BSG Chemie Leipzig

Alles zu den Vereinen in und um Leipzig
Fanblock-Gänger
Beiträge: 12638
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24
x 273

Re: BSG Chemie Leipzig

Beitrag von Fanblock-Gänger » Di 9. Aug 2011, 14:02

Dass die BSG die Ursache ist habe ich nie behauptet. Sie hat aber einen Beitrag geleistet.

Die Misswirtschaft - das ist klar - begann schon mit der beginnenden ersten Insolvenz.
Dass sowohl in Leutzsch als auch Probstheida missgewirtschaftet wurde - darüber brauchen wir gar nicht zu diskutieren.
Wie gesagt: Sargnagel laut Insolvenzverwalter: Fehlende Beitragsüberweisungen, zu wenig Zuschauer. Und Mitgliederabzug durch die BSG. U.a.

Benutzeravatar
Arrmaniac
Beiträge: 2343
Registriert: Mi 3. Nov 2010, 14:33
Mein Fanclub: Block27
Wohnort: Onolzbach
Kontaktdaten:

Re: BSG Chemie Leipzig

Beitrag von Arrmaniac » Di 9. Aug 2011, 14:08

Na dann sind wir doch einer Meinung und wichtig ist doch nun mehr, wie es weiter geht. Die BSG ist ein Verein, der durch Nichts an die finanziellen Altlasten des FCS gebunden ist. Hat also ein sauberes, weißes Hemd. Die Vereinsmitglieder haben den Anspruch, dass dieses nun lediglich durch den Kampf auf dem Platz beschmutzt wird und die Fortentwicklung von den Mitgliedern selbst getragen wird, nicht von sich aufdrängenden Selbstdarstellern.

Darum geht es und ob sie das schaffen und wie sie das mit sich entwickelnden sportlichen Ansprüchen vereinbaren wollen - das muss sich in den kommenden Spielzeiten beweisen.
Bild


We can thank our lucky fate which has rescued us for a few short hours from the insufferable fatigues of idleness.

schneider_juergen
Beiträge: 91
Registriert: Mo 17. Mai 2010, 20:07

Re: BSG Chemie Leipzig

Beitrag von schneider_juergen » Di 9. Aug 2011, 14:13

Fanblock-Gänger hat geschrieben:Dass die BSG die Ursache ist habe ich nie behauptet. Sie hat aber einen Beitrag geleistet.

Die Misswirtschaft - das ist klar - begann schon mit der beginnenden ersten Insolvenz.
Dass sowohl in Leutzsch als auch Probstheida missgewirtschaftet wurde - darüber brauchen wir gar nicht zu diskutieren.
Wie gesagt: Sargnagel laut Insolvenzverwalter: Fehlende Beitragsüberweisungen, zu wenig Zuschauer. Und Mitgliederabzug durch die BSG. U.a.
Du beziehst dich hier immer auf Insolvenzverwalter, Wikipedia, Ehemalige Vereinsmitglieder usw
Ich werd das Gefühl nicht los hier mit jemand zu diskutieren, der so gut wie nie in Leutzsch war (!?) und alles nur vom hören/sagen kennt? Naja egal, hab keine Lust meine Zeit mit so jemanden zu verschwenden. Bin raus! Forza BSG! ;)

Fanblock-Gänger
Beiträge: 12638
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24
x 273

Re: BSG Chemie Leipzig

Beitrag von Fanblock-Gänger » Di 9. Aug 2011, 14:19

Ich habe das Gefühl, Herr Schneider, dass du nicht an sachlichen Diskussionen interessiert bist.

Toi toi toi nach Leutzsch, für welchen Verein auch immer.

Benutzeravatar
Arrmaniac
Beiträge: 2343
Registriert: Mi 3. Nov 2010, 14:33
Mein Fanclub: Block27
Wohnort: Onolzbach
Kontaktdaten:

Re: BSG Chemie Leipzig

Beitrag von Arrmaniac » Di 9. Aug 2011, 14:23

Fanblock-Gänger hat geschrieben:Ich habe das Gefühl, Herr Schneider, dass du nicht an sachlichen Diskussionen interessiert bist.
Na ich würd mich angesichts deines Eingangskommentars nicht allzu weit aus dem Fenster lehnen. Der las sich schon so, als hättest du dich von den LVZ-Kommentarspalten inspirieren lassen ;)
Bild


We can thank our lucky fate which has rescued us for a few short hours from the insufferable fatigues of idleness.

Fanblock-Gänger
Beiträge: 12638
Registriert: Do 14. Jul 2011, 13:24
x 273

Re: BSG Chemie Leipzig

Beitrag von Fanblock-Gänger » Di 9. Aug 2011, 14:46

*Lach*
Naja, es war etwas pauschaler, gebe ich zu. Unzutreffend aber ist es nicht. Nur ist es weit weg von "Du bist peinlich", oder?

:P

Ich weiß gar nicht so genau, WIE die LVZ eigentlich das Schmierentheater so begleitet hat.

Übrigens am Montag gab's im Sachsenspiegel einen Beitrag über BSG/ SGL.
http://www.mdr.de/mediathek/fernsehen/s ... ac266.html

Benutzeravatar
Loch
Beiträge: 5311
Registriert: Fr 4. Sep 2009, 17:06
Wohnort: Leipzig

Re: BSG Chemie Leipzig

Beitrag von Loch » Mi 10. Aug 2011, 10:30

Jetzt hat die BSG erstmal Ärger mit dem SFV, nach der kleinen Pyro-Einlage gegen Einlage. Ziemlich naiv, wenn Krause dann meint "Keiner wurde gefährdet. Emotionen gehören dazu.". Mag sein, aber wenn's verboten ist, muss man halt trotzdem mit ner Strafe rechnen.
#niewieda

NeutralerLeipziger
Beiträge: 101
Registriert: Di 2. Nov 2010, 10:16

Re: BSG Chemie Leipzig

Beitrag von NeutralerLeipziger » Mi 10. Aug 2011, 12:52

Loch hat geschrieben:Jetzt hat die BSG erstmal Ärger mit dem SFV, nach der kleinen Pyro-Einlage gegen Einlage. Ziemlich naiv, wenn Krause dann meint "Keiner wurde gefährdet. Emotionen gehören dazu.". Mag sein, aber wenn's verboten ist, muss man halt trotzdem mit ner Strafe rechnen.
Jetzt halte doch mal den Ball flach. Die Aktion war es sicher wert, es gab von allen Ecken des Stadions Applaus und einige hatten auch Tränen in den Augen. Sicher kommt jetzt eine Strafe, aber die war es allemal wert. Und noch eins : Die Diablos sind so clever, und wissen das sie vorerst in der LL nicht zündeln werden.

schneider_juergen
Beiträge: 91
Registriert: Mo 17. Mai 2010, 20:07

Re: BSG Chemie Leipzig

Beitrag von schneider_juergen » Sa 13. Aug 2011, 04:15

BSG steht seit gestern Abend wieder für:

Betriebs Sport Gemeinschaft

Siehe Chemie site: http://www.chemie-leipzig.de/index2.html :bsgbeer:

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 6262
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40
x 102
x 358

Re: BSG Chemie Leipzig

Beitrag von bullish! » Sa 13. Aug 2011, 07:56

schneider_juergen hat geschrieben:BSG steht seit gestern Abend wieder für:

Betriebs Sport Gemeinschaft

Siehe Chemie site: http://www.chemie-leipzig.de/index2.html :bsgbeer:
Was in aller Welt soll diese dümmlich verklärte Nostalgie :? Ebenfalls gestern wurde übrigens der Brigadeleiter (wir würden Vorstand sagen), Pionierleiter sowie der Hausgemeinschaftsvorsitzende gewählt :clap2:

Ich begrüße und beglückwünsche Chemie zu dieser, ich zitiere " Als gravierendste Änderung" des Abends, getroffenen Entscheidung. Einfach Bahnbrechend!

Die 65 stimmberechtigten Mitglieder oder besser Aktivisten stimmten sich für diese Veranstaltung im Haus der DSF ein und zogen danach vorbei am Delikat-Laden, dem Getränkestützpunkt und besuchten noch Ihre Patenbrigade in Leutzsch. Trotz Regenwetters beginnt der heutige Subbotnik, wie an der Wandzeitung bekannt gegeben, um 9:00 Uhr. "Sport Frei" :rofl:
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

Antworten