Seite 147 von 154

Re: BSG Chemie Leipzig

Verfasst: Fr 22. Mär 2019, 08:08
von TRAFFIX
https://www.sportbuzzer.de/artikel/fan- ... l-in-jena/

Meine Meinung dazu: Wer nicht auf den Zaun springt kann sich auch nicht verletzten! :frech:

Re: BSG Chemie Leipzig

Verfasst: Fr 22. Mär 2019, 08:19
von Truckle
Leider oder GSD, je nachdem auf welcher Seite man ist,
darf man auch eigene Grundstücke nicht so einzäunen dass Einbrecher sich beim Übersteigen verletzten könnten.
Da wird man vom Bösen-Buben Anwalt eiskalt wegen vorsätzlicher Körperverletzung verklagt.

Re: BSG Chemie Leipzig

Verfasst: So 2. Jun 2019, 16:22
von Kuckuck
Durch einen Heimsieg gegen den FC Eilenburg haben die Leutzscher heute den Aufstieg in die Regionalliga perfekt gemacht :thup:

Re: BSG Chemie Leipzig

Verfasst: Mo 3. Jun 2019, 12:50
von Schlapperplapper
Ich habe das gestern im Fernsehen gesehen und frage mich immer wieder wie da früher angeblich 25000 Leute drin waren wenn das gestern 5000 gewesen sein sollen.

Re: BSG Chemie Leipzig

Verfasst: Mo 3. Jun 2019, 13:54
von Anderson
Schlapperplapper hat geschrieben:
Mo 3. Jun 2019, 12:50
Ich habe das gestern im Fernsehen gesehen und frage mich immer wieder wie da früher angeblich 25000 Leute drin waren wenn das gestern 5000 gewesen sein sollen.
Ich war früher auch schon im Stadion, als 18.000 - 20.000 Zuschauer angegeben worden sind.
War man, ganz allgemein, nicht nur in Leutzsch, früher evtl. eher geneigt, die Zahlen ein bisschen nach oben zu schönen, ist man heute aus verschiedenen Gründen wahrscheinlich eher bestrebt, die Zahl kleiner zu machen.

Die Tribüne war lange nicht voll, die Südseite sowieso nicht, an der Dammsitzseite zur Straße war auch noch gut Luft, genauso wie am Norddamm unten Ostseite, Norddamm oben Ränder sowie im Bereich VIP/Kinderblock/Gaststätte. Die Leute haben auch sonst nicht so eng gestanden wie in Aufstiegsrundenspielen der 1970er Jahre.

Man tut keinem einen Gefallen, zumindest Chemie nicht, wenn man darüber spekuliert, wie viele Zuschauer "wirklich" im Stadion gewesen sein könnten. Es sind 4.999 Zuschauer angegeben worden, also waren auch 4.999 drin.

Die Bäume wachsen zuschauerseitig weder bei Lok noch bei Chemie in den Himmel, selbst bei einem Aufstiegsspiel oder einem Pokalendspiel nicht. 10.000 würde man nur noch in ganz seltenen Ausnahmefällen zusammenbekommen, sowohl in Leutzsch als auch in Probstheida. Das sollte man als gegeben akzeptieren.

Re: BSG Chemie Leipzig

Verfasst: Mo 3. Jun 2019, 14:08
von Schlapperplapper
Stimmt es denn tatsächlich das Du als Blau-Gelber gestern dort im VIP-Bereich warst ?

Re: BSG Chemie Leipzig

Verfasst: Mo 3. Jun 2019, 18:23
von Anderson
Ich stand bei M. im Kinderblock, wir kennen uns aus fußballfremden Zusammenhang.

Re: BSG Chemie Leipzig

Verfasst: Di 11. Jun 2019, 13:02
von mahe

Re: BSG Chemie Leipzig

Verfasst: Di 11. Jun 2019, 13:18
von TRAFFIX

Re: BSG Chemie Leipzig

Verfasst: So 16. Jun 2019, 15:00
von NeutralerLeipziger
Naja hatte mir auch mal das Chemie Aufstiegsspiel angesehen gegen Eilenburg.
Hätte ich vor ein paar Jahren nicht gedacht das sie nochmal solche Zuschauerzahlen haben, dachte vor ein paar Jahren aus der Landesliga kommen sie nicht raus.
Es war echt eine gute Stimmung , und stimmungstechnisch sind sie Lok weit voraus in Leutzsch.