OFC "Holy Bulls"

RBL Fanclubs und Fanclubgründungen
maerchenmann
Beiträge: 118
Registriert: Do 15. Mai 2014, 11:35

Re: Interessengemeinschaft "Holy Bulls"

Beitrag von maerchenmann » Fr 13. Jun 2014, 12:06

Ich habe beim ersten großen Dauerkartenanstehtag mit zwei bis drei Leuten von euch in einer Kassenschlange gestanden, war auf jeden Fall sehr lustig. Werde mich im Laufe der neuen Saison mit euch in Verbindung setzen.
Wir lassen uns eine gute Geschichte nicht durch Recherche kaputt machen.

#DieVollzahler

Benutzeravatar
Eventzuschauer
Beiträge: 4324
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 23:08
Wohnort: Leipzig
x 61
x 172

Re: Interessengemeinschaft "Holy Bulls"

Beitrag von Eventzuschauer » Fr 13. Jun 2014, 14:25

Ihr müsstet dann mal noch den Threadtitel anpassen und aus "Interessengemeinschaft" ein "OFC" machen. ;)

kingfisher
Beiträge: 216
Registriert: So 5. Aug 2012, 20:08
x 6

Re: Interessengemeinschaft "Holy Bulls"

Beitrag von kingfisher » Fr 13. Jun 2014, 17:27

Eventzuschauer hat geschrieben:Ihr müsstet dann mal noch den Threadtitel anpassen und aus "Interessengemeinschaft" ein "OFC" machen. ;)
:rock: :thumb:

erledigt

Benutzeravatar
Eventzuschauer
Beiträge: 4324
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 23:08
Wohnort: Leipzig
x 61
x 172

Re: OFC "Holy Bulls"

Beitrag von Eventzuschauer » Fr 18. Jul 2014, 22:49

Liebe Holy Bulls. Ich habe Respekt vor den Fanclub Arbeiten. Auch vor dem was manche auf die Beine stellen. Aber heute war ich echt angesäuert. Ihr habt ja nun mit die größte, wenn nicht sogar die größte, Fahne. Bisher standet Ihr glaube ich in der 27. Ich seit 2 Jahren in der 28. Mich haben dort die Fahnen auch kaum gestört. Aber heute war unterirdisch. Permanent hatte man ab Reihe 20 aufwärts (ich stand in der 27) die große rote Fahne vorm Gesicht. Genau vor dem Strafraum und man sah nix....gar nix. Dazu dann noch direkt daneben die etwas kleinere Weiße. Vom Spiel kaum was mitbekommen. Vor allem immer wenn Angriffe unserer Mannschaft liefen. Tor 1 unserer Mansnchaft habe ich absolut nicht gesehen. Es machte sich sehr viel Unmut breit...auch bei Leuten die schon lange im Block stehen. Ab Minute 35 rum, als sehr viele böse Kommentare kamen, habt Ihr es etwas eingeschränkt. Ich war in der HZ-Pause bei euch unten. Keine Ahnung mit wem ich sprach. So ein großer.
Wenn ich sage, dass ich seit 2 Jahren da stehe, ich gegen die Fahnen auch nichts habe und als 1. Antwort bekomme, dass ist der Fanblock, damit muss man rechnen da müssen wir nach links und rechts ausweichen...weis ich nicht. Ich habe dann noch mal angemerkt, dass ich das verstehe, mit paar Einschränkungen leben kann, aber die Dauer und Häufigkeit in wirklich unpassenden Szenen nicht geht. Wir haben dann noch paar Minuten recht sachlich diskutiert und in der 2. HZ war es dann besser. Danke dafür.
Trotzdem. Bitte denkt ernsthaft drüber nach das anders zu gestalten. Die sarkastischen "Fahne hoch" Rufe sollten euch nicht entgangen sein...genau wie der Unmut. Und wenn ich die Antwort bekomme, dass liegt an der freien Platzwahl und früher war das besser...werde ich nachdenklich.

Benutzeravatar
JayneSabbath
Beiträge: 4553
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 21:27
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: DZ
x 22

Re: OFC "Holy Bulls"

Beitrag von JayneSabbath » Fr 18. Jul 2014, 23:43

Eventzuschauer hat geschrieben:Ihr habt ja nun mit die größte, wenn nicht sogar die größte, Fahne.
Oh nein..die größte dürfte das 30qm Ding von den LE Bulls sein :D
JackdR hat geschrieben:Wie Jayne einfach immer recht hat... Scheiß weibliche Intuition...
Lindenauer hat geschrieben:Da hast du auch wieder recht...;)
ELMax hat geschrieben:Das du immer Recht haben musst Jayne :roll: :oops:

kingfisher
Beiträge: 216
Registriert: So 5. Aug 2012, 20:08
x 6

Re: OFC "Holy Bulls"

Beitrag von kingfisher » Sa 19. Jul 2014, 13:56

... öhm, *hust* wir standen noch NIE in der "27", sondern seit Anbeginn in der 28 R18

recht merkwürdig deine Äusserungen

und nein, wir werden das Fahneschwenken definitiv NICHT einschränken, ich glaub's ja wohl nicht

steinitoon
Beiträge: 80
Registriert: Do 27. Mär 2014, 14:26
Mein Fanclub: Holy Bulls

Re: AW: OFC "Holy Bulls"

Beitrag von steinitoon » Sa 19. Jul 2014, 14:46

Es waren 3 Fahnen auf einem Haufen, unserer 2 HB Fahnen und dahinter eine kleine. Es gibt ja die freie Platzwahl aus dem Grund, das die Fanclubs ihrer neuen Mitglieder in ihren Kernbereich aufnehmen können. Wir HB's stehen schon sehr lange in Block 28 Reihe 18 aufwärts, müsste so schon aufgefallen sein. Wenn nicht, schaut euch die Fotos der Saison an.
Will mam das Spiel ohne Fahne sehen, so sollte man auf die Nachbarblöcke ausweichen.
Es ist ja gerade die Idee, dass die Fahnen konzentriert stehen und so den anderen Blöcken nicht die Sicht versperrt, weil in jedem Block eine große Fahne ist.
Freie Platzwahl trifft nicht so ganz zu, es sollte damit den wachsenden Strukturen und Mitgliederzahlen der Fanclubs entgegen gekommen werden.

tortor_et
Beiträge: 1366
Registriert: So 4. Dez 2011, 14:22
x 31
x 25

Re: OFC "Holy Bulls"

Beitrag von tortor_et » Sa 19. Jul 2014, 16:10

Das Fahnenthema wurde doch schonmal mehr oder weniger konstruktiv diskutiert.
War nicht die Erkenntnis, das bei spannenden Torraumszenen der Fahnenschwenker kurz "innehält".

"Mein" Fahnenschwenker vor mir hatte es jedenfalls voll drauf. Große Fahne.
Trotzdem war der Blick (wenn es spannend war) nie wirklich gestört.

Fand ich einen guten Kompromiss.
Was ist daran eigentlich verkehrt ...?

kingfisher
Beiträge: 216
Registriert: So 5. Aug 2012, 20:08
x 6

Re: OFC "Holy Bulls"

Beitrag von kingfisher » Sa 19. Jul 2014, 16:17

nix, so sollte es sein :schal: :respekt: :rock:

Benutzeravatar
Eventzuschauer
Beiträge: 4324
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 23:08
Wohnort: Leipzig
x 61
x 172

Re: OFC "Holy Bulls"

Beitrag von Eventzuschauer » Sa 19. Jul 2014, 21:58

kingfisher hat geschrieben:... öhm, *hust* wir standen noch NIE in der "27", sondern seit Anbeginn in der 28 R18

recht merkwürdig deine Äusserungen

und nein, wir werden das Fahneschwenken definitiv NICHT einschränken, ich glaub's ja wohl nicht
Komisch, dass einer eurer Leute dies gestern sagte. Ich habe, das gebe ich zu, nicht mehr richtig auf dem Schirm wo Ihr in der Vorsaison standet. In der Vorsaison hat eure Fahne mich nicht gestört. Die wurde da auch nicht so häufig geschwenkt. Gestern habe ich in der 1. HZ viel vom Spiel nicht gesehen. Und ich stand nur eine Reihe weiter unten und 3 Plätze weiter links als sonst.
Aber Deine Antwort zeigt ... wie ein Kompromiss aussieht. Klasse. :?
Geht man direkt ins Gespräch mit euch...kriegt man als erstes ne pampige Antwort...schreibt man hier was...bekommt man auch eine.
Holy Cow!
Unser Motto:

Gloria. Fidelitas. Gratia.

EHRE sei Gott. TREUE unserem Verein. FREUNDSCHAFT untereinander
Ahja.

Antworten