OFC-Status für Fanclubs - Pro und Contra

RBL Fanclubs und Fanclubgründungen
Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 6482
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
x 19
x 160

Re: OFC-Status für Fanclubs - Pro und Contra

Beitrag von raceface » Mi 17. Aug 2016, 20:40

Trotzdem sieht mir das hier nach Bashing aus!
Oder ist das der Neid, kein OFC zu sein?
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Benutzeravatar
Little Joe
Beiträge: 1370
Registriert: Mo 17. Sep 2012, 19:21
Wohnort: Sektor B
x 103
x 47

Re: OFC-Status für Fanclubs - Pro und Contra

Beitrag von Little Joe » Mi 17. Aug 2016, 21:20

raceface hat geschrieben:Trotzdem sieht mir das hier nach Bashing aus!
Oder ist das der Neid, kein OFC zu sein?
Naja, es gibt schon viele Papnasen in den OFCs, die offensichtlich nur dort sind, um die Vergünstigungen abzugreifen.

Neidig muss keiner sein, da jeder die Gelegenheit hat, einem OFC beizutreten oder einen FC zu gründen und den Status zu beantragen.

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 6482
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
x 19
x 160

Re: OFC-Status für Fanclubs - Pro und Contra

Beitrag von raceface » Mi 17. Aug 2016, 21:41

Little Joe hat geschrieben:
raceface hat geschrieben:Trotzdem sieht mir das hier nach Bashing aus!
Oder ist das der Neid, kein OFC zu sein?
Naja, es gibt schon viele Papnasen in den OFCs, die offensichtlich nur dort sind, um die Vergünstigungen abzugreifen.

Neidig muss keiner sein, da jeder die Gelegenheit hat, einem OFC beizutreten oder einen FC zu gründen und den Status zu beantragen.
Jo stimmt auch wieder! Bild
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 6153
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 22:11
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
x 103
x 175

Re: OFC-Status für Fanclubs - Pro und Contra

Beitrag von mahe » Do 18. Aug 2016, 11:37

Eventzuschauer hat geschrieben:Das steht doch aber in einem gewissen Zusammenhang. Wenn es als Kriterium ausreicht und als aktiv angesehen wird, kann der Verein dann eigentlich nicht bemängeln/bedauern das nur 1 OFC anwesend war.
Also bedauern ja...bemängeln nicht.
ich sehe es eher so, dass wenn RBL unzufrieden war mit der beiteiligung bei der saisoneröffnung, dann sollten sie mehr darauf achten, dass kriterien für die aufnahme auch beachtet werden bzw. im nachhinein falsche entscheidungen korrigiert werden, z.b. wenn ein ernannter ofc seine aktivität auf sparflamme zurückfahrt, da man nun den status hat.

habe mal auf der homepage von RBL und den den OFCs geschaut. bei raceface seinem FC war ich überrascht, denn es ging sehr flott mit der ernennung. am 25.06.2013 gegründet und schon am 14.07.2013 zum OFC ernannt. wie kann man in 3 wochen mit aktivität überzeugen? vermutlich nur 2 wochen, da der antrag ja vor der ernennung bestellt und eingereicht werden musste.

raceface, wie war es damals?


Martn hat geschrieben:Einfach Pflichten für OFC mitglieder einführen: Mind. 5 auswärtsfahrten pro saison. Mind. 20 heimspiele pro saison.
Mind. 3 gemeinschaftliche/gesellschaftliche aktionen durchführen (kleiderspende, choreoarbeit, fanarbeit usw.)
das solltest du den fanclubs mal schön selber überlassen, wie sie sich nach innen aufstellen. nur das außenverhältnis zu RBL sollte imo als gradmesser dienen.
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 6482
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
x 19
x 160

Re: OFC-Status für Fanclubs - Pro und Contra

Beitrag von raceface » Do 18. Aug 2016, 11:41

Da war ich noch ohne Glied!
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Benutzeravatar
Eventzuschauer
Beiträge: 4324
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 23:08
Wohnort: Leipzig
x 61
x 172

Re: OFC-Status für Fanclubs - Pro und Contra

Beitrag von Eventzuschauer » Do 18. Aug 2016, 13:17

mahe hat geschrieben:
Eventzuschauer hat geschrieben:Das steht doch aber in einem gewissen Zusammenhang. Wenn es als Kriterium ausreicht und als aktiv angesehen wird, kann der Verein dann eigentlich nicht bemängeln/bedauern das nur 1 OFC anwesend war.
Also bedauern ja...bemängeln nicht.
ich sehe es eher so, dass wenn RBL unzufrieden war mit der beiteiligung bei der saisoneröffnung, dann sollten sie mehr darauf achten, dass kriterien für die aufnahme auch beachtet werden bzw. im nachhinein falsche entscheidungen korrigiert werden, z.b. wenn ein ernannter ofc seine aktivität auf sparflamme zurückfahrt, da man nun den status hat.
Das ist doch ganz genau meine Meinung. Dachte das war aus meinen Postings ersichtlich.
Gut...aber jetzt sind wir ja d'ac­cord. :)

Schlapperplapper

Re: OFC-Status für Fanclubs - Pro und Contra

Beitrag von Schlapperplapper » Do 18. Aug 2016, 20:10

Little Joe hat geschrieben:
raceface hat geschrieben:Trotzdem sieht mir das hier nach Bashing aus!
Oder ist das der Neid, kein OFC zu sein?
Naja, es gibt schon viele Papnasen in den OFCs, die offensichtlich nur dort sind, um die Vergünstigungen abzugreifen.
Genau das ist das Problem. Wenn ich sehe wer sich hier schon wieder alles in Position gebracht hat. Nicht nur innerhalb der OFC's. Hauptsache erste Reihe, aber ja nichts aktiv machen.

Benutzeravatar
ToBu
Beiträge: 530
Registriert: Do 31. Okt 2013, 18:53

Re: OFC-Status für Fanclubs - Pro und Contra

Beitrag von ToBu » Do 18. Aug 2016, 22:09

:? :? :? :? ...so als Mitleser ,
wird hier viel zu viel Elan verschwendet ;)

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8649
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 421

OFC-Status für Fanclubs - Pro und Contra

Beitrag von elbosan » Do 18. Aug 2016, 22:25

Wie viele OFC - Mitglieder haben wir eigentlich hier so im Forum AKTIV?

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 6482
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
x 19
x 160

Re: OFC-Status für Fanclubs - Pro und Contra

Beitrag von raceface » Do 18. Aug 2016, 22:34

elbosan hat geschrieben:Wie viele OFC - Mitglieder haben wir eigentlich hier so im Forum AKTIV?
Eins! Bild
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Antworten