DFB Pokal 2020/21

Alles rund um Bundesliga, DFB-Pokal und Europapokal
Benutzeravatar
roger
Beiträge: 2541
Registriert: So 7. Aug 2011, 13:47
x 33
x 192

Re: DFB Pokal 2020/21

Beitrag von roger » So 3. Jan 2021, 17:55

Gutes Los. Kein Reisestress, kein dicker Brocken.
"Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.", Albert Einstein

Eventi.absolut
Beiträge: 3507
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 237
x 297

Re: DFB Pokal 2020/21

Beitrag von Eventi.absolut » So 3. Jan 2021, 17:56

Endlich mal was anderes!

alberg94
Beiträge: 1521
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 20:44
x 310

Re: DFB Pokal 2020/21

Beitrag von alberg94 » So 3. Jan 2021, 19:03

Hätte mir Wolfsburg gewünscht, mal was anderes...

Joker84
Beiträge: 63
Registriert: Do 30. Sep 2010, 09:04
x 26

Re: DFB Pokal 2020/21

Beitrag von Joker84 » So 3. Jan 2021, 19:20

Wolfsburg gegen Schalke ist auch schon zu 99% entschieden. Und wenn wir gegen Bochum keinen Mist bauen, haben wir doch unseren nächsten Gegner :-)

Gesendet von meinem SM-G985F mit Tapatalk


Benutzeravatar
Nordlicht83
Beiträge: 405
Registriert: Fr 19. Mai 2017, 12:31
Mein Fanclub: Gibt es einen in HH?
Wohnort: Hamburg
x 3923
x 75

Re: DFB Pokal 2020/21

Beitrag von Nordlicht83 » So 3. Jan 2021, 19:42

alberg94 hat geschrieben:
So 3. Jan 2021, 19:03
Hätte mir Wolfsburg gewünscht, mal was anderes...
Kommt im Viertelfinale :crazy:

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 6724
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
x 21
x 228

Re: DFB Pokal 2020/21

Beitrag von raceface » So 3. Jan 2021, 19:51

Ihr Traditionsheinis ihr!
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 12138
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1567
x 987

Re: DFB Pokal 2020/21

Beitrag von EisenerBulle » Mo 4. Jan 2021, 19:15

Nordlicht83 hat geschrieben:
So 3. Jan 2021, 19:42
alberg94 hat geschrieben:
So 3. Jan 2021, 19:03
Hätte mir Wolfsburg gewünscht, mal was anderes...
Kommt im Viertelfinale :crazy:
Das wollen wir doch nicht hoffen...
Der Stammtorhüter von Bochum, Manuel Riemann, wurde jedenfalls schon mal "vorsorglich" nach seiner roten Karte für das Spiel gegen uns gesperrt. :twisted:
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
michawhv
Beiträge: 2140
Registriert: Mo 9. Sep 2013, 18:03
Wohnort: Wilhelmshaven, (Niedrischsachsen)
x 337

Re: DFB Pokal 2020/21

Beitrag von michawhv » Mo 4. Jan 2021, 20:47

Gutes Los.
Auch hab ich seit langem mal wieder in "Fremdforen" gestalkt, bei TM >>> Bochum.
Die sind echt stehen geblieben in ihren Ansichten gegenüber RBL.
Für die das schlechteste Los gegen das Konstrukt, BlaBlaBla.
Ist zum schmunzeln, echt und die streiten sich auch noch untereinander.
Da ab 03.01.

https://www.transfermarkt.de/dfb-pokal- ... 747/page/7
Stimmung ist Stimmung:

www.youtube.com/watch?v=n0SrgVO5Ih4

Benutzeravatar
Nordlicht83
Beiträge: 405
Registriert: Fr 19. Mai 2017, 12:31
Mein Fanclub: Gibt es einen in HH?
Wohnort: Hamburg
x 3923
x 75

Re: DFB Pokal 2020/21

Beitrag von Nordlicht83 » Mo 4. Jan 2021, 21:10

raceface hat geschrieben:
So 3. Jan 2021, 19:51
Ihr Traditionsheinis ihr! Bild
:lol: :lol: :lol: :thup:

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3456
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 520
x 496

Re: DFB Pokal 2020/21

Beitrag von katmik » Di 5. Jan 2021, 12:12

michawhv hat geschrieben:
Mo 4. Jan 2021, 20:47
Gutes Los.
Auch hab ich seit langem mal wieder in "Fremdforen" gestalkt, bei TM >>> Bochum.
Die sind echt stehen geblieben in ihren Ansichten gegenüber RBL.
Für die das schlechteste Los gegen das Konstrukt, BlaBlaBla.
Ist zum schmunzeln, echt und die streiten sich auch noch untereinander.
Da ab 03.01.

https://www.transfermarkt.de/dfb-pokal- ... 747/page/7
Incl. Verschwörungstheorien, wonach der DFB die Auslosung manipuliert, damit ja kein Zweitligist Pokalsieger wird und damit in der EL spielt. :crazy:
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Antworten