UEFA Champions League 2020/21 (66.Austragung)

Alles rund um Bundesliga, DFB-Pokal und Europapokal
Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 6254
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 22:11
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
x 140
x 234

Re: UEFA Champions League 2020/21 (66.Austragung)

Beitrag von mahe » Mi 16. Dez 2020, 15:46

EisenerBulle hat geschrieben:
Mi 16. Dez 2020, 13:41
Wer redet denn von den letzten 5 Jahren... Es geht um das hier und jetzt und da passt das schon mit den Top16, finde ich. ;)
In der 3JW/4JW sind wir übrigens 14. - in der 2JW sogar 4. :cool:
Wenn man das Optimum rausquetschen möchte, dann sind wir in der Top3 auf einem geteilten 3. Platz mit Lyon!


Betrachte es dann doch lieber defensiver und nachhaltiger.
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729

Walle
Beiträge: 725
Registriert: Sa 28. Sep 2019, 16:20
x 28
x 387

Re: UEFA Champions League 2020/21 (66.Austragung)

Beitrag von Walle » Sa 19. Dez 2020, 15:14

Schaue gerade Liverpool vs. Palace (7:0). Wenn die Reds solch einen Tag gegen uns erwischen, dann gute Nacht...
This claim is disputed

Benutzeravatar
RotorBrowser
Beiträge: 2067
Registriert: So 23. Nov 2014, 19:50
x 197

Re: UEFA Champions League 2020/21 (66.Austragung)

Beitrag von RotorBrowser » Do 24. Dez 2020, 12:19

Tuchel bei PSG raus! Keine schöne Weihnacht für Ihn!

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 9022
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 629

Re: UEFA Champions League 2020/21 (66.Austragung)

Beitrag von elbosan » Do 24. Dez 2020, 20:57

RotorBrowser hat geschrieben:Tuchel bei PSG raus! Keine schöne Weihnacht für Ihn!
Denkste? Den Abfindungs-Scheck würden ich gerne unter dem Baum liegen haben. Obendrein kann er jetzt bis Ende der Saison entspannt bei der Familie im neugebauten Haus verbringen und sich die reinflatternden Anfragen aus den Top5 Ligen von einigen der Top10 Vereine Europas beschäftigen. Ich glaube er wird kaum mehr als eine unruhige Nacht haben. Bin gespannt wo er landen wird. Ich tippe mal auf England. Hab gehört, bei Chelsea ist man nicht so zufrieden mit den Ergebnissen vs. Kostenaufwand.

Benutzeravatar
roger
Beiträge: 2550
Registriert: So 7. Aug 2011, 13:47
x 36
x 195

Re: UEFA Champions League 2020/21 (66.Austragung)

Beitrag von roger » Do 31. Dez 2020, 09:57

So mal hierhin einen kleinen Jahresrückblick. Sportlich gerade in der Champions League ein unglaublich erfolgreiches Kalenderjahr. Hatten wir bis 2019 überhaupt nur erfolglos geträumt, mal einen der ganz Großen bespielen zu dürfen, waren es 2020 dann nicht nur 4 an der Zahl, nein gewonnen wurde auch noch.

Nicht ein, zwei oder drei - nein gegen alle 4 (!) gelang unseren Rasenballern mindestens ein Sieg. Ein zwar ersatzgeschwächtes Tottenham dennoch sensationell weggefegt, Atletico entzaubert, an PSG für die Halbfinalniederlage Revanche genommen und schließlich noch ManU rausgekegelt. Unfassbar eigentlich! Viele hier kamen zu RB als noch die Niederungen des deutschen Ligenfussballs angesagt waren. Jetzt kann, darf, ja muss man feststellen: RB Leipzig ist eine europäische Spitzenmannschaft! Auch gegen Liverpool kann man absolut hoffen.

Gibts was zu mäkeln? Also abgesehen vom Stadionfernweh. Klar. RB wäre nicht RB hätte es nicht seltsame Bilanzen zu bieten. Im gleichen Kalenderjahr 2020, in dem also aus 8 CL Spielen gegen Topmannschaften 5 Siege raussprangen, gelang gegen die Top 4 der Bundesliga in 7 Versuchen gar kein Sieg. :| Das ist dann die Hausaufgabe für 2021. Erste Gelegenheit gleich am 09.01. gegen den BVB.
"Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.", Albert Einstein

Leipziger Junge
Beiträge: 80
Registriert: Mo 17. Okt 2016, 18:34
x 140
x 59

Re: UEFA Champions League 2020/21 (66.Austragung)

Beitrag von Leipziger Junge » Mo 4. Jan 2021, 23:09

So, Hasi hat gezeigt, wie man Liverpool besiegen kann. Frühes Tor und dann mit Glück stabil stehen.

Ob das allerdings für zwei Spiele reicht, bezweifele ich. Das Ergebnis zeigt aber, dass es machbar ist, auch weil Liverpool auf dem Zahnfleisch kriecht.

Benutzeravatar
Roter Brauser
Beiträge: 5027
Registriert: So 22. Aug 2010, 20:38
x 114
x 131

Re: UEFA Champions League 2020/21 (66.Austragung)

Beitrag von Roter Brauser » Di 5. Jan 2021, 10:19

Leipziger Junge hat geschrieben:
Mo 4. Jan 2021, 23:09
So, Hasi hat gezeigt, wie man Liverpool besiegen kann. Frühes Tor und dann mit Glück stabil stehen.

Ob das allerdings für zwei Spiele reicht, bezweifele ich. Das Ergebnis zeigt aber, dass es machbar ist, auch weil Liverpool auf dem Zahnfleisch kriecht.
Nicht so negativ ;)

Wir haben bisher 2x gegen englische Vereine in der CL gespielt und haben uns beide Male durchgesetzt. Warum sollte das gegen Liverpool anders sein?

Ich bin wirklich frohen Mutes, auch weil niemand von RBL ein Weiterkommen erwartet. Und dass die Anfieldroad leer sein wird, ist auch kein Nachteil für uns :thup:
Satzzeichen und Smileys sind keine Herdentiere!

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 12157
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1574
x 1000

Re: UEFA Champions League 2020/21 (66.Austragung)

Beitrag von EisenerBulle » Fr 22. Jan 2021, 12:30

Und es geht weiter "bergab" für Liverpool. Nach zu Hause 68 Spielen ohne NL haben sie jetzt sogar ein Heimspiel verloren und das gegen ein sehr limitiertes Burnley. 5 Spiele ohne Sieg und 4 Spiele ohne Tor, wenn ich das richtig verstanden habe.

Hier die kurze Zusammenfassung von gestern Abend.

https://www.youtube.com/watch?v=az02KzAf4nc
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
lgwgnr
Beiträge: 834
Registriert: So 23. Nov 2014, 20:27
Mein Fanclub: SFL
x 147
x 240

Re: UEFA Champions League 2020/21 (66.Austragung)

Beitrag von lgwgnr » Fr 22. Jan 2021, 12:40

Das Tief kommt für uns aber vermutlich etwas zu zeitig. Klopp hat genug Zeit an den nötigen Stellschrauben zu drehen oder Verletzungen zu kompensieren, um gegen uns wieder gut aufgestellt zu sein.

Bin aber überhaupt nicht in der Materie drin und weiß gar nicht, woran es aktuell wirklich liegt bei Liverpool.
Rasenball, Du bist mein Verein.
Messestadt Leipzig, da bist Du daheim.
Rasenball, wir sind für Dich da.
Völlig egal, ob fern oder nah!

Benutzeravatar
roger
Beiträge: 2550
Registriert: So 7. Aug 2011, 13:47
x 36
x 195

Re: UEFA Champions League 2020/21 (66.Austragung)

Beitrag von roger » Fr 22. Jan 2021, 16:11

Das ist echt Mist. Wir hätten das Team sein müssen gegen das Liverpool das erste Mal seit ewig verliert!

Vielleicht ist es auch nur Kloppos Spezialtaktik um Nagelsmann nichts zu zeigen.😜
"Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.", Albert Einstein

Antworten