Nach Kiel mit dem Bus oder mit dem Zug

Hier könnt ihr Fahrgemeinschaften suchen und bilden
Benutzeravatar
Leipziger27
Beiträge: 2312
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 07:59

Re: Nach Kiel mit dem Bus oder mit dem Zug

Beitrag von Leipziger27 » Do 19. Apr 2012, 15:41

mehrhardt hat geschrieben:
magicmaik75 hat geschrieben:Weiß jemand, ob der Zug nun voll is?? :?:

:schal: :respekt:
Meinst du nicht, dass es dann entweder ein Pressemitteilung, Erwähnung auf der Pressekonferenz oder einen Eintrag auf FB gegeben hätte und es hier einer reingeschrieben hätte ;)
Es ist zu erwarten, dass es noch Restplätze gibt.

Dies gilt für Zug und Bus.
Immernoch Restkarten für Zug UND Bus ? Ich geh mal nicht davon aus das viele mit dem Auto hochfahren . Also werdens wohl doch "nur" ca. 500 statt 600 oder gar 700....schade
ReisegruppeSonnenschein

Benutzeravatar
mehrhardt
Beiträge: 1306
Registriert: So 20. Sep 2009, 14:36
Mein Fanclub: L.E. Bulls

Re: Nach Kiel mit dem Bus oder mit dem Zug

Beitrag von mehrhardt » Do 19. Apr 2012, 15:51

Leipziger27 hat geschrieben: Immernoch Restkarten für Zug UND Bus ? Ich geh mal nicht davon aus das viele mit dem Auto hochfahren . Also werdens wohl doch "nur" ca. 500 statt 600 oder gar 700....schade
Einige entscheiden sich auch "spontan".
Aber selbst 500 sind deutlich mehr als der Gegenbesuch im November ;)
RB Leipzig Supporter (151 Spiele)
09/10: 24 Liga (13 Heim, 11 Auswärts); 1 Pokal (1A); 4 Test (1H, 3A)
10/11: 33L (17H, 16A); 5P (1H, 4A); 7T (3H, 4A)
11/12: 32L (17H, 15A); 4P (2H, 2A); 6T (4H, 2A)
12/13: 23L (11H, 12A); 2P (2A); 10T (8H, 2A)

Benutzeravatar
matrix44
Beiträge: 1726
Registriert: Fr 9. Okt 2009, 21:21
Wohnort: Markkleeberg
x 3

Re: Nach Kiel mit dem Bus oder mit dem Zug

Beitrag von matrix44 » Do 19. Apr 2012, 15:52

ich glaube bei einem anderen ausgang des meuselwitz-spiels wär kein freier platz mehr.leider
TRADITION BEGINNT,WENN MENSCHEN ANFANGEN AN EINE SACHE ZU GLAUBEN

Benutzeravatar
tomatentheo
Beiträge: 385
Registriert: Sa 10. Okt 2009, 12:08

Re: Nach Kiel mit dem Bus oder mit dem Zug

Beitrag von tomatentheo » Do 19. Apr 2012, 16:11

Also das bei so einer Fahrt mehr als 20 Mann dabei sind ist schon ein Wunder. Wie war das letztes Jahr in Kiel? Genau!
Super dicken Dank an alle die Mitfahren.

Bisher sind fast 500 Zugreisende aber wenn noch weitere wollen und diese Jung Weiblich und Hübsch sind, passen bestimmt auch 1000 rein :love:

Benutzeravatar
JayneSabbath
Beiträge: 4553
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 21:27
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: DZ
x 22

Re: Nach Kiel mit dem Bus oder mit dem Zug

Beitrag von JayneSabbath » Do 19. Apr 2012, 19:18

tomatentheo hat geschrieben: Bisher sind fast 500 Zugreisende aber wenn noch weitere wollen und diese Jung Weiblich und Hübsch sind, passen bestimmt auch 1000 rein :love:
Dann ist Brausers Speeddatingidee für mich aber futsch. Nene... knapp 500 reichen :P
JackdR hat geschrieben:Wie Jayne einfach immer recht hat... Scheiß weibliche Intuition...
Lindenauer hat geschrieben:Da hast du auch wieder recht...;)
ELMax hat geschrieben:Das du immer Recht haben musst Jayne :roll: :oops:

Benutzeravatar
Mausi83
Beiträge: 103
Registriert: Sa 17. Dez 2011, 13:48
Mein Fanclub: Gb12
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Nach Kiel mit dem Bus oder mit dem Zug

Beitrag von Mausi83 » Do 19. Apr 2012, 20:39

Also Bus oder Zug da muss ich leider passen, 6 Stunden auf engsten Raum mit meinem Wirbelwind ist selbst in unserer Wohnung manchmal arg anstrengend :lol: aber mein Auto freut sich vielleicht auch, laut Google Maps sind es nur knapp 4 Stunden Fahrt ... mal sehn ... spontan dann eben :) solange ich die Busse dann finde :mrgreen:
4. Liga nie mehr! Nie mehr! Nie mehr!!!!

Benutzeravatar
JayneSabbath
Beiträge: 4553
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 21:27
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: DZ
x 22

Re: Nach Kiel mit dem Bus oder mit dem Zug

Beitrag von JayneSabbath » Do 19. Apr 2012, 21:51

4 Stunden? Ich nehme an das Btf steht für Bitterfeld.
Mir zeigt das eher knapp 5 Stunden an (von Bitterfeld aus, >4h40min).
Über die Hannoverstrecke. Und wie wir Auswärtsfahrer gelernt haben ist das Kreuz Hannover für die nächsten Monate wohl eher unpassierbar.
(plus Pausen für dein Kind wo wir bei sicherlich 6 Stunden wären und damit bei der Zugzeit ;) )
JackdR hat geschrieben:Wie Jayne einfach immer recht hat... Scheiß weibliche Intuition...
Lindenauer hat geschrieben:Da hast du auch wieder recht...;)
ELMax hat geschrieben:Das du immer Recht haben musst Jayne :roll: :oops:

Benutzeravatar
Mölkau
Beiträge: 1495
Registriert: Di 31. Jan 2012, 11:36
Wohnort: LE
Kontaktdaten:

Re: Nach Kiel mit dem Bus oder mit dem Zug

Beitrag von Mölkau » Do 19. Apr 2012, 22:34

Mausi83 hat geschrieben:Also Bus oder Zug da muss ich leider passen, 6 Stunden auf engsten Raum mit meinem Wirbelwind ist selbst in unserer Wohnung manchmal arg anstrengend :lol: aber mein Auto freut sich vielleicht auch, laut Google Maps sind es nur knapp 4 Stunden Fahrt ... mal sehn ... spontan dann eben :) solange ich die Busse dann finde :mrgreen:
Bin heute 4:30h gefahren von Leipzig aus... Geht schon... Bin auch über Hannover, Braunschweig hoch. Solang in HH der Elbtunnel frei ist, passts.
LE79 hat geschrieben: ... wenn wir wie LOK rechnen würden haben wir dieses Jahr 100 Jahre Tradition zu feiern. :clap2:
1912 Gründung FC Sportfreunde 1912
1951 Umbenennung BSG Stahl Markranstädt
1990 SSV Markranstädt
2009 Rasenball Leipzig
macht heute 2012 100 Jahre!

Benutzeravatar
Loch
Beiträge: 5311
Registriert: Fr 4. Sep 2009, 17:06
Wohnort: Leipzig

Re: Nach Kiel mit dem Bus oder mit dem Zug

Beitrag von Loch » Do 19. Apr 2012, 23:08

Leipziger27 hat geschrieben:und für die Rückfahrt hol ich mir am Kieler Bahnhof was
In Magdeburg ging das beispielsweise nicht. Das ist ja alles mit Polizeibegleitung und die wollte da niemanden "raus"lassen. Aber wenn es in Kiel eine Container-Lösung gibt, ist ja alles fein.
#niewieda

motregiles
Beiträge: 1473
Registriert: Do 10. Sep 2009, 16:00
Mein Fanclub: red aces
Wohnort: Leipzig

Re: Nach Kiel mit dem Bus oder mit dem Zug

Beitrag von motregiles » Fr 20. Apr 2012, 00:25

Loch hat geschrieben:
Leipziger27 hat geschrieben:und für die Rückfahrt hol ich mir am Kieler Bahnhof was
In Magdeburg ging das beispielsweise nicht. Das ist ja alles mit Polizeibegleitung und die wollte da niemanden "raus"lassen. Aber wenn es in Kiel eine Container-Lösung gibt, ist ja alles fein.
Einen haben sie mit Polizeibegleitung nach langer Uberredenszeit gelassen :D
FRAKTION RED PRIDE

RED ACES

Antworten