1. Bundesliga Saison 2018/2019

Alles rund um Bundesliga, DFB-Pokal und Europapokal
Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 3445
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 536
x 507

Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019

Beitrag von The-Last-ReBeL » Sa 4. Mai 2019, 20:47

eine Schande für die Bundesliga. Wir haben wohl das maximalste geholt aber der Rest der Liga ist einfach nur ein Haufen Lappen. In Summe wird wohl auch kein PL wieder die CL holen, aber die Bayern würden auf der Insel wohl so ab Platz 8 spielen.
9 Punkte Vorsprung zu verspielen und nun 4 Pkt Rückstand des BVB JÄMMERLCH. Die Experten haben ja mit der Zunge geschnalzt bei deren Spielweise.
Der Vizemeister fast abgestiegen und die Mannschaft mit dem Trainer des Jahres dümpelt auf Platz 10 oder so.

Würde RB nicht in der Liga sein, ich würde zum Handball gehen.
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8411
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 1
x 354

Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019

Beitrag von elbosan » Sa 4. Mai 2019, 20:48

Stimmt wohl. Und da die Bayern ihre Meisterschaften feiern wie andere einen normalen Ligasieg - geschenkt.

Benutzeravatar
lgwgnr
Beiträge: 598
Registriert: So 23. Nov 2014, 20:27
Mein Fanclub: SFL
x 95
x 130

Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019

Beitrag von lgwgnr » Sa 4. Mai 2019, 21:01

Wenn die Bayern gegen uns gewinnen oder unentschieden spielen, holen sie die Meisterschaft.

Von mir aus können wir ihnen ein unentschieden schenken, wenn sie uns dafür den Pokal schenken. :cool:
Rasenball, Du bist mein Verein.
Messestadt Leipzig, da bist Du daheim.
Rasenball, wir sind für Dich da.
Völlig egal, ob fern oder nah!

Nordhäuser
Beiträge: 1124
Registriert: Di 7. Mär 2017, 16:02
x 100

Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019

Beitrag von Nordhäuser » Sa 4. Mai 2019, 21:32

Dortmund in der ersten Halbzeit klar überlegen,ein Klassenunterschied,müssen da mit vier Toren führen.Aber das zeigt wie unreif die Truppe samt Trainer ist.Die Bayern werden in Leipzig Meister,hätte vor Jahren niemals gedacht,das mich das nicht einmal ärgert.

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11404
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1125
x 511

Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019

Beitrag von EisenerBulle » Sa 4. Mai 2019, 21:36

nevermore hat geschrieben:
Sa 4. Mai 2019, 20:10
Dortmund kann's genauso gut mit den Führungen wie wir.
Den verstehe ich schon wieder nicht. Schon rein statistisch gesehen ist das Unsinn was uns betrifft. Dortmund interessiert mich eher weniger. Aber so viele Spiele haben die auch noch nicht verloren. Die stehen ja immerhin noch vor uns. Da ist die Quote nach Führung auch nicht sooo schlecht. :roll:
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

nevermore
Beiträge: 1545
Registriert: Mo 12. Jun 2017, 13:59
x 83
x 215

Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019

Beitrag von nevermore » Sa 4. Mai 2019, 21:48

EisenerBulle hat geschrieben:
Sa 4. Mai 2019, 21:36
nevermore hat geschrieben:
Sa 4. Mai 2019, 20:10
Dortmund kann's genauso gut mit den Führungen wie wir.
Den verstehe ich schon wieder nicht. Schon rein statistisch gesehen ist das Unsinn was uns betrifft. Dortmund interessiert mich eher weniger. Aber so viele Spiele haben die auch noch nicht verloren. Die stehen ja immerhin noch vor uns. Da ist die Quote nach Führung auch nicht sooo schlecht. :roll:
Wir haben gestern eine 2-Tore-Führung verspielt. Dortmund heute. Weiß nicht, was daran so schwer zu verstehen ist.

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3191
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 299
x 275

Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019

Beitrag von katmik » Sa 4. Mai 2019, 22:19

nevermore hat geschrieben:
Sa 4. Mai 2019, 21:48
EisenerBulle hat geschrieben:
Sa 4. Mai 2019, 21:36
nevermore hat geschrieben:
Sa 4. Mai 2019, 20:10
Dortmund kann's genauso gut mit den Führungen wie wir.
Den verstehe ich schon wieder nicht. Schon rein statistisch gesehen ist das Unsinn was uns betrifft. Dortmund interessiert mich eher weniger. Aber so viele Spiele haben die auch noch nicht verloren. Die stehen ja immerhin noch vor uns. Da ist die Quote nach Führung auch nicht sooo schlecht. :roll:
Wir haben gestern eine 2-Tore-Führung verspielt. Dortmund heute. Weiß nicht, was daran so schwer zu verstehen ist.
Bei dir klang das aber so, als ob das häufiger passiert, was nicht den Tatsachen entspricht. War doch bei Eisener Bulle nicht schwer zu verstehen. ;)
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Daniel1975
Beiträge: 681
Registriert: So 14. Dez 2014, 10:11
x 74

Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019

Beitrag von Daniel1975 » Sa 4. Mai 2019, 22:55

Der Unterschied ist aber mMn das es bei uns mehr oder weniger um die goldene Ananas ging und bei den Kartoffelkäfern um die Meisterschaft :crazy: ! Ich hab gejubelt als Pizza (als Ex-Bayer) den Ausgleich macht und Götze sein Handspiel war ein Elfmeter für mich :roll: und Pizzaro sein Interwiew danach, göttlich :lol: :lol: ! Von mir aus kann der FCB bei uns Meister werden und wir holen uns den Pokal! Alle besser als diese Ruhrpotta... :x

nevermore
Beiträge: 1545
Registriert: Mo 12. Jun 2017, 13:59
x 83
x 215

Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019

Beitrag von nevermore » Sa 4. Mai 2019, 23:04

katmik hat geschrieben:
Sa 4. Mai 2019, 22:19
nevermore hat geschrieben:
Sa 4. Mai 2019, 21:48
EisenerBulle hat geschrieben:
Sa 4. Mai 2019, 21:36
nevermore hat geschrieben:
Sa 4. Mai 2019, 20:10
Dortmund kann's genauso gut mit den Führungen wie wir.
Den verstehe ich schon wieder nicht. Schon rein statistisch gesehen ist das Unsinn was uns betrifft. Dortmund interessiert mich eher weniger. Aber so viele Spiele haben die auch noch nicht verloren. Die stehen ja immerhin noch vor uns. Da ist die Quote nach Führung auch nicht sooo schlecht. :roll:
Wir haben gestern eine 2-Tore-Führung verspielt. Dortmund heute. Weiß nicht, was daran so schwer zu verstehen ist.
Bei dir klang das aber so, als ob das häufiger passiert, was nicht den Tatsachen entspricht. War doch bei Eisener Bulle nicht schwer zu verstehen. ;)
Ich habe nach meinem Ausgangsbeitrag, über den EB sich aufgeregt hat, ausdrücklich klargestellt, dass sich das auf das gestrige Spiel und nicht auf die Saisonleistung bezieht. Insofern verstehe ich immer noch nicht, weswegen das immer noch schwer verständlich ist.

Nordhäuser
Beiträge: 1124
Registriert: Di 7. Mär 2017, 16:02
x 100

Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019

Beitrag von Nordhäuser » So 5. Mai 2019, 01:13

Die Uwe Seeler Traditionsmannschaft sollten wir dann doch zweimal schlagen,denn so spielen die Bayern,so der große "Kaiser Franz".

Antworten