Roter Stern Leipzig '99 e.V.

Alles zu den Vereinen in und um Leipzig
Antworten
Benutzeravatar
Arrmaniac
Beiträge: 2343
Registriert: Mi 3. Nov 2010, 14:33
Mein Fanclub: Block27
Wohnort: Onolzbach
Kontaktdaten:

Roter Stern Leipzig '99 e.V.

Beitrag von Arrmaniac » Fr 26. Nov 2010, 12:05

Ich möchte an dieser Stelle einmal auf einen weiteren Verein mit regionaler Bedeutung hinweisen und zwar auf den RSL. Er ist gerade mal im 12. Jahr seiner Existenz, hat es aber schon zu einiger Bekanntheit gebracht. Diese Woche war der Bezirksligist der LVZ-Online auch einen Artikel zum aktuellen Lauf im Aufstiegskampf wert.

Der Connewitzer Verein wurde von alternativen Jugendlichen gegründet und betrachtet sich als kultur-politisches Projekt. Er hat sich den Antirassismus auf die Fahne geschrieben und ist in diesem Zusammenhang an verschiedenen, auch internationalen Initiativen beteiligt. Auch die Vereinsstruktur soll den basisdemokratischen Anspruch gerecht werden, darum werden Entscheidungen im gemeinsamen Plenum diskutiert und gefällt. Für mehr Informationen siehe Wiki:Roter Stern Leipzig.

In der Vereinstruktur wird bei RSL also der komplette Gegensatz zum RBL gefahren und trotzdem ist der "Südstern" seit Bestehen viermal aufgestiegen und bastelt am Einzug in die Bezirksliga, in der unsere 2. Mannschaft derzeit die Tabelle anführt.

In meinen Fokus ist der Verein allerdings erst durch Ausschreitungen von Gegnern bei einem Auswärtspiel 2009 in Brandis geraten, über die deutschlandweit in den Medien berichtet worden ist. Der aktuelle Artikel bei LVZ-Online hat mein Interesse neu gezündelt und mich würde interessieren, ob es hier Foristen gibt, die den Werdegang des Vereins verfolgen, Fan oder gar Mitglied sind.
Bild


We can thank our lucky fate which has rescued us for a few short hours from the insufferable fatigues of idleness.

Benutzeravatar
Roter Bulle
Beiträge: 2293
Registriert: Fr 26. Mär 2010, 19:14

Re: Roter Stern Leipzig '99 e.V.

Beitrag von Roter Bulle » Fr 26. Nov 2010, 18:19

warum heißen die Roter Stern? kommt das von RS Belgrad??
Neuhaus - Willers, Kläsener, Sebastian - Bick, Kimmich, Kaiser, Ch.Müller, Röttger - Frahn, Poulsen

Ich denke eigentlich ständig sehr stark und intensiv an RB Leipzig ... bis mir dann die Hand schlußendlich wehtut.

Benutzeravatar
==6==BASTOS==6==
Beiträge: 1318
Registriert: Mo 21. Jun 2010, 13:25

Re: Roter Stern Leipzig '99 e.V.

Beitrag von ==6==BASTOS==6== » Fr 26. Nov 2010, 18:25

gegen roter stern haben wir in der halle gespielt, der towart war so gut, den konnte man auch getrost auswechseln und dafür einen 5. feldspieler bringen :D

ist mir zuviel politik bei diesem verein
Diskutiere nicht mit Idioten, sie ziehen dich auf ihr Niveau herunter und schlagen dich dort mit Erfahrung ;-)

Benutzeravatar
Arrmaniac
Beiträge: 2343
Registriert: Mi 3. Nov 2010, 14:33
Mein Fanclub: Block27
Wohnort: Onolzbach
Kontaktdaten:

Re: Roter Stern Leipzig '99 e.V.

Beitrag von Arrmaniac » Fr 26. Nov 2010, 18:33

Roter Bulle hat geschrieben:warum heißen die Roter Stern? kommt das von RS Belgrad??
Der Verein versteht sich als links-politisch, daher der rote Stern, vermute ich mal. Ob darüber hinaus noch Bezüge zu anderen Vereinen mit roten Sternen beabsichtigt sind, muss ein Insider beantworten. Das weiß ich nicht.
Ich hoffe ja gerade darauf, dass sich hier auch noch RSLer herumtreiben, die ein wenig Licht hineinbringen können.
Bild


We can thank our lucky fate which has rescued us for a few short hours from the insufferable fatigues of idleness.

Anderson

Re: Roter Stern Leipzig '99 e.V.

Beitrag von Anderson » Fr 26. Nov 2010, 21:08

Arrmaniac hat geschrieben:
Roter Bulle hat geschrieben:warum heißen die Roter Stern? kommt das von RS Belgrad??
Der Verein versteht sich als links-politisch, daher der rote Stern, vermute ich mal. Ob darüber hinaus noch Bezüge zu anderen Vereinen mit roten Sternen beabsichtigt sind, muss ein Insider beantworten. Das weiß ich nicht.
Ich hoffe ja gerade darauf, dass sich hier auch noch RSLer herumtreiben, die ein wenig Licht hineinbringen können.
Es gibt in Deutschland mehrere Vereine mit dem Namen "Roter Stern".

Der Verein versteht sich als politisch links und ist dem linksalternativ-anarchistischem Milieu rund um die Stöckartstraße zuzuordnen, hat aber auch Mitglieder bzw. Sympathisanten aus der "Linken" und von den Grünen.

Man setzt sich für Frieden, Toleranz u.ä. ein und ist gegen Faschismus, Sexismus, Rassismus und einige andere Ismen. Die politisch korrekte Positionierung steht im Zweifelsfall vor dem Sport. Der Verein ist daher bei seinen Auswärtsspielen (derzeit Bezirksklasse) ein beliebtes Feindbild für Dorfglatzen im Umland.

Der Kampf für die Toleranz ging im Einzelfall soweit, dass man einem Spieler einer Gastmannschaft (Oschatz?) den Zutritt zum Sportplatz für ein Punktspiel verwehrte. Begründung: Der Spieler ist Nazi und verstößt damit gegen FIFA- und andere Regularien.

Bist Du vorerst zufrieden?

Benutzeravatar
==6==BASTOS==6==
Beiträge: 1318
Registriert: Mo 21. Jun 2010, 13:25

Re: Roter Stern Leipzig '99 e.V.

Beitrag von ==6==BASTOS==6== » Fr 26. Nov 2010, 21:18

woher wussten die, dass er ein nazi ist ? ne facebookseite verrät sowas ja nicht meistens auf den ersten blick? haben die ein stasiapperat ?^^
Diskutiere nicht mit Idioten, sie ziehen dich auf ihr Niveau herunter und schlagen dich dort mit Erfahrung ;-)

thomas
Beiträge: 203
Registriert: Sa 20. Nov 2010, 15:42

Re: Roter Stern Leipzig '99 e.V.

Beitrag von thomas » Fr 26. Nov 2010, 21:19

==6==BASTOS==6== hat geschrieben:woher wussten die, dass er ein nazi ist ? ne facebookseite verrät sowas ja nicht meistens auf den ersten blick? haben die ein stasiapperat ?^^
Hatte bestimmt ne Thor Steinar Jacke an.

Benutzeravatar
==6==BASTOS==6==
Beiträge: 1318
Registriert: Mo 21. Jun 2010, 13:25

Re: Roter Stern Leipzig '99 e.V.

Beitrag von ==6==BASTOS==6== » Fr 26. Nov 2010, 21:22

das ist doch aber auch wieder grenzwertig, verallgemeinert
Diskutiere nicht mit Idioten, sie ziehen dich auf ihr Niveau herunter und schlagen dich dort mit Erfahrung ;-)

Benutzeravatar
d1rtY
Beiträge: 1224
Registriert: Di 4. Mai 2010, 02:05
Mein Fanclub: VAK W

Re: Roter Stern Leipzig '99 e.V.

Beitrag von d1rtY » Sa 27. Nov 2010, 03:15

Finde so einen Verein wie RS Leipzig erstmal ganz gut und auch löblich, aber MIR PERSÖNLICH ist es auch zu viel Politik die im und um den Verein herum herrscht!
Bild

Liga1 2015
Beiträge: 2453
Registriert: Sa 16. Jan 2010, 13:18

Re: Roter Stern Leipzig '99 e.V.

Beitrag von Liga1 2015 » Sa 27. Nov 2010, 06:47

==6==BASTOS==6== hat geschrieben:woher wussten die, dass er ein nazi ist ? ne facebookseite verrät sowas ja nicht meistens auf den ersten blick? haben die ein stasiapperat ?^^
Dazu gab es Pressemitteilungen zu Hauf.
Lesen, das hilft.
Auch Tradition beginnt mit Tag 1

Antworten