1. Fußball-Bundesliga 2020/21

Alles rund um Bundesliga, DFB-Pokal und Europapokal
RBL-MKB
Beiträge: 180
Registriert: Mi 18. Jun 2014, 14:00
x 27

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2020/21

Beitrag von RBL-MKB » So 27. Sep 2020, 10:53

elbosan hat geschrieben:
So 27. Sep 2020, 10:37
Wann wird dem endlich ein Riegel vorgeschoben. Trainerwechsel nur während Transferfenstern, wie bei den Spielern auch. Diese salonfähige Wettbewerbsverzerrung geht mir auf die Nerven.
Das Transferfenster ist doch noch bis 5.10. offen? Alles nach deinen Regeln!

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 3613
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 646
x 636

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2020/21

Beitrag von The-Last-ReBeL » So 27. Sep 2020, 10:58

Aber wer will sich S04 antun. 2 Spiele..... dann Plane ich nicht die Saison mit dem Trainer auf 2 oder 3 Spiele Bewährung. Nachdem Tönnies dort weg ist, wird der Club noch chaotischer. Schade, die Kanppen sind mir 100 mal lieber als die Kartoffelkäfer
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Nordhäuser
Beiträge: 1167
Registriert: Di 7. Mär 2017, 16:02
x 117

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2020/21

Beitrag von Nordhäuser » So 27. Sep 2020, 11:48

Ralle gerade bei Sky90,auf die Frage ob er Schalke Trainer wird gab es keine Zusage aber auch kein Dementi.

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22689
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 53
x 389

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2020/21

Beitrag von Rumpelstilzchen » So 27. Sep 2020, 11:58

Truckle hat geschrieben:
So 27. Sep 2020, 07:43
Schalke kommt mit 0 Punkten wie letzte Saison.
Nur ein paar ST eher, kann also nur heißen wir leisten Aufbauhilfe.
Schalke kam letzte Saison am 6. Spieltag und mit 10 Punkten...
Bild

Truckle
Beiträge: 2900
Registriert: So 4. Mai 2014, 07:00
Wohnort: Leipzig
x 134

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2020/21

Beitrag von Truckle » So 27. Sep 2020, 12:06

Rumpelstilzchen hat geschrieben:
So 27. Sep 2020, 11:58
Truckle hat geschrieben:
So 27. Sep 2020, 07:43
Schalke kommt mit 0 Punkten wie letzte Saison.
Nur ein paar ST eher, kann also nur heißen wir leisten Aufbauhilfe.
Schalke kam letzte Saison am 6. Spieltag und mit 10 Punkten...
stimmt
da habe ich in der statistik bei kicker was falsch eingestellt

Eventi.absolut
Beiträge: 3387
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 205
x 227

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2020/21

Beitrag von Eventi.absolut » So 27. Sep 2020, 12:08

@Rumpel, wie sieht denn eigentlich unsere Statistik gegen Mannschaften aus, welche zuvor den Trainer gewechselt haben?

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22689
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 53
x 389

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2020/21

Beitrag von Rumpelstilzchen » So 27. Sep 2020, 12:22

Eventi.absolut hat geschrieben:
So 27. Sep 2020, 12:08
@Rumpel, wie sieht denn eigentlich unsere Statistik gegen Mannschaften aus, welche zuvor den Trainer gewechselt haben?
Ich glaube die ist gar nicht so schlecht, wei man gemeinhin denkt. Letzte Saison gab es zwei Siege gegen Köln (Gisdol) und Hoffenheim (Trainerkonglomerat), 18/19 waren es Schalke (Stevens) und Hannover (Doll), Nürnberg zudem mit Spiel 3 unter Schrommers - alles Siege. Müsste man mal genauer schauen in Liag 3 haben wir mal gegen Elversberg verloren, das war damals aber bspw. auch schon das zweite Spiel von Hirsch und nicht sein Debüt.
Bild

Benutzeravatar
tomsen
Beiträge: 1272
Registriert: Di 11. Aug 2015, 02:23
Wohnort: Leipzig
x 147
x 125

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2020/21

Beitrag von tomsen » So 27. Sep 2020, 12:51

RBL-MKB hat geschrieben:
So 27. Sep 2020, 10:53
elbosan hat geschrieben:
So 27. Sep 2020, 10:37
Wann wird dem endlich ein Riegel vorgeschoben. Trainerwechsel nur während Transferfenstern, wie bei den Spielern auch. Diese salonfähige Wettbewerbsverzerrung geht mir auf die Nerven.
Das Transferfenster ist doch noch bis 5.10. offen? Alles nach deinen Regeln!
Jetzt komm doch hier nicht mit Fakten... ;)
Aus Liebe zu meiner Heimatstadt und Interesse an gutem Fußball.

STBRos
Beiträge: 436
Registriert: Do 13. Aug 2015, 11:00
x 189

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2020/21

Beitrag von STBRos » So 27. Sep 2020, 13:01

STBRos hat geschrieben:
Sa 26. Sep 2020, 23:04
Ralf Rangnick dann zurück zu Schalke und zu Schneider? Falls das Chaos intern beherrschbarer als von außen eingeschätzt werden sollte könnte ich es mir vorstellen. So wie es von außen jedoch erscheint, ist Schalke nur schwer zu retten.

Aber da sich der „Taktikfuchs und Reformer“ Joachim Löw wie durch ein Wunder noch Jahre als Bundestrainer zu halten scheint, läuft Rangnick in Bezug auf diese Stelle die Zeit davon.
https://www.kicker.de/bin-frei-rangnick ... 93/artikel
"Ich bin seit acht Wochen frei, wenn man so will", sagte Rangnick bei "Sky90". "Wenn ich jetzt sagen würde, Schalke interessiert mich überhaupt nicht, dann würde ich lügen. Natürlich ist Schalke ein Verein, mit dem ich immer verbunden bleiben werde - auch vom Herzen."
Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen ihre Meinung sagen - vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir. (Mark Twain)

Karline
Beiträge: 1877
Registriert: So 22. Jan 2017, 12:30
x 77

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2020/21

Beitrag von Karline » So 27. Sep 2020, 13:25

Rangnick hat Stil. Er trampelt nicht auf nem Verein herum, der am Boden liegt. Und natürlich ist er dem Verein nachwievor verbunden.
Trotzdem ist eine Überlegung, ob er jetzt bei Schalke Trainer wird, obsolet. Eben weil er Stil hat.

Antworten