Spielklassen-Reform

Alles zu den Vereinen in und um Leipzig
Benutzeravatar
Loch
Beiträge: 5311
Registriert: Fr 4. Sep 2009, 17:06
Wohnort: Leipzig

Spielklassen-Reform

Beitrag von Loch » Fr 11. Feb 2011, 14:20

Zur kommenden Saison gibt es eine Reform, oder? Aus 3 Bezirksligen werden 4, die Bezirksklassen fallen weg, und darunter gibt es dann Stadtliga, die neue Stadtklasse sowie wie bisher die 3 Kreisklassen? Das heißt, in Sachen Auf- und Abstieg wird da eventuell recht bunt durchgemischt?

Ein Jahr später soll dann die Regionalliga-Reform greifen. Aus 3 Regionalligen werden 5 Regionalligen, in unserer Oberliga qualifizieren sich die besten 5 Mannschaften für die Regionalliga.

Das wiederum dürfte doch dann aber auch wieder einen ziemlichen Effekt auf die Bezirke haben, oder? Immerhin werden in der Oberliga dann 5 Plätze frei. Sofern Vereine aus der Oberliga absteigen, sogar bis zu 8. Dürfen dann ein paar mehr Vereine aus der Bezirksklasse aufsteigen als üblich oder gibt es da sogar Effekte bis auf die Stadtebene hinab?

Und darf man sich auch irgendwann mal wieder auf eine Saison einstellen, in der in Sachen Auf- und Abstieg kein Ausnahmezustand herrscht? Das ist doch nur noch lächerlich, jede Saison eine Reform. Wie unfähig sind diese Leute, die so etwas planen? (Ja, okay, es sind ja nicht immer dieselben...)
#niewieda

sachsenliga
Beiträge: 871
Registriert: So 17. Jan 2010, 10:49
Wohnort: Pirna

Re: Spielklassen-Reform

Beitrag von sachsenliga » So 13. Feb 2011, 10:50

Tja, mal sehen ob der SFV die nächsten Änderungen besser hinkriegt als das Chaos im letzten Sommer.
Ab nächster Saison 4 Bezirksligen unter der Sachsenliga, ich finde das bescheuert, da stiegt pro Jar noch ein Team mehr aus der Landesliga ab. Die neuen Bezirksligen sollen übrigens stur nach Kreisgrenzen aufgestellt werden, für Leipzig ändert sich da gar nichts außer dem Wegfall von Döbeln zur Bezirksliga Mitte (Kreise Freiberg, Meißen und Pirna). Die 12 neuen Kreis(ober)ligen entsprechen dann von der Zusammensetzung und Spielstärke her ungefähr den bisherigen Bezirksklassen. Ob es gut oder schlecht ist, dass die Vereine aus den Städten LE und DD dann schon in dieser Spielklasse unter sich sind, sei dahingestellt.
Durch die Regionalligareform 2012 werden wohl ein paar Plätze in der Oberliga frei, das verteilt sich allerdings auf den ganzen NOFV und so wird die einzige Folge sein, dass 2012 auch der Zweite aus der Sachsenliga in die Oberliga aufsteigen kann/wird (Lok von 2008 lässt grüßen - die profitierten damals schon von der Einführung der RL). Auswirkungen unterhalb der Sachsenliga wird es keine geben, außer ein, zwei Absteigern weniger aus der SL in 2012 (2008 profitierten in der SL Görlitz und Grimma).

Achso, Ergänzung: aus bisher 9 BK-Staffeln werden 12 Kreis(ober)ligen (in Leipzig 3 ohne Döbeln statt bisher 2 mit Döbeln), also die bisherigen Kreisligisten profitieren von der Reform, weil es mehr Aufsteiger gibt.

Benutzeravatar
Rojiblanco
Moderator
Beiträge: 6951
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 14:12
Wohnort: Leipzig

Re: Spielklassen-Reform

Beitrag von Rojiblanco » Mo 4. Apr 2011, 10:08

Ich finde dieses Dokument als Übersicht beim SFV ganz gut, wie sich die Ligen nächstes Jahr so verteilen:
http://www.sfv-online.de/files/darstell ... _11-12.pdf" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Loch
Beiträge: 5311
Registriert: Fr 4. Sep 2009, 17:06
Wohnort: Leipzig

Re: Spielklassen-Reform

Beitrag von Loch » Di 12. Apr 2011, 14:13

Nach dem Stand des pdf fände ich die Bezirksklasse Nord richtig attraktiv.

Borna und Grimma.
RB II, Sachsen II, Lok II, Roter Stern.
Mit Lipsia Eutritzsch der älteste Fußballverein Sachsens (laut deren Homepage).

Hätte was.
#niewieda

Benutzeravatar
crank
Beiträge: 4472
Registriert: Mi 7. Jul 2010, 00:01

Re: Spielklassen-Reform

Beitrag von crank » Di 12. Apr 2011, 17:54

Loch hat geschrieben: Mit Lipsia Eutritzsch der älteste Fußballverein Sachsens (laut deren Homepage).
Als ich da noch gespielt hatte, erzählte man mir, dass man sogar bei der Gründung des DFBs dabei war. Überprüft hab ich das natürlich nie.
Stalkt mich bei Twitter: @crankRBL

One day baby, we'll be old
Oh baby, we'll be old
And think of all the stories that we could have told

Benutzeravatar
Rojiblanco
Moderator
Beiträge: 6951
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 14:12
Wohnort: Leipzig

Re: Spielklassen-Reform

Beitrag von Rojiblanco » Mi 8. Jun 2011, 13:49

Der SFV hat das Dokument (Spielklassengliederung 11/12) aktualisiert:
http://www.sfv-online.de/files/darstell ... 012_05.pdf" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22187
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 6
x 68

Re: Spielklassen-Reform

Beitrag von Rumpelstilzchen » Mi 8. Jun 2011, 13:56

SFV :roll: Am 3. hatte Neunhof doch schon zurückgezogen, ist hier trotzdem nicht vermerkt. Von wegen Stand 5.6., daher wird ja die SGLL wohl mit uns in einer Klasse kicken.

Wird auf alle Fälle lustig: Eilenburg, SSV ?, BSG, SGLL, DD III - da sind schon spannende Begegnungen drin. Da sollten wir auf alle Fälle das ein oder andere Mal live berichten.
Bild

sachsenliga
Beiträge: 871
Registriert: So 17. Jan 2010, 10:49
Wohnort: Pirna

Re: Spielklassen-Reform

Beitrag von sachsenliga » So 12. Jun 2011, 11:31

Loch hat geschrieben:Nach dem Stand des pdf fände ich die Bezirksklasse Nord richtig attraktiv.

Borna und Grimma.
RB II, Sachsen II, Lok II, Roter Stern.
Mit Lipsia Eutritzsch der älteste Fußballverein Sachsens (laut deren Homepage).

Hätte was.
Muss aber BezirksLIGA Nord heißen.
Ob Grimma oder Sachsen2 = SGLL aus der Lali runterkommen, entscheidet sich erst am letzten Spieltag. Wenn Borea nicht in der OL bleibt, kommen beide runter.

CyLord
Beiträge: 40
Registriert: Sa 11. Jun 2011, 11:31

Re: Spielklassen-Reform

Beitrag von CyLord » So 12. Jun 2011, 13:00

Ich glaube nicht, dass auch nur irgendeiner sich auf die Wichtigtuerei von Roter Stern freut. Man denke nur an die Demonstration bis vor das Bruno-Plache-Stadion & dann wollte man sich das Spiel anschauen.

Benutzeravatar
AceFace
Beiträge: 456
Registriert: Sa 7. Nov 2009, 01:04
Mein Fanclub: Keith-Moon-WHOligans
Wohnort: Leipzig

Re: Spielklassen-Reform

Beitrag von AceFace » So 12. Jun 2011, 18:49

CyLord hat geschrieben:Ich glaube nicht, dass auch nur irgendeiner sich auf die Wichtigtuerei von Roter Stern freut. Man denke nur an die Demonstration bis vor das Bruno-Plache-Stadion & dann wollte man sich das Spiel anschauen.
Schlimm schlimm so ne ANTIRASSISMUS-Demonstration. Sowas gehört gewiss nicht in Stadion. :no:

(Achtung Ironie).
"BEING A MOD IS LIKE A RELIGION. IT'S LIKE MY CODE. IT GIVES SOMETHING TO MY LIFE. I'M STILL A MOD. I'LL ALWAYS BE A MOD. YOU CAN BURY ME A MOD!" - PAUL WELLER

Antworten