Auswärtsfahrt nach Rostock

Hier könnt ihr Fahrgemeinschaften suchen und bilden
Antworten
Benutzeravatar
jav666
Beiträge: 111
Registriert: Di 25. Okt 2011, 23:50
Wohnort: LE
Kontaktdaten:

Re: 36. Spieltag: Hansa Rostock - RB Leipzig, 26.4.13, 14 Uh

Beitrag von jav666 » Mo 28. Apr 2014, 17:02

deswegen sind abteile viel besser. die gruppendynamik in einem offenen großen wagon eskaliert ganz einfach.

auf der lotte fahrt war die hinfahrt echt spektakulär lässig. da konnte sich das aber auch nicht hochschaukeln. auf der heimfahrt war das ja gewollt ;)

wegen der gesänge: genau das meinte ich.

ich wäre ja an sich wegen dem "reichmessehauptstadtlied" eingeschritten. meine ressourcen waren aber schon wegen der thor steinar - disskussion teil 2 (fortsetzung aus chemnitz) gebunden.
๑۩۞۩๑ 6 x 7 = 42 ๑۩۞۩๑

Benutzeravatar
Peppermint Pig
Beiträge: 3189
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 18:19
x 167
x 22

Re: 36. Spieltag: Hansa Rostock - RB Leipzig, 26.4.13, 14 Uh

Beitrag von Peppermint Pig » Mo 28. Apr 2014, 17:37

JayneSabbath hat geschrieben:Negativ aufgefallen ist mir die Rauchbombe am Bahnhof. Das hätte nicht sein müssen.
Mir auch.

Mist fand ich, dass welche aus dem Gästeblock den Hansa-Fans den oder die Mittelfinger zeigten. Außerdem verstehe ich den Sinn nicht, wenn sich jemand "heldenhaft" mit geöffneten Armen hinstellt und den Hansa-Fans durch die Absperrungen zuruft komm doch, komm doch.

Aber Coltorti riecht den Braten und hält mit der Nase. :lol:
Sportschau: https://www.youtube.com/watch?v=9RpUeAi ... e=youtu.be" onclick="window.open(this.href);return false;
Adamson hat geschrieben:
JayneSabbath hat geschrieben:Zumindest nicht ...mit Getränken vollgeschüttet (zumindest hab ich das noch nie erlebt) ...
Fährst du im Mannschaftsbus mit? :lol:
Ich leider schon u.a. nach Erfurt.
Du fährst mit den Mannschaftsbus und sagst leider?
jav666 hat geschrieben:... ich wäre ja an sich wegen dem "reichmessehauptstadtlied" eingeschritten
Wann wurde das denn gesungen? Habe ich im Stadion gar nicht mitbekommen.
Rasenballsportgemeinschaft Red Bull Leipzig---①①⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪⓪-------------------------Bild---Bild---Bild

Benutzeravatar
jav666
Beiträge: 111
Registriert: Di 25. Okt 2011, 23:50
Wohnort: LE
Kontaktdaten:

Re: 36. Spieltag: Hansa Rostock - RB Leipzig, 26.4.13, 14 Uh

Beitrag von jav666 » Mo 28. Apr 2014, 17:47

im zug!! nicht im stadion, gott bewahre.
๑۩۞۩๑ 6 x 7 = 42 ๑۩۞۩๑

Benutzeravatar
Loch
Beiträge: 5311
Registriert: Fr 4. Sep 2009, 17:06
Wohnort: Leipzig

Re: 36. Spieltag: Hansa Rostock - RB Leipzig, 26.4.13, 14 Uh

Beitrag von Loch » Mo 28. Apr 2014, 17:50

Wobei es das nicht so viel besser macht. Statt vor der breiten Öffentlichkeit zeigt man so nur vor den RB-Fans seine... nun ja... ich möchte mal nichts unterstellen, aber "Gesinnung" könnte das passende Worte sein.
#niewieda

Marcus
Beiträge: 165
Registriert: So 13. Feb 2011, 14:22

Re: 36. Spieltag: Hansa Rostock - RB Leipzig, 26.4.13, 14 Uh

Beitrag von Marcus » Mo 28. Apr 2014, 18:08

jav666 hat geschrieben:
2.) und ne FRAGE:

wieso gabs den scheiss regio-zug und NICHT den geilen partyzug? weiß das jemand?
weil der einfach mal 20€ pro person mehr kostet! Mir wäre es wurst, kenne aber auch genug die sonst immer mitfahren, denen das zuviel ist.

Benutzeravatar
jav666
Beiträge: 111
Registriert: Di 25. Okt 2011, 23:50
Wohnort: LE
Kontaktdaten:

Re: Auswärtsfahrt nach Rostock

Beitrag von jav666 » Mo 28. Apr 2014, 18:10

nun ja. ich habe im zug so einige gespräche geführt.

und es ist ja klar, das immer mehr lokisten und chemiker auch zu RB gehen. die haben damit auch kein problem. das heisst sie wenden sich nicht von LOK ab oder so. gehen eben nur auch zu uns.

die, mit denen ich gesprochen habe, kamen alle aus dem umland. die eine klicke war locker drauf, kein problem.

die anderen wollten nicht verstehen, das TS ein problem ist.

und wieder eine andere gruppe war halt am merkwürdige lieder singen.
๑۩۞۩๑ 6 x 7 = 42 ๑۩۞۩๑

Benutzeravatar
jav666
Beiträge: 111
Registriert: Di 25. Okt 2011, 23:50
Wohnort: LE
Kontaktdaten:

Re: Auswärtsfahrt nach Rostock

Beitrag von jav666 » Mo 28. Apr 2014, 18:12

also für 800 km insgesamt oder mehr zahle ich auch gerne 20+ für einen geilen zug. ich weiß nicht, wieviele sich das nochmal antun, mit stundenlang stehen und nicht genug toiletten!
๑۩۞۩๑ 6 x 7 = 42 ๑۩۞۩๑

Benutzeravatar
Red Deep
Beiträge: 19
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 00:30
Wohnort: Leipzig

Re: Auswärtsfahrt nach Rostock

Beitrag von Red Deep » Mo 28. Apr 2014, 18:13

Mist fand ich, dass welche aus dem Gästeblock den Hansa-Fans den oder die Mittelfinger zeigten.
Das find' ich ja durchaus menschlich. Mir gelingt es nun mal auch nicht immer zu Lächeln wenn man mir mit hassverzerrter Visage diese Finger präsentiert. Da gebe ich das Zeichen gern auch mal zurück. Warum auch nicht? Ich bin nicht der Prellbock für "gaaaaanz Fußball-Deutschland".

Man muss ja nicht gleich für Frieden, Freude und Eierkuchen sein; nur weil man nicht gewaltbereit ist.

Mir ist ein RB-Stinkefinger im Stadion tausendmal lieber und ehrlicher als unterbelichtete Hassgesänge im RB-Fan-Zug.
Ich dachte, wir wären schon weiter. [Heiko Scholz über die Heimniederlage gegen Hertha II am 16.02.2014]

Vier Leipziger gegen Poulsen. Das ist nicht zu lösen für den RB-Stürmer. [Eik Galley im Spiel FC Hansa Rostock gegen RB Leipzig am 26.04.2014]

Benutzeravatar
Adamson
Beiträge: 5556
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
x 102
x 147

Re: 36. Spieltag: Hansa Rostock - RB Leipzig, 26.4.13, 14 Uh

Beitrag von Adamson » Mo 28. Apr 2014, 18:37

meltin1982 hat geschrieben:Ich kann da ehrlich gesagt die Kommentare in diesem Forum nicht ganz ernst nehmen. Die finden tatsächlich gut, dass man mit in Beuteln (oder worin auch immer) verpackte Scheiße wirft.

Schon allein der Gedanke daran, wie die auf dem Klo sitzen und in die Tüte zielen, oder das aus dem Klo wieder raus fischen... Das finde ich einfach nur peinlich oder ist irgendwas an mir vorbei gegangen.

Selbst mein Hund steht nur vor seinem Haufen und schnüffelt maximal daran.
Hab mal versucht herauszufinden, wie viele Primaten-Arten es gibt, die in eine Tüte kacken und andere ihrer Art damit bewerfen. Habe keine gefunden. Stehen diese Rostocker Fans dadurch nun über oder unter den Primaten?
Liebet eure Feinde, vielleicht schadet das ihrem Ruf!

Benutzeravatar
Raincatcher
Beiträge: 2099
Registriert: Mo 14. Feb 2011, 16:43
x 10

Re: 36. Spieltag: Hansa Rostock - RB Leipzig, 26.4.13, 14 Uh

Beitrag von Raincatcher » Mo 28. Apr 2014, 19:39

Adamson hat geschrieben:
meltin1982 hat geschrieben:Ich kann da ehrlich gesagt die Kommentare in diesem Forum nicht ganz ernst nehmen. Die finden tatsächlich gut, dass man mit in Beuteln (oder worin auch immer) verpackte Scheiße wirft.

Schon allein der Gedanke daran, wie die auf dem Klo sitzen und in die Tüte zielen, oder das aus dem Klo wieder raus fischen... Das finde ich einfach nur peinlich oder ist irgendwas an mir vorbei gegangen.

Selbst mein Hund steht nur vor seinem Haufen und schnüffelt maximal daran.
Hab mal versucht herauszufinden, wie viele Primaten-Arten es gibt, die in eine Tüte kacken und andere ihrer Art damit bewerfen. Habe keine gefunden. Stehen diese Rostocker Fans dadurch nun über oder unter den Primaten?
Scheint "in" zu sein ... neben der Unterart "homo rostockus" soll es auch die Unterart "homo babelsbergus" geben, die ähnliches schon abzog. Eventuell gehören alle der Art "homo nix-in-der-Birne-habekus" an ... man weiß es nicht ...
Was ich gut finde? Natürlich uns!

Antworten