Seite 3 von 43

Re: UEFA Europa League 2018/2019

Verfasst: Sa 26. Mai 2018, 11:25
von Jekk
Da ja hier und da vom Herschenken der Qualifikation gesprochen wird (finde ich persönlich schrecklich) geht mir folgendes durch den Kopf:

Keitas Ablöse wurde doch gestaffelt, ja nach Erreichen eines internationalen Wettbewerbes.
Mit Erreichen der Qualifikation ist man doch noch nicht in der Euroleague.

Bedeudet doch ein Scheitern demzufolge weniger Ablöse für Keita ???

Somit würde man weitere Millionen verspielen...

Re: UEFA Europa League 2018/2019

Verfasst: Sa 26. Mai 2018, 12:40
von Das_ist_die Wahrheit
Laciapu hat geschrieben:1. Runde gegen Budapest Honvéd, 2. Runde gegen Ferencváros Budapest...und sind wir schon weiter...:)

Nach der 2 Runde kommt aber noch die Play-offs, und da kann dann ein Dicker Brocken kommen, unter anderen die Verlierer der CL Quali z.b Salzburg, Basel oder Celtic

Re: UEFA Europa League 2018/2019

Verfasst: Sa 26. Mai 2018, 13:31
von The-Last-ReBeL
Das_ist_die Wahrheit hat geschrieben:
Laciapu hat geschrieben:1. Runde gegen Budapest Honvéd, 2. Runde gegen Ferencváros Budapest...und sind wir schon weiter...:)

Nach der 2 Runde kommt aber noch die Play-offs, und da kann dann ein Dicker Brocken kommen, unter anderen die Verlierer der CL Quali z.b Salzburg, Basel oder Celtic
ich glaube Salzburg muss keine Quali spielen dieses Jahr ?

Re: UEFA Europa League 2018/2019

Verfasst: Sa 26. Mai 2018, 13:41
von kometa
Der österreichische Meister steigt dieses Jahr in die 3.Qualifikationsrunde zur CL ein und hat damit zwei k.O.-Runden zu spielen, um die Gruppenphase zu erreichen: siehe hier!

EL Qualifikation

Verfasst: So 27. Mai 2018, 13:30
von hendrik
Also ich finde das gar nicht so schlecht. Alle Spieler haben ausreichend urlaub, und unsere 3 Russlandfahrer schont man.
Da kann man das ( neue ) Team unter Wettkampfbedingungen einspielen.

Re: UEFA Europa League 2018/2019

Verfasst: So 27. Mai 2018, 13:47
von simÖn
hendrik hat geschrieben:Also ich finde das gar nicht so schlecht. Alle Spieler haben ausreichend urlaub, und unsere 3 Russlandfahrer schont man.
Da kann man das ( neue ) Team unter Wettkampfbedingungen einspielen.
Nochmal weil ich es an anderer Stelle schon geschrieben habe : von welchen 3 russlandfahrern sprecht ihr?

Re: UEFA Europa League 2018/2019

Verfasst: So 27. Mai 2018, 13:55
von EisenerBulle
simÖn hat geschrieben:
hendrik hat geschrieben:Also ich finde das gar nicht so schlecht. Alle Spieler haben ausreichend urlaub, und unsere 3 Russlandfahrer schont man.
Da kann man das ( neue ) Team unter Wettkampfbedingungen einspielen.
Nochmal weil ich es an anderer Stelle schon geschrieben habe : von welchen 3 russlandfahrern sprecht ihr?
Du meinst den Vierten, oder? ;)

Re: UEFA Europa League 2018/2019

Verfasst: So 27. Mai 2018, 13:56
von rbfreund
simÖn hat geschrieben:
hendrik hat geschrieben:Also ich finde das gar nicht so schlecht. Alle Spieler haben ausreichend urlaub, und unsere 3 Russlandfahrer schont man.
Da kann man das ( neue ) Team unter Wettkampfbedingungen einspielen.
Nochmal weil ich es an anderer Stelle schon geschrieben habe : von welchen 3 russlandfahrern sprecht ihr?
Werner, Forsberg, Poulsen und Mvogo.

Re: UEFA Europa League 2018/2019

Verfasst: So 27. Mai 2018, 13:57
von Rumpelstilzchen
Mvogo muss man immerhin wohl nicht schonen^^

Re: UEFA Europa League 2018/2019

Verfasst: So 27. Mai 2018, 13:58
von simÖn
EisenerBulle hat geschrieben:
simÖn hat geschrieben:
hendrik hat geschrieben:Also ich finde das gar nicht so schlecht. Alle Spieler haben ausreichend urlaub, und unsere 3 Russlandfahrer schont man.
Da kann man das ( neue ) Team unter Wettkampfbedingungen einspielen.
Nochmal weil ich es an anderer Stelle schon geschrieben habe : von welchen 3 russlandfahrern sprecht ihr?
Du meinst den Vierten, oder? ;)
Ja eben es sind doch 4 aber alle sprechen immer nur von 3