicht dort reden, wenn ich mich da bspw. an unseren familiären Auswärtsblock in München erinnere oder an die entspannten Spiele gegen Pauli. Nachdem es trotz riesigem Polizeiaufgebot wohl wieder knallen wird, wird man sich von diesen Vorfällen distanzieren und darauf verweisen, dass ja schon länger nix passiert ist und dies wie in Osnabrück bei unserem Auswärtsspiel nur einzelne Chaoten waren. Nicht ohne Grund ist Dynamo Dresden der Verein, welcher die meisten Polizeistunden in Deutschland verursacht: http://www.mdr.de/exakt/fussballkrawalle100.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Damit sogar mehr als jeder Bundesligist, aber die böse Lügenpresse wieder. Wenn man sich dann rühmt, dass in letzter Zeit weniger passiert ist, hängt dies auch extrem am Polizeiaufgebot. Wahnsinn, was das für Steuergelder kostet für Drittligagegurke. Die Stadt erleichtert aber trotzdem gern von Steuergeldern die Stadionmiete dem Verein.

Hansa Rostock hat auch einen schlechten Ruf und das ebenfalls zu Recht. Wenn ich mich an das damalige Spiel mit diesem schwarzen Mob im Gästeblock erinnere, der vorher noch mit einem Marsch durch die Stadt zog, graut es mir wieder. Auch die Vorfälle beim Spiel zwischen Rostock und Magdeburg waren alles, aber kein Zufall.

Bei Pegida sind auch alle von außerhalb gekommen. Ja, ne, is klar. Ein Verein dazu, der sich bei Pegida im Februar noch "neutral" verhält hat sich bei mir jegliche Sympathie verspielt. Man sieht immer wieder dort zahlreiche Dynamofans, übrigens auch in Heidenau. Zu Dresden und der Region fällt einem nix mehr ein und ich kann denen deshalb absolut nichts gutes wünschen. Gibt für mich in den ersten 3 Ligen keinen unsympathischeren Fananhang.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Adamson
Beiträge: 6292
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
x 406
x 711

Re: 3. Liga - Saison 2015/16

Beitrag von Adamson » Di 29. Sep 2015, 10:48

Ey Jupp, das war der beste Beitrag seit Bestehen dieses Forums. Noch nie sprach mir jemand so aus der Seele :thumb:

Das einzige was mich hoffungsvoller stimmt, ist, dass es meist nie so dicke kam, wie befürchtet. Wir haben Lok überlebt, wir werden auch Dynamo überleben!
La cura para todo siempre es el agua salada: el sudor, las lagrimas o el mar!

Benutzeravatar
Homer
Beiträge: 1106
Registriert: Do 20. Aug 2009, 17:00
Wohnort: Landeshauptstadt Dresden

Re: 3. Liga - Saison 2015/16

Beitrag von Homer » Di 29. Sep 2015, 15:53

Dafür das ihr bisher fast garkeine Berührungspunkte mit dem Verein Dynamo und dessen Anhängern hatter seid ihr aber schön voreingenommen, jaja die Medien vermitteln ja immer das richtige Bild :)
Wer war es denn in Osnabrück sonst wenn nicht vereinzelte Idioten? Das das alles auch immer was mit gesellschaftlichen Strukturen und dem sozialen Umfeld zutun hat lassen wir mal außer Acht. Der Verein hat immer Schuld!

Ansonsten geh ich da nicht weiter drauf ein, falscher Thread und sowieso zwecklos.

Auf das unsere sportliche Serie weitergeht und mir nächstes Jahr nicht mehr das erbärmliche Drittligagegurke unserer geilen Truppe anschauen muss.
Jetzt kommt man schon mit Halbwahrheiten und Pauschalisierungen zum besten Beitrag dieses Forums, spricht Bände, auch wenn ich das anders in Erinnerung hatte aber gut, jedes Forum entwickelt sich, über die Richtung lässt sich streiten.

Weitermachen!
SG Dynamo Dresden e.V.
"Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen." A. Lincoln
https://www.ich-fuehl-mich-sicher.de/

Adamson
Beiträge: 6292
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
x 406
x 711

Re: 3. Liga - Saison 2015/16

Beitrag von Adamson » Di 29. Sep 2015, 16:16

Du musst nicht gleich die gekränkte Leberwurst spielen.

Aber zu Osnabrück muss ich ergänzend sagen, dass es eben nicht die berühmten Einzeltäter waren. Natürlich hat letztlich ein Einzelner das Feuerzeug geworfen und ist auch dafür ans Kreuz genagelt worden, die Saat wurde aber schon lange vorher vom gesamten Umfeld gelegt. Wie es der Rotebrauseblogge damals beschrieben hat, die waren alle wie auf Droge. Die Spieler, die Fans, selbst die sonst so gesitteten, der Stadonsprecher, die Balljungen, die halbe Stadt. (Nur der Typ am Bierwagen hatte die Ruhe weg). Man hatte den Eindruck, dass die Luft flimmert und nur einer ein Streichholz zünden muss und alles explodiert. Der Hass und die Übermotivation waren mit Händen zu greifen.
Und genau die selbe Stimmung, genau die gleiche Saat könnte ich mir gut in Dresden vorstellen.
La cura para todo siempre es el agua salada: el sudor, las lagrimas o el mar!

Fanblock-Gänger
Beiträge: 12638
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24
x 273

Re: 3. Liga - Saison 2015/16

Beitrag von Fanblock-Gänger » Di 29. Sep 2015, 16:56

Das Schlimme bei Osnabrück ist in der Tat für mich, dass Gewalt und Aggression nicht nur von den Fans ausgeht sondern direkt aus dem Spielerkader, wie man voriges Wochenende wieder beobachten kann und auch beim Feuerzeugwurf sah. Das ist für mich eigentlich beispiellos.

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 12321
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1609
x 1069

Re: 3. Liga - Saison 2015/16

Beitrag von EisenerBulle » Di 29. Sep 2015, 21:57

Homer hat geschrieben:Wer war es denn in Osnabrück sonst wenn nicht vereinzelte Idioten?
DAS KANNST DU NICHT WIRKLICH ERNST MEINEN :no:
Ich stehe übrigens Dynamo etwas aufgeschlossener gegenüber. Aber Deine Meinung zu Osnabrück sagt viel aus. Sorry, aber das geht gar nicht. Meine Vorredner haben dazu genug gesagt und wir schweifen ja wirklich ab.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
Homer
Beiträge: 1106
Registriert: Do 20. Aug 2009, 17:00
Wohnort: Landeshauptstadt Dresden

Re: 3. Liga - Saison 2015/16

Beitrag von Homer » Mi 30. Sep 2015, 09:41

@Adamson
Ich bin sicher nicht gekränkt, da muss schon einiges mehr passieren :)
Ich bin nunmal schon seit bestehen dieses Forums hier dabei und wir haben das, auch mit Jupp, schon des öfteren in entsprechenden Threads zumeist sachlich ausdiskutiert daher sollte es jetzt einfach mal dabei bleiben. Wir werden sehen was dieses Jahr noch so passiert und auf einen gemeinsammen Nenner kommen wir eh nicht mehr, wäre auch langweilig sonst. :D

@Eiserner Bulle
Was sagt meine Meinung denn aus?
Ich habe hier nicht versucht jemanden zu verteidigen aus Osna Sicht, ich kann die sicher weniger leiden als ihr aber auch bei aufgeheizter Stimmung werfen Leute mit Verstand nicht gleich Feuerzeuge und Bierbecher. Auch wenn es am Ende 20 oder 30 waren sind das für mich Einzeltäter die auch so bestraft gehören. Das der Verein da auch Fehler gemacht hat durch das kaputte Fangnetz bzw. zu schlecht angebrachte, sowie druch das Stimmung aufheizen auch bestraft gehört ist richtig und auch so passiert.
Ohne diese Idioten hätten sich am Ende nach einem evtl. Sieg alle auf die Schulter geklopft und gesagt, alles richtig gemacht, geile Stimmung, geiles Spiel und den Favoriten geschlagen. War nunmal nicht so, Pech gehabt.
Ich finde Sippenhaft halt einfach beschissen und hoffe mal ihr kommt nie wirklich in die Verlegenheit das zu erleben. Denn Bierbecher sind bei Euch ja auch schon geflogen.

So nun btt:
Nach erfolgreichstem Saisonstart der Vereinsgeschichte hoffe ich mal auf einen Sieg bei der Kogge die derzeit sehr geplagt sind was Verletzungen und Sperren angeht. Der eben erst nach Kreuzbandriss genesene und Hoffnungsträger Stevanovic hat sich gegen Osna in seinem 2. Spiel direkt wieder das Kreuzband gerissen.
Böger scheint Halle ja langsam in Spur zu bringen auch wenn es gegen die jungen Mainzer nicht gereicht hat wird das sicher eine Spannende Partie gegen Aue wo ich sogar Vorteile für Halle sehe bei der derzeitigen Offensivschwäche der Auer.
Unser Verfolger aus Münster gegen Aalen und dann noch das Derby Chemnitz - Erfurt sowie Kiel gegen Magdeburg, wird auf jedenfall ein interessanter Spieltag, nach dem dann hoffentlich 32 Punkte nach 12 Spielen auf der Habenseite stehen :)
SG Dynamo Dresden e.V.
"Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen." A. Lincoln
https://www.ich-fuehl-mich-sicher.de/

Benutzeravatar
Peppermint Pig
Beiträge: 3371
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 18:19
x 540
x 84

Re: 3. Liga - Saison 2015/16

Beitrag von Peppermint Pig » Mi 30. Sep 2015, 10:29

Homer hat geschrieben:Nach erfolgreichstem Saisonstart der Vereinsgeschichte ...
Aber nur, wenn du die Drei-Punkte-Regel nicht auf frühere Saisons anwendest. 1988/89 hätte man nach 11 Spieltagen mit der Drei-Punkte-Regel 30 Punkte gehabt.
-Bild-------Rasenballsportgemeinschaft Red Bull Leipzig---❶❷⓿⓿⓿⓿⓿⓿⓿⓿⓿⓿⓿⓿⓿⓿---25 • 35? • 55 • 75
-Bild

Benutzeravatar
Homer
Beiträge: 1106
Registriert: Do 20. Aug 2009, 17:00
Wohnort: Landeshauptstadt Dresden

Re: 3. Liga - Saison 2015/16

Beitrag von Homer » Mi 30. Sep 2015, 10:38

Stimmt wohl :)
Wenn wir danach gehen müssen wir noch bis einschließlich 15. Spieltag alles gewinnen.
Auf gehts^^
SG Dynamo Dresden e.V.
"Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen." A. Lincoln
https://www.ich-fuehl-mich-sicher.de/

Benutzeravatar
Peppermint Pig
Beiträge: 3371
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 18:19
x 540
x 84

Re: 3. Liga - Saison 2015/16

Beitrag von Peppermint Pig » Mi 30. Sep 2015, 10:42

Ich drücke die Daumen. :)
-Bild-------Rasenballsportgemeinschaft Red Bull Leipzig---❶❷⓿⓿⓿⓿⓿⓿⓿⓿⓿⓿⓿⓿⓿⓿---25 • 35? • 55 • 75
-Bild

Antworten