ESV Delitzsch

Alles zu den Vereinen in und um Leipzig
jako

Re: ESV Delitzsch

Beitrag von jako » Fr 25. Jun 2010, 09:19

Da hat er ja was mit dir gemein, dass mit dem Gesetz. :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
Imperator
Beiträge: 10272
Registriert: Do 8. Okt 2009, 11:18

Re: ESV Delitzsch

Beitrag von Imperator » Fr 25. Jun 2010, 09:24

Nö, anderen Usern zu unterstellen, dass sie in X,Y, oder Z noch nie gewesen sein können, ist ein ganz anderes Level.
Ich behaupte nur dann Dinge, wenn ich mir relativ sicher bin.
Und habe mich auch schon mal entschuldigt, als ich mal daneben lag.
Alexander Zorniger:
"In anderen Vereinen werden die Spieler auch mit Geld bezahlt und nicht mit ehemaligen Meisterwimpeln."


"Wer die Wahrheit sagt, sollte sein Pferd gesattelt lassen."
(Sprichwort)

jako

Re: ESV Delitzsch

Beitrag von jako » Fr 25. Jun 2010, 09:32

Lies dir doch mal alles durch, da wird dir vielleicht was auffallen.

sachsenliga
Beiträge: 871
Registriert: So 17. Jan 2010, 10:49
Wohnort: Pirna

Re: ESV Delitzsch

Beitrag von sachsenliga » Fr 25. Jun 2010, 09:38

Schöne Diskussion, wollte ich gar nicht. Aufhämger waren eigentlich die "Vororte von Leipzig", weil mir diese Ausdrucksweise im Ton einfach nicht passt.
Ich erinnere mich an das allererste RB-Forum (nicht hier), da fragten die ganzen Neu-Fans von RB im Juli 2009 erst mal, wo Markranstädt eigentlich liegt. Und im Laufe der Saison konnte der Wechsel ins ZS ja nicht schnell genug gehen und gegen Ende der Saison hatte ich, auch bei den Zuschauerzahlen, den Eindruck, dass viele froh sind, nicht mehr nach Mks zu müssen. Ich mache es anders - ich fahre nie mehr ins ZS, dafür aber nächste Saison wieder mal nach Markranstädt.
PS: außer Lützen kenne ich die Umgebung von Leipzig wirklich nur vom Fußball (meine NVA-Zeit in Delitzsch habe ich verdrängt). Und dass ich mit "weiter draußen als Markranstädt" nur Lützen gemeint habe, ist wohl klar (habe mich da schon 1987 mit öffentlichen Verkehrsmitteln hingefunden). Achso, als halber Böhme stehe ich Wallenstein näher als Gustav Adolf, aber das ist wieder off-topic...

Benutzeravatar
Imperator
Beiträge: 10272
Registriert: Do 8. Okt 2009, 11:18

Re: ESV Delitzsch

Beitrag von Imperator » Fr 25. Jun 2010, 09:43

Also ich war auch ab der ersten Minute im "alten" Forum dabei.
Ich kann mich wirklich nicht entsinnen, dass auch nur ein einziger RBL-Fan hilflos nach dem Standort Markranstädt suchte.
Drum schrieb ich ja auch, dass man vorsichtig sein sollte, mit solchen Behauptungen.

Aber egal, diskutieren wir halt weiter, wenn dann irgendwann mal über Berlin diskutiert wird und uns dann vorgeworfen wird, wir hätten damals hilflos nachgefragt, wo Delitzsch überhaupt liegt. :roll:
Alexander Zorniger:
"In anderen Vereinen werden die Spieler auch mit Geld bezahlt und nicht mit ehemaligen Meisterwimpeln."


"Wer die Wahrheit sagt, sollte sein Pferd gesattelt lassen."
(Sprichwort)

jako

Re: ESV Delitzsch

Beitrag von jako » Fr 25. Jun 2010, 09:44

sachsenliga hat geschrieben:Schöne Diskussion, wollte ich gar nicht. Aufhämger waren eigentlich die "Vororte von Leipzig", weil mir diese Ausdrucksweise im Ton einfach nicht passt.
Ich erinnere mich an das allererste RB-Forum (nicht hier), da fragten die ganzen Neu-Fans von RB im Juli 2009 erst mal, wo Markranstädt eigentlich liegt. Und im Laufe der Saison konnte der Wechsel ins ZS ja nicht schnell genug gehen und gegen Ende der Saison hatte ich, auch bei den Zuschauerzahlen, den Eindruck, dass viele froh sind, nicht mehr nach Mks zu müssen. Ich mache es anders - ich fahre nie mehr ins ZS, dafür aber nächste Saison wieder mal nach Markranstädt.
PS: außer Lützen kenne ich die Umgebung von Leipzig wirklich nur vom Fußball (meine NVA-Zeit in Delitzsch habe ich verdrängt). Und dass ich mit "weiter draußen als Markranstädt" nur Lützen gemeint habe, ist wohl klar (habe mich da schon 1987 mit öffentlichen Verkehrsmitteln hingefunden). Achso, als halber Böhme stehe ich Wallenstein näher als Gustav Adolf, aber das ist wieder off-topic...

Ich habe Wallenstein auch lieber. Habe dir eine PN geschickt. Las es sein, denn was ich gestern gesagt habe.......... .

Benutzeravatar
Spirit
Beiträge: 131
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 16:09
x 1

Re: ESV Delitzsch

Beitrag von Spirit » Fr 25. Jun 2010, 11:58

jako hat geschrieben:..... Lützen war zu meiner Zeit ein gefürchtetes Pflaster. Habe mal als Junior dort im Pokal gegen Lützen gespielt und im 11er Schießen gewonnen. Hinter mir stand einer mit Krücke und versuchte mich zu beeinflussen. Hab aber 2 gehalten. Als wir anschließend in eine Kneipe gehen wollten, sagte uns der Wirt es ist alles besetzt, obwohl alles frei war. Kleine Episote.
Lützen (Sachsen-Anhalt): andere Länder - andere Sitten?
WIKIPEDIA muss Weltkulturerbe werden!

jako

Re: ESV Delitzsch

Beitrag von jako » Fr 25. Jun 2010, 12:01

Sagt es ja aus Sachsen-Anhalt. :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
tankoalhadji
Beiträge: 1383
Registriert: Di 11. Aug 2009, 22:42
Mein Fanclub: L.E. Bulls
Wohnort: Lepzig - Schleussig

Re: ESV Delitzsch

Beitrag von tankoalhadji » Sa 26. Jun 2010, 15:59

1. Ausscheidungsrunde zum Sachsenpokal:

Hartha - Delitzsch

am 24. o. 25.7.
Und du hast dir die L.E. Bulls zum Volke bestimmt auf ewig; und du, RBL, bist ihr Stolz geworden.

Benutzeravatar
MrHollister89
Beiträge: 5359
Registriert: So 6. Dez 2009, 17:17

Re: ESV Delitzsch

Beitrag von MrHollister89 » Sa 26. Jun 2010, 16:43

Gibt es denn schon Gerüchte um neue Spieler für RB II?
"Der reichste Mann ist der, mit den mächtigsten Freunden"

Antworten