FFV Leipzig

Alles zu den Vereinen in und um Leipzig
Guellekalle
Beiträge: 361
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 14:31

FFV Leipzig

Beitrag von Guellekalle » Di 11. Jun 2013, 18:23

Mit dieser Meldung öffne ich mal das Thema.

http://www.lok-leipzig.com/de/info/aktu ... sball.html

Benutzeravatar
syox
Beiträge: 2777
Registriert: Sa 3. Okt 2009, 14:23

Re: 1. FFV Leipzig

Beitrag von syox » Mi 12. Jun 2013, 17:12

Frag mich wie die das wuppen wollen? Wenn schon LOK jedes Jahr einen sechstelligen Betrag zugeschossen hat.
Das 3-4-3 das 90-60-90 des Fußballs.

RB Leipzig: Lieber Limo als Auto

Benutzeravatar
Elektrozaun
Beiträge: 1289
Registriert: Sa 16. Okt 2010, 16:15

Re: 1. FFV Leipzig

Beitrag von Elektrozaun » Mi 12. Jun 2013, 17:50

Da braucht es jetzt richtige Macher. :corn:
ZAP!

Benutzeravatar
syox
Beiträge: 2777
Registriert: Sa 3. Okt 2009, 14:23

Re: 1. FFV Leipzig

Beitrag von syox » Mi 12. Jun 2013, 17:59

Erstmal brauchts Kohle.
Das 3-4-3 das 90-60-90 des Fußballs.

RB Leipzig: Lieber Limo als Auto

Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 6002
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 22:11
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
x 41
x 90

Re: 1. FFV Leipzig

Beitrag von mahe » Mi 12. Jun 2013, 18:49

erstmal braucht's 'ne richtige überschrift

1. FFV Leipzig
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729

Benutzeravatar
TaurinFan
Beiträge: 5178
Registriert: Sa 21. Jul 2012, 11:27

Re: 1. FFV Leipzig

Beitrag von TaurinFan » Mi 12. Jun 2013, 18:51

Wie sollen die das machen, genauso wie andere Frauenfussball Vereine auch. Warum sollte das nur in LE unbezahlbar sein.

Benutzeravatar
Anderson
Beiträge: 1972
Registriert: Mo 21. Jan 2013, 10:31
x 30

Re: 1. FFV Leipzig

Beitrag von Anderson » Mi 12. Jun 2013, 21:53

TaurinFan hat geschrieben:Wie sollen die das machen, genauso wie andere Frauenfussball Vereine auch. Warum sollte das nur in LE unbezahlbar sein.
Weil Leipzig, bezogen auf die Wirtschaftskraft, das wahrscheinlich nicht hergibt. Besonders die Handballfrauen dürften dem FFV im Wege stehen.

Außerdem interessiert sich wirklich kein Schwein in dieser Stadt für Frauenfußball, zumindest wenn man die Zuschauerzahlen der Lok-Damen in der ersten Liga als Grundlage für eine diesbezügliche Bewertung nimmt.

Dann haben wir noch Männerhandball, der nach Höherem strebt, Eishockey mit Wunschperspektive 2. Liga, lokalen Herrenfußball im Bereich 4./5. Liga, ...

Die einzige für mich wirklich interessante Frage ist, ob der FFV nach einer gewissen Schamfrist in absehbarer Zeit unter dem Dach von RB landen wird.

Der VfL Wolfsburg jedenfalls ist zuletzt durch seine Damen positiver in der Presse rumgekommen als durch seine Herren.
"Wer hinter die Kulissen dieses hoch kommerziellen Sports schaut, verliert die Naivität. Wer hinter die Kulissen schaut, weint nicht mehr nach Niederlagen, springt nach Toren nicht mehr auf." (Zeit online)

Benutzeravatar
Anderson
Beiträge: 1972
Registriert: Mo 21. Jan 2013, 10:31
x 30

Re: 1. FFV Leipzig

Beitrag von Anderson » Mi 12. Jun 2013, 21:56

Elektrozaun hat geschrieben:Da braucht es jetzt richtige Macher. :corn:
Meinst Du die Fachleute, die zuletzt in Leipziger Südosten ihr segensreiches Tun über uns haben kommen lassen?
"Wer hinter die Kulissen dieses hoch kommerziellen Sports schaut, verliert die Naivität. Wer hinter die Kulissen schaut, weint nicht mehr nach Niederlagen, springt nach Toren nicht mehr auf." (Zeit online)

Benutzeravatar
Elektrozaun
Beiträge: 1289
Registriert: Sa 16. Okt 2010, 16:15

Re: 1. FFV Leipzig

Beitrag von Elektrozaun » Do 13. Jun 2013, 01:00

Anderson hat geschrieben:
Elektrozaun hat geschrieben:Da braucht es jetzt richtige Macher. :corn:
Meinst Du die Fachleute, die zuletzt in Leipziger Südosten ihr segensreiches Tun über uns haben kommen lassen?
Wir verstehen uns blind. Der Mais ist gebunkert. :corn:
ZAP!

CyLord
Beiträge: 40
Registriert: Sa 11. Jun 2011, 11:31

Re: FFV Leipzig

Beitrag von CyLord » Do 13. Jun 2013, 12:40

Ja ja, die Profis Wickfelder & Notzon übernehmen das Ruder. Schade, wenn man die Zweitligalizenz kostenfrei abgegeben hat. Das wird ein Sterben auf Raten, wie mit dem LFC. In der 1. Liga hätte man schon Potenzial. So kamen doch schon beim ersten Spiel damals 1650 Zuschauer. Man dümpelte aber bloß hinten in der Tabelle. Aber wer die Spiele sah, der weiß, dass die Gegnerinnen fast immer körperlich überlegen waren & viel schneller. Das tat ich mir irgendwann nicht mehr an, trotz dass ich eine Dauerkarte hatte.

Antworten