1. Fußball-Bundesliga 2020/21

Alles rund um Bundesliga, DFB-Pokal und Europapokal
Truckle
Beiträge: 2919
Registriert: So 4. Mai 2014, 07:00
Wohnort: Leipzig
x 139

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2020/21

Beitrag von Truckle » So 4. Okt 2020, 19:54

Roter Brauser hat geschrieben:
So 4. Okt 2020, 19:51
Jupp hat geschrieben:
So 27. Sep 2020, 19:58
Nach heute geht es aber sicher nochmal auf Einkaufstour, weil die Breite im Kader bei diesem krassen Programm absolut fehlt.
Ich deine Vorhersage nicht, ich mag die Transfers der Bayern nicht.

Roca, Choupo-Moting, Sarr und jetzt noch Douglas Costa - so eben mal den Kader hochgerüstet.

Und jetzt schießt Lewandowski das 4:3...
Der BFC darf wieder solange nachspielen bis man 11er geben kann.

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 6561
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
x 19
x 176

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2020/21

Beitrag von raceface » So 4. Okt 2020, 19:58

Der 11m war aber berechtigt und in der ersten Minute der Nachspielzeit
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Truckle
Beiträge: 2919
Registriert: So 4. Mai 2014, 07:00
Wohnort: Leipzig
x 139

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2020/21

Beitrag von Truckle » So 4. Okt 2020, 20:00

raceface hat geschrieben:
So 4. Okt 2020, 19:58
Der 11m war aber berechtigt und in der ersten Minute der Nachspielzeit Bild
Mag sein, ist aber trotzdem irgendwie überhaupt nicht überraschend.

Passiert halt einfach zu oft.

Walle
Beiträge: 604
Registriert: Sa 28. Sep 2019, 16:20
x 23
x 301

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2020/21

Beitrag von Walle » So 4. Okt 2020, 20:01

Und der BFC gewinnt. Ein dreifach Horrido...

Eventi.absolut
Beiträge: 3411
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 209
x 236

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2020/21

Beitrag von Eventi.absolut » So 4. Okt 2020, 20:03

Vielleicht ganz gut, dass die Bayern gewinnen, die Hertha wird aufgrund der Einfachbelastung noch so einige Mannschaften ärgern.

Finde das Projekt da in Berlin mittlerweile ganz spannend...

Benutzeravatar
RotorBrowser
Beiträge: 1904
Registriert: So 23. Nov 2014, 19:50
x 146

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2020/21

Beitrag von RotorBrowser » So 4. Okt 2020, 20:26

raceface hat geschrieben:
So 4. Okt 2020, 19:58
Der 11m war aber berechtigt und in der ersten Minute der Nachspielzeit Bild
Seh ich nicht so! Der herthaner Verteidiger bückt sich zum Eigenschutz und geht dabei sogar weg. Nie ein 11er!

caymandt
Beiträge: 101
Registriert: Mi 31. Jul 2013, 10:11
x 12

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2020/21

Beitrag von caymandt » So 4. Okt 2020, 20:29

RotorBrowser hat geschrieben:
raceface hat geschrieben:
So 4. Okt 2020, 19:58
Der 11m war aber berechtigt und in der ersten Minute der Nachspielzeit Bild
Seh ich nicht so! Der herthaner Verteidiger bückt sich zum Eigenschutz und geht dabei sogar weg. Nie ein 11er!
Und was macht er mit dem Arm von Lewandowski? Festhalten damit er den Ball nicht in die Hand nimmt oder wie? Einfach nur dumm, so ein Elfmeter entstehen zulassen, wenn man schon 3 Buden in München macht.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Benutzeravatar
RotorBrowser
Beiträge: 1904
Registriert: So 23. Nov 2014, 19:50
x 146

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2020/21

Beitrag von RotorBrowser » So 4. Okt 2020, 20:36

Truckle hat geschrieben:
So 4. Okt 2020, 20:00
raceface hat geschrieben:
So 4. Okt 2020, 19:58
Der 11m war aber berechtigt und in der ersten Minute der Nachspielzeit Bild
Mag sein, ist aber trotzdem irgendwie überhaupt nicht überraschend.

Passiert halt einfach zu oft.
So eine Entscheidung würde ich in jeder Schiri--Schulung auseinandernehmen.

...und bei SKY freut man sich über die Torkanone Lewa.... In den Schiedsrichterkabinen liegen einfach zu viele Geschenke...

Karline
Beiträge: 1899
Registriert: So 22. Jan 2017, 12:30
x 99

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2020/21

Beitrag von Karline » So 4. Okt 2020, 21:39

Augsburg nur mit nem Remis, also sind wir Tabellenführer :)

Bayern schon mit 7 Gegentoren, das ist krass.

alberg94
Beiträge: 1415
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 20:44
x 263

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2020/21

Beitrag von alberg94 » Mo 5. Okt 2020, 12:29

Karline hat geschrieben:
So 4. Okt 2020, 21:39
Augsburg nur mit nem Remis, also sind wir Tabellenführer :)

Bayern schon mit 7 Gegentoren, das ist krass.
Bei den ganzen Spielen die sie abgespult haben kein Wunder, irgendwann kommt die beste Belastungssteuerung an seine Grenze. Interessant ist, dass die Bayern es eben noch ziehen, dass ist dann der Unterschied. Warten wir ab, was bei uns in acht Wochen und zwölf Spielen passiert 🤔

Antworten