1. Fußball-Bundesliga 2019/20

Alles rund um Bundesliga, DFB-Pokal und Europapokal
dersichdenwolftanzt
Beiträge: 437
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 22:57
Mein Fanclub: Unified Bulls
Wohnort: Halle
x 106
Kontaktdaten:

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2019/20

Beitrag von dersichdenwolftanzt » Sa 9. Nov 2019, 08:06

Nordhäuser hat geschrieben:
Fr 8. Nov 2019, 23:44
Nach Armin Veh wird wohl nun auch der Achim gehen müssen.Schade,dann wird es wohl nichts in 14 Tagen mit einer Rückkehr an die alte Wirkungsstätte.
Beim FC wird man weder jetzt noch in Zukunft vernünftig Arbeiten können, denn es gibt zu viele Gremien die sich hier laut Satzung einmischen können, hier nur mal ein paar ihrer Gremien:

1. den Vorstand
2. den Mitgliederrat
3. Gemeinsamer Ausschuss
4. Beirat

Alle diese wollen "Mitreden" und haben unterschiedliche Interessen - dann schaut man in die Satzung:

21.4 Der Vorstand bedarf im Innenverhältnis der Zustimmung des Mitgliederrats für folgende Angelegenheiten auf der Ebene des Vereins:
a.Rechtsgeschäfte, die sich unmittelbar für den Verein mit mehr als EUR 250.000,00 auswirken;
b.Rechtsgeschäfte, die den Verein unmittelbar mehr als drei Jahre binden und während dieser Zeit im Durchschnitt mit mehr als EUR 75.000,00 p.a. belasten;
c.Überschreitung des Haushalts um mehr als 20 Prozent auf der Ausgabenseiten

21.6 Die Leiter der Sportabteilungen gemäß § 2.3 werden durch den Vorstand nach Anhörung des Mitgliederrats berufen und abberufen.

25.4 Der Vorstand bedarf für Maßnahmen und Geschäfte von besonderer wirtschaftlicher Bedeutung auf der Ebene wesentlicher Beteiligungsgesellschaften im Innenverhältnis der Zustimmung des Gemeinsamen Ausschusses. Dazu zählen insbesondere:
a.Berufung und Abberufung der Mitglieder von Geschäftsfüh-rungsorganen sowie Abschluss, Änderung und Beendigung ent-sprechender Anstellungsverträge;
b.Wahl der Mitglieder von Aufsichtsorganen;
c.Abschluss, Änderung und Beendigung wirtschaftlich besonders bedeutender Sponsoren- und Vermarktungsverträge;
d.Abschluss, Änderung und Beendigung wirtschaftlich besonders bedeutender Arbeitsverträge mit Spielern und Trainern der Lizenzspielermannschaft der 1. FC Köln GmbH & Co. KGaA;e.Abschluss wirtschaftlich besonders bedeutender Transfervereinbarungen;
usw.

Wie willst du denn da vernünftig arbeiten, wenn so viele Köche den Brei verderben - Köln mag eine Mitgliederfreundliche Satzung haben - aber diese Satzung ist auch die Ursache, dass es seit mehreren Jahren Bergab geht.

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11284
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1054
x 477

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2019/20

Beitrag von EisenerBulle » Sa 9. Nov 2019, 14:15

Und raus ist er, der Achim. War ja mit Ansage.

https://www1.wdr.de/sport/fussball/erst ... g-106.html
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 3422
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 506
x 496

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2019/20

Beitrag von The-Last-ReBeL » Sa 9. Nov 2019, 14:33

EisenerBulle hat geschrieben:
Sa 9. Nov 2019, 14:15
Und raus ist er, der Achim. War ja mit Ansage.

https://www1.wdr.de/sport/fussball/erst ... g-106.html
Das ist und bleibt eben ein Narrenclub.
Ob Achim allerdings das Zeugs für 1BL hat? Mein fachlich sicherlich, aber gehört eben mehr dazu.
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11284
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1054
x 477

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2019/20

Beitrag von EisenerBulle » Sa 9. Nov 2019, 14:46

The-Last-ReBeL hat geschrieben:
Sa 9. Nov 2019, 14:33
EisenerBulle hat geschrieben:
Sa 9. Nov 2019, 14:15
Und raus ist er, der Achim. War ja mit Ansage.

https://www1.wdr.de/sport/fussball/erst ... g-106.html
Das ist und bleibt eben ein Narrenclub.
Ob Achim allerdings das Zeugs für 1BL hat? Mein fachlich sicherlich, aber gehört eben mehr dazu.
Für den EFFZEH scheint er mir auch von Anfang an zu "lieb" gewesen zu sein. Allerdings ist Köln ja eh ein Schleudersitz. Auch für andere Trainer.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 3422
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 506
x 496

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2019/20

Beitrag von The-Last-ReBeL » Sa 9. Nov 2019, 20:11

The-Last-ReBeL hat geschrieben:
Mo 4. Nov 2019, 10:29
und am Wochenende werden die Bayern wieder Dortmund schlagen und alle weinen.
Ich zitiere mich Mal
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
michawhv
Beiträge: 1895
Registriert: Mo 9. Sep 2013, 18:03
Wohnort: Wilhelmshaven, (Niedrischsachsen)
x 229

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2019/20

Beitrag von michawhv » Sa 9. Nov 2019, 20:15

Oha, der BVB zeigt in München Null Eier, die bekommen nix auf die Reihe da.
Sind die schon im Karneval zum 11.11. 11:11 Uhr?
Stimmung ist Stimmung:

www.youtube.com/watch?v=n0SrgVO5Ih4

Eventi.absolut
Beiträge: 3293
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 179
x 186

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2019/20

Beitrag von Eventi.absolut » Sa 9. Nov 2019, 20:22

Dortmund hat sich gleich am Anfang des Spiels ergeben, was deren Fans gerne mal anderen Mannschaften vorwerfen.

Selbsternannter Meister, was freut mich das, wie ich die Gelben nicht abkann :angel:

Benutzeravatar
Blueeye_x
Beiträge: 245
Registriert: Do 31. Okt 2019, 13:18
x 180
x 125

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2019/20

Beitrag von Blueeye_x » Sa 9. Nov 2019, 20:25

Sehe ich auch so. Lieber Bayern zum x-ten Mal Meister als die Gelben.

Auch so ist es besser dass Bayern gewonnen hat, da so Dortmund hinter uns bleibt 👍🏻

Benutzeravatar
roger
Beiträge: 2226
Registriert: So 7. Aug 2011, 13:47
x 68

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2019/20

Beitrag von roger » Sa 9. Nov 2019, 21:18

Na das war ja wieder mal spannend :zzz:
"Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.", Albert Einstein

Daniel1975
Beiträge: 681
Registriert: So 14. Dez 2014, 10:11
x 76

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2019/20

Beitrag von Daniel1975 » Sa 9. Nov 2019, 22:10

Blueeye_x hat geschrieben:
Sa 9. Nov 2019, 20:25
Sehe ich auch so. Lieber Bayern zum x-ten Mal Meister als die Gelben.

Auch so ist es besser dass Bayern gewonnen hat, da so Dortmund hinter uns bleibt 👍🏻
Kann ich mich nur anschließen, jeder kann Meister werden außer diese Ruhrpottas...

Antworten