Red Bull übernimmt EHC München

Alles aus der Welt von Red Bull
Antworten
Torsten S
Beiträge: 206
Registriert: Mo 17. Mai 2010, 21:34
Wohnort: Markranstädt
Kontaktdaten:

Red Bull übernimmt EHC München

Beitrag von Torsten S » So 20. Mai 2012, 12:15

Nach wochenlangem schier aussichtlos scheinenden Existenzkampf konnte mit dem Einstieg von Red Bull die Lizenz in der Deutschen Eishockey Liga in München gehalten werden. Vorher gab es bereits sehr konkrete Verhandlungen, diese zu verkaufen. Das wäre gleichbedeutend mit dem Ende des Profi-Eishockey in der bayerischen Hauptstadt gewesen.

Eishockey bleibt in München / EHC spielt weiter DEL - Red Bull wird Hauptsponsor

Benutzeravatar
Peppermint Pig
Beiträge: 3200
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 18:19
x 199
x 25

Re: Red Bull übernimmt EHC München

Beitrag von Peppermint Pig » So 20. Mai 2012, 12:17

Ich bleibe aber Eisbärenfan.
Rasenballsportgemeinschaft Red Bull Leipzig---①①⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪-------------------------Bild---Bild---Bild
18,18 % aller DFB-Titel (Meister + Pokalsieger) vor 1945 gingen nach Sachsen.

Benutzeravatar
Heiko
Beiträge: 2516
Registriert: Sa 12. Nov 2011, 13:16
Mein Fanclub: Holy Bulls (IG)
Wohnort: Leipzig

Re: Red Bull übernimmt EHC München

Beitrag von Heiko » So 20. Mai 2012, 12:41

... wäre schön gewesen, etwas von unten aufzubauen ... ;-)
:rblifl:
Ich lass dir deine Meinung, lass du mir meine.
-----
Johannes 8.44 - - Johannes 8; Hosea, Kapitel 8, Vers 7

Wobei beide Schriftzüge jetzt eher billig wirken und ich mir davon kein Trikot kaufen würde.

Benutzeravatar
Spitfire
Beiträge: 1993
Registriert: Mo 4. Apr 2011, 16:45
Wohnort: Altenburg

Re: Red Bull übernimmt EHC München

Beitrag von Spitfire » So 20. Mai 2012, 16:22

Klingt bis jetzt aber nicht so, als ob DM bzw. RedBull den Verein komplett übernehmen und leiten wollen wie das Salzburger Vorbild. Aber vll. wird das auch ein schleichender Prozess.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 15499
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 81
x 164

Re: Red Bull übernimmt EHC München

Beitrag von Jupp » So 20. Mai 2012, 16:25

Wer Red Bull kennt, weiß, dass die eigtl. nie ein normales Sponsoring machen würden. Der Weg des EHC Münchens ist also vorgezeichnet. Kann evtl. noch sein, dass Red Bull da aber auch erstmal schaut, wie sich die Hallensituation in München entwickelt. Soll ja wohl eine neue Halle für Basketball und Eishockey errichtet werden.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
Imperator
Beiträge: 10272
Registriert: Do 8. Okt 2009, 11:18

Re: Red Bull übernimmt EHC München

Beitrag von Imperator » So 20. Mai 2012, 18:31

Ich muss aber sagen, dass mich der Ein(!!)jahresvertrag auch erstmal erstaunt hat. ;)
Irgendwas ist da wirklich noch nicht so ganz den RB Vorstellungen entsprechend, wie mir scheint.
Alexander Zorniger:
"In anderen Vereinen werden die Spieler auch mit Geld bezahlt und nicht mit ehemaligen Meisterwimpeln."


"Wer die Wahrheit sagt, sollte sein Pferd gesattelt lassen."
(Sprichwort)

Torsten S
Beiträge: 206
Registriert: Mo 17. Mai 2010, 21:34
Wohnort: Markranstädt
Kontaktdaten:

Re: Red Bull übernimmt EHC München

Beitrag von Torsten S » So 20. Mai 2012, 18:48

Alles eine Frage der Meldefristen, da am 24.05.12 Deadline zur neuen Saison ist. Jetzt hat Red Bull in der Spaßliga erst einmal den Fuß in der Tür.

Übringens ist das der einzige Weg in diesen Wettbewerb, da es zwischen (2.) Bundesliga und DEL laut dem bis 2018 laufenden Kooperationsvertrag mit dem DEB keinen Auf- und Abstieg gibt. Daher macht ein Aufbau von unten, wie durch die Blume für Leipzig gewünscht, im deutschen Eishockey aktueller Prägung keinen Sinn.

Hannover96

Re: Red Bull übernimmt EHC München

Beitrag von Hannover96 » So 20. Mai 2012, 18:52

Imperator hat geschrieben:Ich muss aber sagen, dass mich der Ein(!!)jahresvertrag auch erstmal erstaunt hat. ;)
Irgendwas ist da wirklich noch nicht so ganz den RB Vorstellungen entsprechend, wie mir scheint.
Ist nur dem knappen Zeitplan geschuldet!

Benutzeravatar
Imperator
Beiträge: 10272
Registriert: Do 8. Okt 2009, 11:18

Re: Red Bull übernimmt EHC München

Beitrag von Imperator » So 20. Mai 2012, 18:52

@Torsten S.
Ok, wusste ich nicht.
Danke für die Aufklärung. :thumb:

Ja, na dann ist es wirklich stimmig.
Viel Glück nach München.
Alexander Zorniger:
"In anderen Vereinen werden die Spieler auch mit Geld bezahlt und nicht mit ehemaligen Meisterwimpeln."


"Wer die Wahrheit sagt, sollte sein Pferd gesattelt lassen."
(Sprichwort)

Hannover96

Re: Red Bull übernimmt EHC München

Beitrag von Hannover96 » So 20. Mai 2012, 19:02


Antworten