Seite 89 von 123

Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019

Verfasst: Di 12. Mär 2019, 05:35
von The-Last-ReBeL
Nordlicht83 hat geschrieben:
Mo 11. Mär 2019, 22:37
War irgendwie klar. Wenn du selbst deine Hausaufgaben nicht machst, darfst du auch keine Schützenhilfe erwarten😑
und das ist gut so. CL kann und darf man sich nicht nur durch taktieren und mauern verdienen wollen.
Ich hoffe die sportliche Leitung versteht das. Wie schon mehrmals geschrieben. Ein wenig mehr Mut und ein bisschen mehr offensive Qualität und das Ziel schafft man.
Nur auf den Gegner hoffen geht meist schief .

Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019

Verfasst: Mi 13. Mär 2019, 21:40
von katmik
Unter Umständen ist Tedesco morgen nicht mehr Schalke-Trainer.
"Es war ein unglaublich bitterer Abend für den gesamten Verein und die Fans. So darf man sich nicht präsentieren", sagte Jochen Schneider rund 14 Stunden nach dem Abpfiff des Schalker Champions-League-Spiels, das mit 0:7 in allen Belangen völlig in die Hose ging.

Der ursprüngliche Plan der Bosse sah vor, dass Tedesco auch gegen RB Leipzig am Samstag auf der Bank sitzen würde. Das 0:7 hat die Situation nun verändert. "Wir können nach dem Spiel nicht zur Tagesordnung übergehen", betonte Schneider. "Wir werden das intern besprechen, wenn wir zurück in Gelsenkirchen sind", sagte er am Mittwochmittag kurz vor dem Rückflug aus Manchester.

"Ich denke, dass wir uns am Donnerstag erklären werden. Wir müssen die Gesamtsituation erörtern. Man kann gegen ManCity verlieren, aber man kann sich nicht so präsentieren."
http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... desco.html

Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019

Verfasst: Mi 13. Mär 2019, 21:51
von EisenerBulle
Das kann wohl auch nicht mal Schalke bringen. Der muss dort schnell weg. Hätte ihn aber gerne noch am Samstag auf der Bank gesehen. :frech:

Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019

Verfasst: Do 14. Mär 2019, 09:04
von mahe
für einen neuen schalke-trainer wäre hannover theoretisch ein besserer einstieg als leipzig.

Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019

Verfasst: Do 14. Mär 2019, 09:11
von EisenerBulle
mahe hat geschrieben:
Do 14. Mär 2019, 09:04
für einen neuen schalke-trainer wäre hannover theoretisch ein besserer einstieg als leipzig.
Ich glaube auch nicht dass gegen uns eine "endgültige Lösung" auf der Bank sitzen wird. Stevens/Büskens, der Co oder sowas ähnliches. Dann wird man sich einen neuen Trainer suchen.

Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019

Verfasst: Do 14. Mär 2019, 12:46
von TRAFFIX
katmik hat geschrieben:
Mi 13. Mär 2019, 21:40
Unter Umständen ist Tedesco morgen nicht mehr Schalke-Trainer.
"Es war ein unglaublich bitterer Abend für den gesamten Verein und die Fans. So darf man sich nicht präsentieren", sagte Jochen Schneider rund 14 Stunden nach dem Abpfiff des Schalker Champions-League-Spiels, das mit 0:7 in allen Belangen völlig in die Hose ging.

Der ursprüngliche Plan der Bosse sah vor, dass Tedesco auch gegen RB Leipzig am Samstag auf der Bank sitzen würde. Das 0:7 hat die Situation nun verändert. "Wir können nach dem Spiel nicht zur Tagesordnung übergehen", betonte Schneider. "Wir werden das intern besprechen, wenn wir zurück in Gelsenkirchen sind", sagte er am Mittwochmittag kurz vor dem Rückflug aus Manchester.

"Ich denke, dass wir uns am Donnerstag erklären werden. Wir müssen die Gesamtsituation erörtern. Man kann gegen ManCity verlieren, aber man kann sich nicht so präsentieren."
http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... desco.html
Nö - bleibt erst mal. Gut für uns denke ich. Aber wenn wir am Samstag dort gewinnen sollten, ist er definitiv weg.

Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019

Verfasst: Do 14. Mär 2019, 13:47
von TutnixzurSache
Ich gehe ja davon aus, dass Jochen Schneider bei seinem Auflösungsvertrag unterschreiben musste, dass Tedesco gegen uns auf alle Fälle noch auf der Bank sitzen muss. Alles andere wäre sonst zu unvorhersehbar... so kann man sich aber gut auf Schalke einstellen und danach können sie entspannt in der Nationalmannschaftspause nach einem Ersatz schauen :)

Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019

Verfasst: Do 14. Mär 2019, 14:57
von The-Last-ReBeL
TutnixzurSache hat geschrieben:
Do 14. Mär 2019, 13:47
Ich gehe ja davon aus, dass Jochen Schneider bei seinem Auflösungsvertrag unterschreiben musste, dass Tedesco gegen uns auf alle Fälle noch auf der Bank sitzen muss. Alles andere wäre sonst zu unvorhersehbar... so kann man sich aber gut auf Schalke einstellen und danach können sie entspannt in der Nationalmannschaftspause nach einem Ersatz schauen :)
Tedesco ist kein Offensivkünstler eher der die Defensive beherrscht, und wenn ich da an Augsburg denke.....
Egal, schauen wir vorwärts. Ein Punkt muss es mindestens sein. Besser 3
:beer:

Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019

Verfasst: Do 14. Mär 2019, 15:34
von TutnixzurSache
Positiv denken... sie wollen uns bestimmt mit der Offensive diesmal überraschen ;)

Re: 1. Bundesliga Saison 2018/2019

Verfasst: Fr 15. Mär 2019, 13:47
von EisenerBulle
Also Stevens/Büskens sollen das bis zum Saisonende machen.

https://www1.wdr.de/sport/fussball/erst ... s-100.html