1. Fußball-Bundesliga 2019/20

Alle Themen zur Saison 2019/20120
Eventi.absolut
Beiträge: 3459
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 224
x 270

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2019/20

Beitrag von Eventi.absolut » Di 31. Mär 2020, 17:33

Die Frage ist auch, wie das funktionieren soll. Was ist wenn ein Spieler oder Betreuer Corona bekommt, dann müssten ja beide Mannschaften 14 Tage in Quarantäne. Sollte der Fall kommen, dann bleibt ja nur noch ein Saisonabbruch

Dann wäre es sicherlich auch ratsam nicht mehr durch Dtl. zu fliegen, sondern alles mit Bussen zu machen.

Bin gespannt wie das aussehen wird.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 17228
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 374
x 809

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2019/20

Beitrag von Jupp » Di 31. Mär 2020, 17:37

Vielleicht gibt es eine Art Campo Bahia in den jeweiligen Trainingszentren. Die Spieler dürfen nicht raus und Betreuer auch nicht. Rein darf auch niemand. Dann mit dem Bus zum nächsten Spiel und dort mit minimalsten Personenkreis spielen.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Eventi.absolut
Beiträge: 3459
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 224
x 270

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2019/20

Beitrag von Eventi.absolut » Di 31. Mär 2020, 17:47

Ja, so eine Art Turnier, wo irgendwie alle unter sich bleiben. Ist ja eigentlich egal in welchen Stadien gespielt wird, weil eh Geisterspiele.

Oder man macht immer einen Schnelltest vorher (falls bis dahin auch für Jedermann verfügbar).

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 6131
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40
x 87
x 316

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2019/20

Beitrag von bullish! » Di 31. Mär 2020, 18:45

Jupp hat geschrieben:
Di 31. Mär 2020, 16:27
Meines Wissens wurden 24.000 Dauerkarten verkauft.
Im Zusammenhang mit der Freiburg-Spiel stand ja eine Rückabwicklung
der Ticketgebühren für alle DK-Besitzer schon mal im Raum.
Sollte es zu Geisterspielen kommen stehen dann insgesamt 5 Heimspiele
"im Feuer". Gut und gerne 2,5 Mio.€ für RB - kein Pappenstiel :think:
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

Benutzeravatar
Little Joe
Beiträge: 1378
Registriert: Mo 17. Sep 2012, 19:21
Wohnort: Sektor B
x 144
x 55

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2019/20

Beitrag von Little Joe » Di 31. Mär 2020, 19:16

bullish! hat geschrieben:
Di 31. Mär 2020, 18:45
Jupp hat geschrieben:
Di 31. Mär 2020, 16:27
Meines Wissens wurden 24.000 Dauerkarten verkauft.
Im Zusammenhang mit der Freiburg-Spiel stand ja eine Rückabwicklung
der Ticketgebühren für alle DK-Besitzer schon mal im Raum.
Sollte es zu Geisterspielen kommen stehen dann insgesamt 5 Heimspiele
"im Feuer". Gut und gerne 2,5 Mio.€ für RB - kein Pappenstiel :think:
Die Rückabwicklung setzt das Einstellen in der Ticket-Börse voraus. Wer das nicht tut, spendet sozusagen 1/17 des DK-Preises pro verpasstem Spiel dem Verein. Ist doch auch eine Überlegung, zumindest für die Sektor B-Fans, wert?

tortor_et
Beiträge: 1366
Registriert: So 4. Dez 2011, 14:22
x 31
x 25

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2019/20

Beitrag von tortor_et » Di 31. Mär 2020, 21:38

Fanblock-Gänger hat geschrieben:
Mo 30. Mär 2020, 08:37
tortor_et hat geschrieben:
Sa 28. Mär 2020, 19:07

Ein Sonderpokal, der nur mit „Geisterspielen“ ausgetragen wird.
Keine weitere Wettbewerbsverzerrung in den Ligen.
Die Spieler halten sich unter „Wettkampfbedingungen“ fit.
(Mit dem Training, das derzeit möglich ist.)

Die Spiele können im TV ausgetragen werden und es besteht die Chance, den Kreislauf der TV Gelder wieder in Schwung zu bringen...
Ein Selbstbeschäftigungspokal? Der einen Gewinner fabriziert und einen "Sonderpokal" gewinnt? Und Sky und DAZN sollen dafür ordentlich bieten dürfen?
Was auch immer.
Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass die Bundesligen im Mai einfach dort weitermachen, wo sie aufgehört haben...

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 6131
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40
x 87
x 316

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2019/20

Beitrag von bullish! » Do 2. Apr 2020, 18:32

Sicher wir die BL nicht so bzw. dort weitermachen wo sie aufgehört hat.
Unbesehen davon wird wohl hinter den Kulissen an der Wideraufnahme
gearbeitet.
13 Feldspieler und zwei Torhüter wird als Minimum aufgerufen um die
Spiele verpflichtend über die Bühne zu bringen.
Begleitend sollen alle drei Tage Tests für Bundesliga-Profis durchgeführt
werden.

https://onefootball.com/de/news/corona- ... e=20200402
https://www.kicker.de/773305/artikel/al ... iga_profis_

Schauen wir mal. In Belgien wurde unterdessen die Saison abgebrochen und Brügge Meister.
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 3782
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 766
x 777

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2019/20

Beitrag von The-Last-ReBeL » Mo 20. Apr 2020, 16:23

mal was in zur BL und den Bayern.
Wie findet ihr denn die Posse von Neuer bei den Bayern.
20 Mio "Jahresgehalt" für einen 34 jährigen Torwart.
In Zeiten wo einige Konkurenten ggf über die Klinge springen, und das gesamte Konstrukt Fußball so wir ihn kennen ins Wanken kommt.

Neuer hätte ich ein wenig mehr Sensibilität zugetraut
https://www.youtube.com/watch?v=pMFQt84uYZI&list=RDpMFQt84uYZI&start_radio=1

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
TRAFFIX
Beiträge: 1909
Registriert: Di 26. Jul 2011, 13:31
Mein Fanclub: Tradition 2.0
x 22
x 47
Kontaktdaten:

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2019/20

Beitrag von TRAFFIX » Mo 20. Apr 2020, 17:34

So - ab 9. Mai soll die BuLi mit Geisterspielen wieder losgehen. Na da bin ich mal gespannt wie das so alles ablaufen soll. :crazy:
TRADITION 2.0

Olaf2603
Beiträge: 565
Registriert: Di 28. Apr 2015, 16:28
x 35
x 76

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2019/20

Beitrag von Olaf2603 » Mo 20. Apr 2020, 19:35

Naja egal wie und wann es weiter geht, so richtig freuen kann man sowieso nicht.

Meister Corona Bayern München, weiß nicht ob man sich darüber freuen kann.

Dann ist die Frage ob die Fans so vernünftig sind und auch wirklich zu Hause bleiben oder sich vorm Stadion treffen , was natürlich der Obergau wäre.

Mir persönlich ist Fußball nicht so wichtig in dieser Zeit.

Antworten