1. FC Lok Leipzig

Alles zu den Vereinen in und um Leipzig
jako

Re: 1. FC Lok Leipzig

Beitrag von jako » Mi 5. Sep 2012, 18:42

...
Im übrigen eine starke Leistung der Jungs gegen unsere- mit 3 von Ihnen habe ich gesprochen sie wussten allerdings nix davon. Nur das sie mit den RB Spielern einlaufen sollten, dies wurde aber kurzfristig durch verantwortliche der Heimspielmannschaft geändert- warum auch immer.
jako hat geschrieben:..Im übrigen,mich kotzt diese Ignoranz auf der einen Seite genau so an, wie die Arroganz einiger weniger hier.
Nun muss man aber auch sagen dass die sogenannte "Arroganz" nicht von ungefähr kommt. Manche sind es durchaus Leid noch die andere Backe hinzuhalten und es ist durchaus auch ein Anzeichen von wachsendem Selbstbewusstsein. Ich denke ein bestimmtes Mass muss auch ein Lokfans aushalten können.
[/quote]

Wir reden hier auch nicht von Einlaufkinder, sondern von Ballholer.
Warum das geändert wurde weiß ich auch nicht.

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22686
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 52
x 386

Re: 1. FC Lok Leipzig

Beitrag von Rumpelstilzchen » Mi 5. Sep 2012, 18:45

Bei den Einlaufkindern ist es jedenfalls schade - wäre ein schönes Zeichen gewesen.

Bezüglich der Balljungs tut es mir leid, wenn sie bespuckt wurden. Auch ne Sache, die keinesfalls sein darf!
Bild

Benutzeravatar
Dosenpfand
Beiträge: 875
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 21:56
Wohnort: Gohlis

Re: 1. FC Lok Leipzig

Beitrag von Dosenpfand » Mi 5. Sep 2012, 18:56

Rumpelstilzchen hat geschrieben:
Dosenpfand hat geschrieben: Habe fertig? ...dachte du bist der Moderator und moderierst hier. Welchen Eingangsentwurf in welchen Diskussionsthema meinst du?
Dosenpfand hat geschrieben: Ich wette zum Beispiel, wenn in meinem- unserem Fußballstadion der Grünwuchs auf den Traversen höher wächst als ne Balkonbepflanzung, wären mit Sicherheit hier schnell 20 Leute dabei, es einfach wegzumachen, dort wir nur geschrieben..."Gannn nisch mahh eeennnerrrr das Griieeennnzeeeuusscchhh weeggmmaccheeennn".
So ist es eben nicht, das hat die Vergangenheit gezeigt. Das war dein Eingangseinwurf (sic!).

Das im Lokforum vielleicht 20 Schreihälse rumpoltern tut doch nichts zur Sache. Ich weiß auch nicht, warum dieser Schruz auf manche hier ne magische Anziehungskraft hat. Da gibt es echt besseres, womit man sich beschäftigen kann. Das z.B. die Kabinen mit Hilfe der Fans renoviert wurden, interesseirt im Gegenzug niemanden.

Wenn es also darauf hinaus läuft, sich hier nur noch über irgendwas lustig zu machen, ja dann schreite ich als Mod gerne ein. Manche scheinen zu vergessen, dass dieser Thread nicht dazu dient sich über Lok lustig zu machen. Gegen einen kleinen Scherz am Rande hat niemand was, aber irgendwann ist auch mal wieder genug.

ps: Damit ist auch sowas wie "GESOCKS" gemeint. Manche sollten mal überlegen, wofür sie die Lokis kritisieren, bevor dann sowas geschreiben wird... :roll:
Das dir eine objektive Meinung als Mod gut steht, ist verständlich. Das genannte Beispiel existiert real. Ich habe meine komplette Kindheit und Jugend in Lößnig verbracht, kenne das Stadion in- und auswendig.
Wo haben wir uns über was lustig gemacht? Ich frage mich eher, warum wir uns hier seit 2-3 Wochen vermehrt mit Leuten wie Jako und k.s.ruch beschäftigen müssen, bei denen jeder Beitrag nur Störfeuer und fragende Unwissenheit ist.
Das ist hier immer noch das RB Forum und nicht das Lokforum!
Mann muss ja ein Ziel haben- Champions League Sieger 2020

Benutzeravatar
Elfor
Beiträge: 385
Registriert: Sa 25. Feb 2012, 01:21

Re: 1. FC Lok Leipzig

Beitrag von Elfor » Mi 5. Sep 2012, 19:12

airrush hat geschrieben:...kann mal einer den Smiley :lokbeer: auf zwei Dosen ändern? :rofl:
So hier? ;)
Bild
lokgood2.gif
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Nach dem Aufstieg ist vor dem Aufstieg

SexyBamboo

Re: 1. FC Lok Leipzig

Beitrag von SexyBamboo » Mi 5. Sep 2012, 19:13

Elfor hat geschrieben:
airrush hat geschrieben:...kann mal einer den Smiley :lokbeer: auf zwei Dosen ändern? :rofl:
So hier? ;)

Bild
hahahahahaha :clap:

Benutzeravatar
Skeptiker
Beiträge: 3862
Registriert: Fr 11. Sep 2009, 21:25

Re: 1. FC Lok Leipzig

Beitrag von Skeptiker » Mi 5. Sep 2012, 19:25

Elfor hat geschrieben:
airrush hat geschrieben:...kann mal einer den Smiley :lokbeer: auf zwei Dosen ändern? :rofl:
Bild
:respekt:

Benutzeravatar
Wolkser Kuh
Beiträge: 1208
Registriert: Fr 6. Aug 2010, 11:01

Re: 1. FC Lok Leipzig

Beitrag von Wolkser Kuh » Mi 5. Sep 2012, 19:38

ja wer nimmt denn nun den smiley ins sortiment????? mehr davon :rofl: :rofl:
-- Kommerz mit Herz --

Benutzeravatar
airrush
Beiträge: 255
Registriert: Sa 22. Aug 2009, 17:07
Wohnort: RBL Hometown

Re: 1. FC Lok Leipzig

Beitrag von airrush » Mi 5. Sep 2012, 19:44

Elfor hat geschrieben:
airrush hat geschrieben:...kann mal einer den Smiley :lokbeer: auf zwei Dosen ändern? :rofl:
So hier? ;)
Bild
lokgood2.gif
Geile scheiße! Du Guuuuuter :lol:
Football ist for all the fans, but not for fucking hooligans!
Bild

Benutzeravatar
Peppermint Pig
Beiträge: 3282
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 18:19
x 312
x 45

Re: 1. FC Lok Leipzig

Beitrag von Peppermint Pig » Mi 5. Sep 2012, 19:46

Phantom hat geschrieben:
Muldentaler hat geschrieben:
@Phantom, wir beziehen uns auf den rot markierten Teil. Den Unfug RB würde Schläger bezahlen habe ich gar nicht komentiert.
:oops: Shit,wieder zum Ei gemacht...
Bin ich wenigstens nicht alleine. :)
Rasenballsportgemeinschaft Red Bull Leipzig----------.①②⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪
----------------------------------------------------------------.....Bild
-----------------------------------------------------------------BildBild

Benutzeravatar
cruchot
Beiträge: 566
Registriert: Mo 14. Mai 2012, 19:43
x 102
x 26

Re: 1. FC Lok Leipzig

Beitrag von cruchot » Mi 5. Sep 2012, 19:49

Mölkau hat geschrieben:
Imperator hat geschrieben:@toffee
Shifttaste kaputt? ... oder macht die andere Hand gerade was anderes? ;)
Mal ehrlich, wer nicht mal eine Schriftkultur ehren kann, der kann sich mit Belehrungen etwas zurückhalten. ;)
Unnötig!
Also ich finde es nicht unnötig!

Ich denke, eine gewisse Kommunikationskultur sollte möglich sein - mich nervt es auch kolossal, wenn Zeitgenossen, die offensichtlich nicht zu den Legasthenikern gehören, uns hier mit ihren orthographischen Fehlleistungen zumüllen (vom Inhalt dieser Ergüsse mal ganz zu schweigen...)
Diskutiere niemals mit Dummköpfen - sie ziehen dich auf ihr Niveau herunter und schlagen dich dort mit Erfahrung!

Antworten