Seite 80 von 80

Re: SG Sachsen Leipzig

Verfasst: Di 3. Mai 2016, 21:04
von Anderson
Grinch1969 hat geschrieben:Torgau? Die machens doch immer, oder?
Die haben aber seit 2005 nur noch einen Verein.

Die "Fusion" mit Lok gab es, weil zwei Vereine (1. FC Blau-Weiß Torgau und SSV 1952 Torgau) zum FC Hartenfels Torgau 04 fusioniert hatten und dadurch ein Startplatz frei war - der vom SSV 1952 Torgau in der Bezirksklasse.

Diese Nummer wird es also nicht noch mal geben können.

Re: SG Sachsen Leipzig

Verfasst: Mi 4. Mai 2016, 07:10
von Kuckuck
Anderson hat geschrieben:
Rumpelstilzchen hat geschrieben:
Leutzscher_org hat geschrieben:Die Frage ist doch vielmehr ob man so einen Thread überhaupt braucht. Wenn ich mir überlege wieviel Kreisklasse Vereine es gibt...
Naja, so ein Aufstieg kann schnell gehen, Fusionen haben ja bei den Leipziger Traditionsvereinen und ihren Wiedergängern eine große Tradition.
Wer soll den mit diesem Laden fusionieren, also welcher Verein aus Leipzig, ab Landesklasse aufwärts? Mir fällt da auschließlich der FC International ein, das würde passen: kein öffentliches Interesse, kein eigenes Stadion ...

Macht das Thema zu, sonst mache ich hier zehn oder zwanzig neue Themen über interessantere Leipziger Vereine auf ...

Das ist eine Drohung! :lol:
Tu dir nur keinen Zwang an. Ich bin schon ganz neugierig. :lol:

Re: SG Sachsen Leipzig

Verfasst: Mi 6. Jul 2016, 00:46
von B_e_n_s_k_i
Anderson hat geschrieben:
Grinch1969 hat geschrieben:Torgau? Die machens doch immer, oder?
Die haben aber seit 2005 nur noch einen Verein.

Die "Fusion" mit Lok gab es, weil zwei Vereine (1. FC Blau-Weiß Torgau und SSV 1952 Torgau) zum FC Hartenfels Torgau 04 fusioniert hatten und dadurch ein Startplatz frei war - der vom SSV 1952 Torgau in der Bezirksklasse.

Diese Nummer wird es also nicht noch mal geben können.
Sehe gerade, dass der "FC Elbaue Torgau" dieses Jahr in die Landesklasse Nord aufgestiegen ist. Das riecht doch schon wieder mehr nach frei werdenden Startrechten.... :thumb:

Re: SG Sachsen Leipzig

Verfasst: Mi 6. Jul 2016, 12:49
von havard
B_e_n_s_k_i hat geschrieben:
Anderson hat geschrieben:
Grinch1969 hat geschrieben:Torgau? Die machens doch immer, oder?
Die haben aber seit 2005 nur noch einen Verein.

Die "Fusion" mit Lok gab es, weil zwei Vereine (1. FC Blau-Weiß Torgau und SSV 1952 Torgau) zum FC Hartenfels Torgau 04 fusioniert hatten und dadurch ein Startplatz frei war - der vom SSV 1952 Torgau in der Bezirksklasse.

Diese Nummer wird es also nicht noch mal geben können.
Sehe gerade, dass der "FC Elbaue Torgau" dieses Jahr in die Landesklasse Nord aufgestiegen ist. Das riecht doch schon wieder mehr nach frei werdenden Startrechten.... :thumb:
Der FC Elbaue Torgau ist selbst erst vor wenigen Jahren aus einer Fusion von Rot-Weiß Mehderitzsch und Eintracht Weßnig entstanden. Zwei (ehemalige) Dörfer, die eigentlich recht weit außerhalb von Torgau liegen und 2009 in Torgau eingemeindet wurden.
Bin selbst in der Region aufgewachsen und habe unter anderem für Mehderitzsch (jetzt FC Elbaue) und Blau-Weiß Torgau (jetzt Hartenfels 04) gespielt.
Auch wenn ich den Draht zu meiner Heimat mehr oder weniger verloren habe, glaube ich nicht, dass es in Torgau noch viel Fusionspotential gibt.

Re: SG Sachsen Leipzig

Verfasst: Do 7. Jul 2016, 03:24
von B_e_n_s_k_i
Ok, interessant, und wo tragen die ihre Heimspiele aus? Wahrscheinlich Mehderitzsch, da die ja auch schon damals höherklassig gespielt haben...

Re: SG Sachsen Leipzig

Verfasst: Do 7. Jul 2016, 09:11
von havard
Ich denke auch, dass die erste Mannschaft in Mehderitzsch spielt. Das Mehderitzscher Waldstadion (eigentlich ein einfacher Sportplatz) ist relativ neu, ca. im Jahr 2000 gebaut.
Laut den Bildern auf deren Website sieht es so aus, dass die Zweite in Weßnig spielt.