1. FC Lok Leipzig

Alles zu den Vereinen in und um Leipzig
Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 5955
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 22:11
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
x 28
x 55

Re: 1. FC Lok Leipzig

Beitrag von mahe » Fr 21. Jun 2019, 08:46

damit die verfechter der sportlichen daten nicht zu kurz kommen:

3. neuzugang http://www.4-liga.com/nachrichten-lok-l ... 42770.html
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729

Benutzeravatar
Anderson
Beiträge: 1962
Registriert: Mo 21. Jan 2013, 10:31
x 30

Re: 1. FC Lok Leipzig

Beitrag von Anderson » Fr 21. Jun 2019, 10:24

Diese Personalie ist ganz interessant.

Leon war nie beim FC Sachsen, Lok oder RB, er ist erst als U19-Spieler von Markranstädt nach Magdeburg gewechselt.
Er hat also in keiner Altersklasse die ihm höchstmögliche Ausbildung genossen, wenn man das so despektierlich sagen darf.
Für den SSVM war er eigentlich immer eine Etage zu gut, mindestens ab D-Junioren.
4. Liga kann er offensichtlich, mal sehen, ob es sozusagen auf dem zweiten Bildungsweg auch noch für mehr reicht.
Sein älterer Bruder hat übrigens lange beim Lok-Nachwuchs gespielt, man kennt sich aus in Probstheida.

Schlapperplapper
Beiträge: 637
Registriert: Di 14. Apr 2015, 11:43
x 3

Re: 1. FC Lok Leipzig

Beitrag von Schlapperplapper » Fr 21. Jun 2019, 11:09

Bei dem symphatischen jungen Herren auf dem Foto könnte man aufgrund blau-gelb / rot-weiß durchschimmernder Farben auf dem Fanschal fast eine Nähe zu Lok/HFC vermuten:

https://www.tag24.de/nachrichten/leipzi ... R74kz1INYs

Ich denke aber eher das es ein Eintracht Braunschweig/Bayern München-Fanschal ist. :sat:

Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 5955
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 22:11
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
x 28
x 55

Re: 1. FC Lok Leipzig

Beitrag von mahe » Fr 21. Jun 2019, 11:14

Schlapperplapper hat geschrieben:
Fr 21. Jun 2019, 11:09
Ich denke aber eher das es ein Eintracht Braunschweig/Bayern München-Fanschal ist. :sat:
oder ein BFCler. als ich noch im bruno war, hing da immer ein gesinnungsbanner lok-bfc-s.s.lazio
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10346
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 286
x 112

Re: 1. FC Lok Leipzig

Beitrag von EisenerBulle » Fr 21. Jun 2019, 11:21

Sunbeam hat geschrieben:
Do 20. Jun 2019, 20:29
Teekessel hat geschrieben:
Do 20. Jun 2019, 09:49
Neueste News :frech:

"WIR MÜSSEN VOM ERSTEN SPIELTAG DA SEIN!"
Im Rahmen des heutigen Sponsorenfrühstückes stellte der Verein den neuen Sportdirektor Wolfgang Wolf vor.

https://www.facebook.com/1fclokleipzig/ ... 756638985/

Wie sieht denn Eure Zielstellung aus? Aufstiegsrennen???
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
Anderson
Beiträge: 1962
Registriert: Mo 21. Jan 2013, 10:31
x 30

Re: 1. FC Lok Leipzig

Beitrag von Anderson » Fr 21. Jun 2019, 13:19

EisenerBulle hat geschrieben:
Fr 21. Jun 2019, 11:21
Sunbeam hat geschrieben:
Do 20. Jun 2019, 20:29
Teekessel hat geschrieben:
Do 20. Jun 2019, 09:49
Neueste News :frech:

"WIR MÜSSEN VOM ERSTEN SPIELTAG DA SEIN!"
Im Rahmen des heutigen Sponsorenfrühstückes stellte der Verein den neuen Sportdirektor Wolfgang Wolf vor.

https://www.facebook.com/1fclokleipzig/ ... 756638985/
Wie sieht denn Eure Zielstellung aus? Aufstiegsrennen???
Realistisch gesehen: Aufstieg ist die Zielstellung, man hat im Gegensatz zu einigen Konkurrenten eine eingespielte Mannschaft, aber allerdings auch erheblich weniger Budget - ist also sportlich eher unwahrscheinlich; wenn der Aufstieg nicht kommt, zieht Werzne den Stecker und es wird düster.

@ Schlapperplapper

Ich glaube, wir können uns, ohne uns zu weit aus dem Fenster zu lehnen, auf Lok und Halle einigen.
Irgendwie ist es widersinnig, ein Fahndungsfoto zu verpixeln.

Benutzeravatar
RotorBrowser
Beiträge: 1533
Registriert: So 23. Nov 2014, 19:50
x 26

Re: 1. FC Lok Leipzig

Beitrag von RotorBrowser » Fr 21. Jun 2019, 13:28

Anderson hat geschrieben:
Fr 21. Jun 2019, 13:19

Irgendwie ist es widersinnig, ein Fahndungsfoto zu verpixeln.

Ohrneenä. Das macht man n a c h dem Fahndungserfolg.....

Benutzeravatar
Anderson
Beiträge: 1962
Registriert: Mo 21. Jan 2013, 10:31
x 30

Re: 1. FC Lok Leipzig

Beitrag von Anderson » Fr 21. Jun 2019, 13:52

RotorBrowser hat geschrieben:
Fr 21. Jun 2019, 13:28
Anderson hat geschrieben:
Fr 21. Jun 2019, 13:19

Irgendwie ist es widersinnig, ein Fahndungsfoto zu verpixeln.

Ohrneenä. Das macht man n a c h dem Fahndungserfolg.....
O.k., mein Fehler, ich bin nicht über das große Werbebanner hinausgekommen.

Aber trotzdem:
Wieso wird ein Foto nicht verpixelt, wenn man jemanden sucht (das verstehe ich noch), aber dann verpixelt, wenn man ihn hat?
Genießt ein gesuchter, noch nicht gefasster vermeintlicher Täter geringeren Datenschutz als ein gefasster vermeintlicher Täter (für den dann wohl die Unschuldsvermutung gilt)?
Gilt dann die Unschuldsvermutung bei der Veröffentlichung eines Fahndungsfotos, also wenn man ihn noch nicht hat, nicht?
Das ist mir zu hoch.

Schlapperplapper
Beiträge: 637
Registriert: Di 14. Apr 2015, 11:43
x 3

Re: 1. FC Lok Leipzig

Beitrag von Schlapperplapper » Fr 21. Jun 2019, 13:55

Diesen Vogel hat man seit heute identifiziert und es freut mich ehrlich für Leute wie Anderson, wenn einer nach dem anderen aus dem Verkehr gezogen wird und Lok sich nicht mit solchem Abschaum rumplagen muss.

Steter Tropfen höhlt den Stein. Hauptsache er bekommt nun nicht zwei Wochen "Blumen gießen" im Stadtpark als Strafe.

Sportlich bin ich sehr gespannt auf Lok diese Saison. Ich glaube irgendwie an Platz 2. :cool:

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10346
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 286
x 112

Re: 1. FC Lok Leipzig

Beitrag von EisenerBulle » Fr 21. Jun 2019, 15:23

Anderson hat geschrieben:
Fr 21. Jun 2019, 13:19
EisenerBulle hat geschrieben:
Fr 21. Jun 2019, 11:21
Wie sieht denn Eure Zielstellung aus? Aufstiegsrennen???
Realistisch gesehen: Aufstieg ist die Zielstellung, man hat im Gegensatz zu einigen Konkurrenten eine eingespielte Mannschaft, aber allerdings auch erheblich weniger Budget - ist also sportlich eher unwahrscheinlich; wenn der Aufstieg nicht kommt, zieht Werzne den Stecker und es wird düster.
Echt? Klingt ja irgendwie nicht so toll. Die Rückrunde war ja echt klasse, finde ich, aber ob das jetzt für einen möglichen Aufstieg reicht... Cottbus, BAK,Nordhausen, Hertha II, Erfurt,... Da müsste schon sehr viel passen. Und was passiert dann in der 3. Liga? Das ist ja ein echtes Haifischbecken. Naja, schauen wir mal.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Antworten