Videobeweis - Fluch oder Segen?

Alles rund um Bundesliga, DFB-Pokal und Europapokal
Antworten
Benutzeravatar
RotorBrowser
Beiträge: 1233
Registriert: So 23. Nov 2014, 19:50

Re: Videobeweis - Fluch oder Segen?

Beitrag von RotorBrowser » So 12. Nov 2017, 16:34

Ist doch Alles in Ordnung.

Der BFC hat seine wichtigen Spiele unter Mithilfe gegen die Mitfavoriten gewonnen, jetzt kann man den Videobeweis wieder einstampfen.

Mal sehen, was man dann nächste Saison seitens des DFB für den BFC tun wird.......

Benutzeravatar
RaBaSpo
Beiträge: 1025
Registriert: So 16. Jun 2013, 14:44
Mein Fanclub: Bleibt geheim

Re: Videobeweis - Fluch oder Segen?

Beitrag von RaBaSpo » So 12. Nov 2017, 18:08

RotorBrowser hat geschrieben:Ist doch Alles in Ordnung.

Der BFC hat seine wichtigen Spiele unter Mithilfe gegen die Mitfavoriten gewonnen, jetzt kann man den Videobeweis wieder einstampfen.

Mal sehen, was man dann nächste Saison seitens des DFB für den BFC tun wird.......
Es gibt noch die Rückspiele... mal sehen was die sich dafür einfallen lassen.
RB-Fan seit 2011
Seit 2014 in Sektor B, Block 28 - bei fast jedem Heimspiel

Bilanz seit 2011
84 Heimspiele:
49 Siege,
14 Unentschieden,
19 Niederlagen


Vorwärts Rasenball!
Gegen Gewalt in Fußballstadien! Videoassistent abschaffen!

Benutzeravatar
rstrehl
Beiträge: 1144
Registriert: Do 20. Aug 2009, 14:08
Wohnort: Leipzig-Kleinzschocher

Re: Videobeweis - Fluch oder Segen?

Beitrag von rstrehl » So 12. Nov 2017, 22:16

RaBaSpo hat geschrieben:
RotorBrowser hat geschrieben:Ist doch Alles in Ordnung.

Der BFC hat seine wichtigen Spiele unter Mithilfe gegen die Mitfavoriten gewonnen, jetzt kann man den Videobeweis wieder einstampfen.

Mal sehen, was man dann nächste Saison seitens des DFB für den BFC tun wird.......
Es gibt noch die Rückspiele... mal sehen was die sich dafür einfallen lassen.
Die lassen sich die Sachen einfallen, die uns letzte Saison ohne Video Beweis benachteiligt haben: Gelbe, Gelb-Rote, Rote Karten, lange Nachspielzeit in der 2. Halbzeit, Freistöße am 16 Meter für Fouls, die keine Fouls sind.

Gesendet aus dem Weltall mit Tapatalk
8. Mai 2016 - Aufstieg 1. Bundesliga! 6. Mai 2017 - Meisterklasse!
F-Lion hat geschrieben:Die Entwicklung hier in Leipzig ist eigentlich nicht in Worte zu fassen. Und das schöne ist: Diese Entwicklung ist noch lange nicht zu Ende.

Karline
Beiträge: 1675
Registriert: So 22. Jan 2017, 12:30

Re: Videobeweis - Fluch oder Segen?

Beitrag von Karline » Mo 13. Nov 2017, 08:54

An Peinlichkeit kaum zu überbieten. Der Grindel versteht weder was von Fußball noch von Management und Öffentlichkeitsarbeit.

Grindels verwirrender TV-Auftritt - Klarstellung via DFB
http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... a-dfb.html" onclick="window.open(this.href);return false;


Doch auch im Interview zur Klarstellung stellt er sich dumm an. Und meint allen Ernstes beim Handspiel von Schalkes Kehrer soll NICHT! eingegriffen werden.
Wtf?

https://www.dfb.de/news/detail/grindel- ... f744e01328" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 7098
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig

Re: Videobeweis - Fluch oder Segen?

Beitrag von elbosan » Mo 13. Nov 2017, 09:34

Karline hat geschrieben:An Peinlichkeit kaum zu überbieten. Der Grindel versteht weder was von Fußball noch von Management und Öffentlichkeitsarbeit.

Grindels verwirrender TV-Auftritt - Klarstellung via DFB
http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... a-dfb.html" onclick="window.open(this.href);return false;


Doch auch im Interview zur Klarstellung stellt er sich dumm an. Und meint allen Ernstes beim Handspiel von Schalkes Kehrer soll NICHT! eingegriffen werden.
Wtf?

https://www.dfb.de/news/detail/grindel- ... f744e01328" onclick="window.open(this.href);return false;

Schalke! Bild

Benutzeravatar
marda304
Beiträge: 997
Registriert: Mo 7. Mär 2011, 07:57
Wohnort: LE

Re: Videobeweis - Fluch oder Segen?

Beitrag von marda304 » Sa 18. Nov 2017, 19:11

Mainz - Köln
Schiri Brych fällt auf Schwalbe rein und der VAR auch. Wie schlecht. Köln hat echt allen Grund sauer zu sein.
Funfact: Biologisch gesehen sind Bullen gar keine Schweine!

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 9118
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig

Re: Videobeweis - Fluch oder Segen?

Beitrag von EisenerBulle » Sa 18. Nov 2017, 19:55

marda304 hat geschrieben:Mainz - Köln
Schiri Brych fällt auf Schwalbe rein und der VAR auch. Wie schlecht. Köln hat echt allen Grund sauer zu sein.
Sehe ich komplett genau so. Dachte vorhin, ich bin im falschen Film. Bin wahrlich kein FC Fan aber die müssen sich doch mittlerweile echt verarscht fühlen. Videobeweis? Nö Danke. :no:
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

rb-aufgehts
Beiträge: 114
Registriert: Do 26. Okt 2017, 21:49

Re: Videobeweis - Fluch oder Segen?

Beitrag von rb-aufgehts » Mo 20. Nov 2017, 06:29

^ Volle Zustimmung...

Wie blöd muss man eigentlich sein? Ich dachte eigentlich der VAR hätte Zeitlupen, oder ist er da nicht mehr im Bilde. So wie es jetzt ist, ist es entweder Betrug oder einfach nur große UNfähigkeit. So brauchen wir das nicht.

Gab es eigentlich schon korrekte Entscheidungen des VARs? (leicht ironisch)

Benutzeravatar
RotorBrowser
Beiträge: 1233
Registriert: So 23. Nov 2014, 19:50

Re: Videobeweis - Fluch oder Segen?

Beitrag von RotorBrowser » Mo 20. Nov 2017, 16:58

Kann mir vorstellen, daß der DFB einen neuen Rekord will.

Der größte Abstand zwischen Meister und Absteiger. Denk ich ma! So 80 Punkte.

Sonst gibt das ja Alles keinen Sinn, oder?

Karline
Beiträge: 1675
Registriert: So 22. Jan 2017, 12:30

Re: Videobeweis - Fluch oder Segen?

Beitrag von Karline » Mo 20. Nov 2017, 17:43

Der Spieltag hat gezeigt, dass es mit der Person im Videoraum steht und fällt. Wärend in vielen Spielen viel richtig gemacht wurde, lief es beim FC schief.

Da hat der Videoschiri unverständlicher Weise falsch entschieden. Oder man wollte Systemkritiker Brych ärgern?
Auf jeden Fall wird Brych in der nächsten strittigen Situation lieber zur Review Area eilen statt sich auf die Wertung in Köln zu verlassen.

Absolut positiv, dass er sich nach dem Spiel den Journalisten und Kameras gestellt hat. Mehr Transparenz kann Vertrauen schaffen.

Antworten