1. Fußball-Bundesliga 2020/21

Alles rund um Bundesliga, DFB-Pokal und Europapokal
derbrausebulle
Beiträge: 122
Registriert: Fr 30. Mär 2012, 17:08
x 10

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2020/21

Beitrag von derbrausebulle » So 27. Sep 2020, 17:22

Die Bayern verlieren gerade


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Spezi
Beiträge: 112
Registriert: So 20. Mai 2018, 14:16
Wohnort: Hallwang
x 135
x 33

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2020/21

Beitrag von Spezi » So 27. Sep 2020, 17:23

Wenn Hoffenheim so weitermacht, könnten sie in dieser Saison wieder ein CL-Anwärter sein.

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 3602
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 628
x 626

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2020/21

Beitrag von The-Last-ReBeL » So 27. Sep 2020, 17:27

Leute, es ist Spieltag 2!
Augsburg wird Meister.
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Eventi.absolut
Beiträge: 3379
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 205
x 224

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2020/21

Beitrag von Eventi.absolut » So 27. Sep 2020, 17:33

Eben, nächste Woche wird dann Hoffenheim wieder verlieren...

Aber war schon ein klasse Auftritt der Hoffenheimer, trotz eindeutiger Benachteiligung bei der Kartenvergabe.

Olaf2603
Beiträge: 512
Registriert: Di 28. Apr 2015, 16:28
x 23
x 50

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2020/21

Beitrag von Olaf2603 » So 27. Sep 2020, 17:37

Starke Leistung von Hoffenheim. Sie werden diese Saison die Überraschung sein :frech:

Benutzeravatar
Bullentreiber
Beiträge: 82
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 19:30
Wohnort: Leipzig
x 6

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2020/21

Beitrag von Bullentreiber » So 27. Sep 2020, 17:47

Wenn ich mir die Spielweise von Hoffenheim ansehe. Hoch und weit. Klassischer Rangnickscher Konterfußball. Da wird nicht mit dem Ball in der Gefahrenzone rumhantiert. Baumann hat den Ball zu 90 Prozent nach vorne gedroschen.

alberg94
Beiträge: 1363
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 20:44
x 255

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2020/21

Beitrag von alberg94 » So 27. Sep 2020, 17:59

Bullentreiber hat geschrieben:
So 27. Sep 2020, 17:47
Wenn ich mir die Spielweise von Hoffenheim ansehe. Hoch und weit. Klassischer Rangnickscher Konterfußball. Da wird nicht mit dem Ball in der Gefahrenzone rumhantiert. Baumann hat den Ball zu 90 Prozent nach vorne gedroschen.
Den Rangnickschen Fußballstiel können wir ja nächste Woche im eignen Stadion bestaunen und bespielen...

Benutzeravatar
Bullentreiber
Beiträge: 82
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 19:30
Wohnort: Leipzig
x 6

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2020/21

Beitrag von Bullentreiber » So 27. Sep 2020, 18:14

Man muss natürlich sagen das bei den Hoffenheimern die Bälle heute ankamen. Das hat unter Rangnick bei uns auch öfters mal nicht so funktioniert. Die Hoffenheimer waren bis zum Schluss sehr spritzig was die Bayern offensichtlich beeindruckt hat. Es gibt eben doch einen Fußballgott.

Benutzeravatar
ITwolle
Beiträge: 828
Registriert: So 14. Aug 2011, 20:35
Mein Fanclub: Top secret
Wohnort: Heiterblick
x 46

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2020/21

Beitrag von ITwolle » So 27. Sep 2020, 19:01

Erstaunlich - Bayern verliert trotz einem Mann mehr auf dem Feld. Diese Reklamiererei von Müller wird nie gahndet. Erinnert mich immer an BFC...
Champagner statt Bier!

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 3602
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 628
x 626

Re: 1. Fußball-Bundesliga 2020/21

Beitrag von The-Last-ReBeL » So 27. Sep 2020, 19:33

Bei aller Freude und Häme.
Bayern hat Donnerstag den Supercup gespielt, und spielt den nationalen Supercup auch noch. Kann mir vorstellen das nach dem CL Final, der kurzen Zeit bis zur Saison das schon Körner kostet. Dazu die Titel alles gewonnen, also die Spannung immer hochhalten. Ja und die Situation muss man eben nutzen und nicht Remis spielen wenn man mal was blechernes gewinnen will.
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Antworten