UEFA Europa League 2018/2019

Alles rund um Bundesliga, DFB-Pokal und Europapokal
Eventi.absolut
Beiträge: 3058
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 112
x 49

Re: UEFA Europa League 2018/2019

Beitrag von Eventi.absolut » Do 18. Apr 2019, 22:58

Sei den Frankfurtern gegönnt...aber das Nichterkennen des Abseitstores :roll:

Denke dir verabschieden sich aus den CL-Plätzen, die wirken schon ganz schön platt.

Was ist eigentlich wenn die die EL gewinnen sollten, entfällt dann ein Startplatz in der CL für Dtl.?

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3076
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 141
x 137

Re: UEFA Europa League 2018/2019

Beitrag von katmik » Do 18. Apr 2019, 23:00

Eventi.absolut hat geschrieben:
Do 18. Apr 2019, 22:58
Sei den Frankfurtern gegönnt...aber das Nichterkennen des Abseitstores :roll:

Denke dir verabschieden sich aus den CL-Plätzen, die wirken schon ganz schön platt.

Was ist eigentlich wenn die die EL gewinnen sollten, entfällt dann ein Startplatz in der CL für Dtl.?
Nein, natürlich nicht.

Frankfurt sei es gegönnt, klasse, was die runterreißen. :thup:
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 2812
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 242
x 187

Re: UEFA Europa League 2018/2019

Beitrag von The-Last-ReBeL » Do 18. Apr 2019, 23:50

bullish! hat geschrieben:
Do 18. Apr 2019, 22:46
Während "Trondheim" für lieblos weggeworfene EL steht, begeistert Frankfurt
wieder mit unbändigen Willen und Leidenschaft. Die sind geil auf Doppelbelastung. :fire:
wir doch auch.
:shh: :frech:
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
pH_ludo_win
Beiträge: 434
Registriert: So 3. Okt 2010, 14:32
Wohnort: Nürnberg
x 5

Re: UEFA Europa League 2018/2019

Beitrag von pH_ludo_win » Fr 10. Mai 2019, 00:18

Englische Woche im Fußball.

Frankfurt verabschiedet sich erhobenen Hauptes. Kein Vergleich zum Leverkusen-Spiel.

Jetzt müssen sie, wenn sie nach Europa wollen, auch gegen Bayern Gas geben. ;)
Alles ist möglich, und nichts ist sicher.

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 7864
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 1
x 104

Re: UEFA Europa League 2018/2019

Beitrag von elbosan » Fr 10. Mai 2019, 00:37

Es ist schon bezeichnend, dass in beiden Europäischen Finals 2 englische Teams gegeneinander spielen.

Platz 2 vs 4 und Platz 3 vs 5

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 2812
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 242
x 187

Re: UEFA Europa League 2018/2019

Beitrag von The-Last-ReBeL » Fr 10. Mai 2019, 06:15

elbosan hat geschrieben:
Fr 10. Mai 2019, 00:37
Es ist schon bezeichnend, dass in beiden Europäischen Finals 2 englische Teams gegeneinander spielen.

Platz 2 vs 4 und Platz 3 vs 5
wobei man eben diesmal das Wort Matchglück auch mit anführen muss. Bis auf Arsenal hätten auch die anderen 3 herausfliegen können.
So fair sollte man mal in der Betrachtungsweise sein. Damit meine ich nicht, das es unverdient war, aber halt eben mit dem Quentchen Glück was man braucht. Auf jeden Fall ist der Konkurenzkampf in der Breite in der PL größer und damit wird wohl auch das Leistungsniveau aller höher.- die Meisterschaften nicht so arschlangweilig wie in Frankreich, Österreich gefolgt von Italien Deutschland etc.

Edit. habe gestern mit der Eintracht mitgefiebert, leider wurde dann 2 mal der Ball von der Linie gekratzt in der Nachspielzeit. Auch das unser Liebling Hinteregger wieder eine bockstarke Partie macht, und dann aber tragisch scheitert. Aber so was gehört eben bestraft , in die Mitte zu schießen .

Negativschlagzeilen wieder durch den komischen Präsidenten mit seiner neuen Entgleisung.
Da geht es gegen Chelsea. Und da werden wir die Scheiß-Hütte bei denen anstecken",

Wenn solche Worte aus der Führungsetage bei Red Bull fallen würden... undenkbar das Ganze.
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 7864
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 1
x 104

UEFA Europa League 2018/2019

Beitrag von elbosan » Fr 10. Mai 2019, 07:45

Am Ende kann die SGE stolz sein. Die Mannschaft hat in Europa großartiges geleistet und (gestern vielleicht nicht) schönen Fußball gespielt.
Das Drumherum bei der SGE ist halt immer drüber. Die haben sich so ein rotziges Punk-Image aufgebaut.. keine Ahnung wie das zur Bankenmetropole passt, aber es scheint zu funktionieren.

PS: Hinteregger ist doof!

derbrausebulle
Beiträge: 67
Registriert: Fr 30. Mär 2012, 17:08
x 1

Re: UEFA Europa League 2018/2019

Beitrag von derbrausebulle » Fr 10. Mai 2019, 09:33

Schade für die Eintracht aber eine kleine verdiente Strafe für Hintereggers dämliche Kommentare. Konnte mir dann ein Schmunzeln doch nicht verkneifen.

Gesendet von meinem BBD100-1 mit Tapatalk


Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 6095
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
Mein Fanclub: Bornaer Bullen
x 14
x 57

Re: UEFA Europa League 2018/2019

Beitrag von raceface » Fr 10. Mai 2019, 16:18

Was war da vor gefallen?
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 7864
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 1
x 104

Re: UEFA Europa League 2018/2019

Beitrag von elbosan » Fr 10. Mai 2019, 16:43

Hinteregger hat nach einem bockstarken Spiel seinen 11er auf die Mitte geschossen und der Chelsea Keeper ist stehengeblieben.
War schon sehr unwahrscheinlich, dass dieser Zustand eintritt. Weil das Torhüter stehenbleiben ist mindestens genauso selten, wie dass Spieler flach in die Mitte schießen.

Antworten