Seite 2 von 42

Re: Red Bull New York

Verfasst: Fr 6. Nov 2009, 10:59
von Ronny
prAx hat geschrieben:eigentlich verwunderlich mit den gehältern denn in der schule spielen alle kinder fußball. football baseball und basketball spielen die erst ab der highschool und college vorher ist dort fußball pflicht in der schule. die können nicht behaupten, dass fußball wenig konsumenten hat wenn es jeder selber schon gespielt hat, aber ich glaube in den USA ist das EVENT der hauptgrund sich live sport anzuschauen und sich seine bürger fritten pepsi reinzukippen ne tolle show um ein footballspiel ist halt ein argument und fußball ist halt was für athleten, derweil können beim football auch die eher korpulenteren menschen den linebreaker spielen und damit identifizieren sich ja viele Amis (korpulente menschen)
da haste ja wieder die vorurteile schublade richtig weit aufgezogen ;-)

Re: Red Bull New York

Verfasst: Sa 7. Nov 2009, 12:44
von prAx
nimm beim football die halbzeit show raus die scharfen mädels die über die leinwand kommen mach das essen fettfrei etc etc. also ein schlichtes entertainment programm wie beim socer und die zuschauerzahlen sinken drastisch. ;-)

Re: Red Bull New York

Verfasst: Sa 7. Nov 2009, 13:28
von Toro_Negro
da is was wahres dran. obwohl das mit dem entertainment sicher auch nicht für alle us-ligen gilt.

prinzipiell find ichs aber gar nicht schlecht, dass die amis ne andere sporttradition haben und soccer bei denen nur ne kleine rolle spielt. müssen ja nicht in allen bereichen die supermacht raushängen lassen ;)

Re: Red Bull New York

Verfasst: Sa 7. Nov 2009, 14:49
von prAx
naja die fahren ja auch schlecht Auto, deshalb fahren die auf ovalen rennstrecken. (mehr oder weniger ironie)

Re: Red Bull New York

Verfasst: Sa 7. Nov 2009, 15:07
von rexty
prAx hat geschrieben:naja die fahren ja auch schlecht Auto, deshalb fahren die auf ovalen rennstrecken. (mehr oder weniger ironie)
sehr gut :D

Re: Red Bull New York

Verfasst: Sa 7. Nov 2009, 15:59
von Bitterfelder
prAx hat geschrieben:naja die fahren ja auch schlecht Auto, deshalb fahren die auf ovalen rennstrecken. (mehr oder weniger ironie)


spannender als de formel 1 ist es allemal :mrgreen: !!!

Re: Red Bull New York

Verfasst: Sa 7. Nov 2009, 16:05
von Imperator
Jo stimmt, und sobald bei der NASCAR oder den Indyrennen auch nur ein Regentropfen fällt, brechen die auch gleich ab. :cry:

Nur Weicheier da.

Obwohl ich NASCAR gerne geschaut hab.

Re: Red Bull New York

Verfasst: Sa 7. Nov 2009, 16:17
von Bitterfelder
Imperator hat geschrieben:Jo stimmt, und sobald bei der NASCAR oder den Indyrennen auch nur ein Regentropfen fällt, brechen die auch gleich ab. :cry:

Nur Weicheier da.

Obwohl ich NASCAR gerne geschaut hab.

hat nichts mit "weicheier" zutun,erkundige dich mal warum das da so ist. ;)

Re: Red Bull New York

Verfasst: Sa 7. Nov 2009, 16:23
von Imperator
Ich weiß sehr wohl warum das so ist, man, man, man
Bei den Fliehkräften ist die Nässe viel zu gefährlich.
Ironie muss man nicht studieren. ;)

Re: Red Bull New York

Verfasst: Sa 7. Nov 2009, 16:24
von Bitterfelder
Imperator hat geschrieben:Ich weiß sehr wohl warum das so ist, man, man, man
Bei den Fliehkräften ist die Nässe viel zu gefährlich.
Ironie muss man nicht studieren. ;)

:mrgreen: :mrgreen: