Red Bull mit Team in England?

Alles aus der Welt von Red Bull
Antworten
UweZH
Beiträge: 1451
Registriert: So 27. Feb 2011, 13:52
Mein Fanclub: Ich liebe Leipzig
Wohnort: Zürich, CH

Red Bull mit Team in England?

Beitrag von UweZH » So 16. Jun 2013, 14:08

"Es ist eine Frage des Preises und der Bedingungen“

"...Steigt Red Bull in England ein

Dementsprechend darf auch über den Gesprächsinhalt des jüngsten Treffens mit Everton-Vorstand Bill Kennwright spekuliert werden.

Ging zunächst das Gerücht um, dass ein Jobangebot von „The Toffees“ an Rangnick im Raum stand, könnte wohl tatsächlich ein mögliches Engagement von Red Bull im Mutterland des Fußballs der Grund des Meetings gewesen sein. ..."

http://www.laola1.at/de/fussball/bundes ... 8-48-.html

Benutzeravatar
JackdR
Beiträge: 2653
Registriert: Di 3. Jul 2012, 14:33

Re: laola1.at, 15.06.: RB mit Team in England?

Beitrag von JackdR » So 16. Jun 2013, 14:12

Bitte nicht. Ansonsten besteht die Gefahr das nicht mehr in Deutschland sondern in England das Hauptaugenmerk liegt. Da Everton ja schon in der höchsten Liga spielt.

Grinch1969: "Hass ist keine Antwort auf Dummheit!"

Benutzeravatar
syox
Beiträge: 2777
Registriert: Sa 3. Okt 2009, 14:23

Re: laola1.at, 15.06.: RB mit Team in England?

Beitrag von syox » So 16. Jun 2013, 14:23

Solange hier vernünftig gearbeitet wird. Ist mir das egal. Dauerts eventuell länger und ist dann vielleicht nur 2te Liga, aber das ist nicht das wichtige für mich.
Das 3-4-3 das 90-60-90 des Fußballs.

RB Leipzig: Lieber Limo als Auto

Benutzeravatar
Blacky
Beiträge: 93
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 11:10

Re: laola1.at, 15.06.: RB mit Team in England?

Beitrag von Blacky » So 16. Jun 2013, 17:33

JackdR hat geschrieben:Bitte nicht. Ansonsten besteht die Gefahr das nicht mehr in Deutschland sondern in England das Hauptaugenmerk liegt. Da Everton ja schon in der höchsten Liga spielt.
Kann ich mir nicht vorstellen, DM macht keine halben Sachen.

Sobald ihr in der Bundesliga seit ist der Hauptaugenmerk von uns auch weg und ihr werdet das Zugpferd im Bullenstall sein. Dennoch mach ich mir da keine Gedanken, dass nicht auch wir weiterhin die Meistertitel holen werden in Österreich.

Benutzeravatar
mst94
Beiträge: 118
Registriert: So 23. Jan 2011, 14:16
Wohnort: Österreich

Re: Red Bull mit Team in England?

Beitrag von mst94 » Fr 19. Jul 2013, 16:51

http://sportnet.at/home/fussball/intern ... eds-United

Übernimmt Red Bull Leeds United?

Drei Profi-Fußballklubs hat Red Bull nun schon, kommt nun noch einer in England dazu. Der Getränkekonzern verhandelt mit Leeds United.

Red Bull Salzburg, RB Leipzig und Red Bull New York gibt es bereits. Wächst das Fußballimperium von Red Bull weiter an und kommt ein Klub aus dem Norden Englands hinzu.

Gerüchte, dass der Getränkekonzern aus Salzburg auch einen englischen Klub haben möchte. Die Wahl scheint nun auf Leeds United gefallen zu sein.

Wie die Yorkshireeveningpost berichtet, sind die Verhandlungen zwischen dem eintsigen Champions-League-Teilnehmer und aktuellen Zweitligaklub bereits sehr weit fortgeschritten.

Es würde dabei um einen Sponsorendeal gehen. Red Bull würde künftig die Trikots von Leeds zieren. Zudem steht eine Umbennenung des Stadions von Elland Road in Red Bull-Arena im Raum. Statements will laut der Zeitung aber keiner abgeben.

Der Vollständigkeit halber, für mehr als ein Gerücht halte ich es nicht!

Benutzeravatar
Rojiblanco
Moderator
Beiträge: 6950
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 14:12
Wohnort: Leipzig

Re: Red Bull mit Team in England?

Beitrag von Rojiblanco » Mi 7. Aug 2013, 07:22

Die LVZ wärmt die Geschichte wieder auf.

http://www.rb-fans.de/forum/viewtopic.php?f=20&t=6441" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Mölkau
Beiträge: 1492
Registriert: Di 31. Jan 2012, 11:36
Mein Fanclub: REDCAMPUS
Wohnort: LE
Kontaktdaten:

Re: Red Bull mit Team in England?

Beitrag von Mölkau » Mi 7. Aug 2013, 10:44

Wasser auf die Mühlen der Antis ... und zugegeben bin ich von der Idee auch nicht begeistert. Ich halte es für schwierig sich auf so viele Teams gleichzeitig zu konzentrieren.

Hoffentlich eine Ente
LE79 hat geschrieben: ... wenn wir wie LOK rechnen würden haben wir dieses Jahr 100 Jahre Tradition zu feiern. :clap2:
1912 Gründung FC Sportfreunde 1912
1951 Umbenennung BSG Stahl Markranstädt
1990 SSV Markranstädt
2009 Rasenball Leipzig
macht heute 2012 100 Jahre!

Benutzeravatar
Heiko
Beiträge: 2516
Registriert: Sa 12. Nov 2011, 13:16
Mein Fanclub: Holy Bulls (IG)
Wohnort: Leipzig

Re: Red Bull mit Team in England?

Beitrag von Heiko » Mi 7. Aug 2013, 10:55

Mölkau hat geschrieben:Wasser auf die Mühlen der Antis ... und zugegeben bin ich von der Idee auch nicht begeistert. Ich halte es für schwierig sich auf so viele Teams gleichzeitig zu konzentrieren.

Hoffentlich eine Ente
Kommt darauf an, wie man die Art des von der Presse kolportierten "Einstiegs" reflektiert. ;-)
Ich lass dir deine Meinung, lass du mir meine.
-----
Johannes 8.44 - - Johannes 8; Hosea, Kapitel 8, Vers 7

Wobei beide Schriftzüge jetzt eher billig wirken und ich mir davon kein Trikot kaufen würde.

Benutzeravatar
mst94
Beiträge: 118
Registriert: So 23. Jan 2011, 14:16
Wohnort: Österreich

Re: Red Bull mit Team in England?

Beitrag von mst94 » So 13. Okt 2013, 23:54

Der Mirror wärmt die Geschichte wieder auf:

http://www.mirror.co.uk/sport/football/ ... sh-2366075

Auch MLSSoccer.com berichtet:

http://www.mlssoccer.com/news/article/2 ... -portfolio

Benutzeravatar
Rojiblanco
Moderator
Beiträge: 6950
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 14:12
Wohnort: Leipzig

Re: Red Bull mit Team in England?

Beitrag von Rojiblanco » Mi 6. Nov 2013, 13:09

Klare Absage von Rangnick:
Nachgedacht wird bei Red Bull aber angeblich darüber in England einen Klub zu übernehmen. Was ist da dran?

Ja, wir beschäftigen uns mit dem Thema momentan nicht, weil wir mit Leipzig und Salzburg genügend Aufgaben vor der Brust haben. Was einmal in ferner Zukunft sein kann, kann ich jetzt auch noch nicht sagen. Sollte es tatsächlich irgendwann mal so sein, dass wir alle Aufgaben hier so erledigt haben, dass gar nicht mehr viel zu tun ist – was wahrscheinlich nie der Fall sein wird – dann weiß ich auch nicht wie es dann aussehen wird. Zum jetzigen Zeitpunkt ist es kein Thema mit dem wir uns ernsthaft beschäftigen.

Die Gerüchte das sie mit Everton bereits in Verhandlungen stehen stimmen also nicht?

Nein, die kann ich ganz definitiv ausschließen. Wir sind mit keinem Verein in Gesprächen. Wir sind intern natürlich immer wieder in Gesprächen, was wir hier in Salzburg und in Leipzig verbessern können, aber alles andere ist für uns intern kein Thema.
http://www.skysportaustria.at/o-ton/500 ... -rangnick/" onclick="window.open(this.href);return false;

Antworten