UEFA Champions League 2018/19

Alles rund um Bundesliga, DFB-Pokal und Europapokal
Antworten
Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10258
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 242
x 88

Re: UEFA Champions League 2018/19

Beitrag von EisenerBulle » Di 18. Sep 2018, 22:38

Eventi.absolut hat geschrieben:
EisenerBulle hat geschrieben:
Eventi.absolut hat geschrieben:Das Stadion bei den Schalkern ist aber auch nicht gerade voll, wohl alle noch auf Schicht im Schacht 8-) .
Und dabei heißt es immer dass Tradition nicht mal "Ligen“ kennt. :rofl:
Aber Anstoßzeiten sind dann auch scheinbar ein Hinderniss... Und das bei CL.
Porto ist eben nicht Barcelona. Geht den Menschen wie den Leuten... :corn:
Porto war aber bei uns ausverkauft! :mrgreen:
Kleineres Stadion und Anfangs-Euphorie nach gefühlten 100 Jahren Entzug. Würde ich mir jetzt nicht zwingend auf die Brust heften wollen. ;)
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3017
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 109
x 115

Re: UEFA Champions League 2018/19

Beitrag von katmik » Di 18. Sep 2018, 22:44

Eventi.absolut hat geschrieben:Buschi schreit, dass es kein Elfer sei, aber für mich ist es einer, schon alleine weil es sich um Schalke handelt (unten getroffen war es schon ;).
War nur eine leichte Berührung, aber kann einen schon zum straucheln bringen. Ansonsten wäre der Porto-Spieler durch gewesen. Den kann man geben.
Schalke spielt echt grottig. Schau nur mit einem Auge, weil ich eigentlich Liverpool gucke. Kacke, da steht es jetzt 2:2. Naby bis jetzt nur auf der Bank.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10258
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 242
x 88

Re: UEFA Champions League 2018/19

Beitrag von EisenerBulle » Di 18. Sep 2018, 22:46

Aber Dortmund führt mittlerweile. Find ich ok. Für heute. :)
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Eventi.absolut
Beiträge: 2965
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 77
x 24

Re: UEFA Champions League 2018/19

Beitrag von Eventi.absolut » Di 18. Sep 2018, 22:48

EisenerBulle hat geschrieben:Aber Dortmund führt mittlerweile. Find ich ok. Für heute. :)
Nein, einfach nein! :mrgreen:

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10258
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 242
x 88

Re: UEFA Champions League 2018/19

Beitrag von EisenerBulle » Di 18. Sep 2018, 22:53

Eventi.absolut hat geschrieben:
EisenerBulle hat geschrieben:Aber Dortmund führt mittlerweile. Find ich ok. Für heute. :)
Nein, einfach nein! :mrgreen:
Und dabei hab ich mir so viel Mühe gegeben, diese Worte in die Tastatur zu hämmern. Eigentlich hab ich da ein Lob oder eine Streicheleinheit verdient. 8-)
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3017
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 109
x 115

Re: UEFA Champions League 2018/19

Beitrag von katmik » Di 18. Sep 2018, 22:54

Dann hätte Dortmund jetzt schon mehr Punkte in der CL als letztes Jahr nach 6 Spielen. :respekt:

Liverpool schlägt Paris 3:2
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Karline
Beiträge: 1783
Registriert: So 22. Jan 2017, 12:30
x 26

Re: UEFA Champions League 2018/19

Beitrag von Karline » Di 18. Sep 2018, 22:57

Ich warte auf die Zusammenfassung bei sky sport news.

Aber allein die Idee, Pulisic erst in der 2. Hälfte zu bringen. Da ist schon fast aus Prinzip der Sieg unverdient^^.

Ein Glück, dass Liverpool gewonnen hat. Wäre zu bitter gewesen.

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 7759
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 65

Re: UEFA Champions League 2018/19

Beitrag von elbosan » Mi 19. Sep 2018, 09:08

Liverpool hat in den ersten 15 Minuten ein Feuerwerk abgebrannt. Wahnsinn. Dann hat Paris mitgespielt. Ein tolles Spiel. Klasse Geschwindigkeit in den Spielzügen. Und der Millner von Liverpool für mich gestern der wichtigste Spieler von Liverpool.

Karline
Beiträge: 1783
Registriert: So 22. Jan 2017, 12:30
x 26

Re: UEFA Champions League 2018/19

Beitrag von Karline » Mi 19. Sep 2018, 10:24

Wenn man sich Liverpool/Paris und Dortmund anschaut sieht man, wie enorm der Verlust von Kloppo und auch Tuchel für den BVB ist.

Dort spricht man mittlerweile von Fortschritt, wenn man einen 1:0 Duselsieg gegen Brügge einfährt.
Selbst wenn man sich in die nächste Runde mogelt, dieses defensive Verwalten und kaum Torchancen kreieren unter Favre kann nicht der Anspruch in Dortmund sein.

Schlimm wie tief man sinkt, wenn man persönliche Befindlichkeiten über Vereinsinteressen stellt.
Für den internationalen Vergleich der Bundesliga wäre ein starkes Dortmund wichtig. (Solang wir noch nicht soweit sind.)

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3017
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 109
x 115

Re: UEFA Champions League 2018/19

Beitrag von katmik » Mi 19. Sep 2018, 11:01

Karline hat geschrieben:Wenn man sich Liverpool/Paris und Dortmund anschaut sieht man, wie enorm der Verlust von Kloppo und auch Tuchel für den BVB ist.
Glaubst du wirklich, das liegt nur an den Trainern?
Ich würde ja mal behaupten, das liegt zu einem großen Teil am Spielermaterial.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Antworten