HC Leipzig

Alle anderen Sportarten außer Fußball
Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 9807
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 23
x 8

Re: HC Leipzig

Beitrag von EisenerBulle » Mi 17. Mai 2017, 18:05

Eigentlich sollte ja hier schon Ende März eine Entscheidung fallen. Nun gibt's 200k Zuschuss von der Stadt. Ich sitze da so ein wenig "zwischen den Stühlen"... Ne Menge Geld für Missmanagement. HCL hin oder her. Allerdings ist das Geld ja an Bedingungen geknüpft und könnte zudem auch nicht reichen um die Insolvenz abzuwenden. Viele Spielerinnen wollen auch weg. Ich denke das hier Schluss ist. Das der wohl Hauptschuldige nicht an der Sitzung teilgenommen hat, finde ich bedenklich... :ragingbull:
MDR - 17.05. hat geschrieben:Stadt Leipzig greift HCL unter die Arme

Aufatmen beim HC Leipzig: Nach einer Abstimmung im Leipziger Stadtradt steht fest, dass die Stadt dem mit 1,3 Millionen Euro verschuldeten Frauen-Bundesligisten unter bestimmten Voraussetzungen eine Beihilfe in Höhe von 200.000 Euro zahlen wird. Es ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg, die Insolvenz zu vermeiden.

http://www.mdr.de/sport/handball/finanz ... g-100.html" onclick="window.open(this.href);return false;
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
Rojiblanco
Moderator
Beiträge: 6950
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 14:12
Wohnort: Leipzig

Re: HC Leipzig

Beitrag von Rojiblanco » Do 1. Jun 2017, 16:28

Dem HC Leipzig wurde die Lizenz verwehrt. Abstieg in Liga 3 :shock:
Schock für den @HCLeipzig: Die #Handball-Bundesliga verwehrt dem HCL die Lizenz für die 1. Liga. Damit Abstieg in Liga 3. #Leipzig #HCL
https://twitter.com/SportimOsten/status ... 9677234177" onclick="window.open(this.href);return false;

Hier noch eine andere Quelle: http://www.bild.de/regional/leipzig/hc- ... um=twitter" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 14870
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 13
x 14

Re: HC Leipzig

Beitrag von Jupp » Do 1. Jun 2017, 16:34

Letzte Woche noch deutscher Meister bei den Mädels der B-Jugend und jetzt weg vom Fenster. Ganz bitter für den Verein inkl. Nachwuchs, die Sportstadt Leipzig und den Frauenhandball insgesamt. Kann man nur hoffen, dass sie wieder aus Liga 3 den Weg in Liga 1 finden. Der deutsche Rekordmeister in Liga 3, schwer vorstellbar.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 9807
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 23
x 8

Re: HC Leipzig

Beitrag von EisenerBulle » Do 1. Jun 2017, 16:50

Hat sich nun aber mehr als nur angedeutet. Beim Frauenhandball darf man sich nicht viele Fehler erlauben. Soweit ich es noch in Erinnerung habe, wollte der HCL nicht neu beginnen. Könnte also das endgültige Aus bedeuten. Allerdings ist Markranstädt wieder im Kommen... :mrgreen:
Hier der aktuelle Bericht vom MDR

http://www.mdr.de/sport/handball/hc-lei ... z-100.html" onclick="window.open(this.href);return false;
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 9807
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 23
x 8

Re: HC Leipzig

Beitrag von EisenerBulle » Fr 7. Jul 2017, 14:36

Noch eine Galgenfrist bis zum 14. Juli. Eine Eigenkapitalerhöhung in Höhe von 600.000 Euro ist nachzuweisen und die Löhne bis einschließlich Juni müssen ausgezahlt sein. Wird wohl schwer. Zudem sind in den letzten Wochen so gut wie alle wichtigen Spielerinnen gegangen. 1. Liga ist damit praktisch Geschichte.
MDR - 07.07. hat geschrieben:Erfolg vor Gericht für den HC Leipzig

Der sechsmalige deutsche Frauen-Handballmeister HC Leipzig hat den Zwangsabstieg in die 3. Liga vorerst abgewendet und eine Art Gnadenfrist bekommen

http://www.mdr.de/sport/handball/erfolg ... g-100.html" onclick="window.open(this.href);return false;
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
Rojiblanco
Moderator
Beiträge: 6950
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 14:12
Wohnort: Leipzig

Re: HC Leipzig

Beitrag von Rojiblanco » Sa 15. Jul 2017, 09:16

Tja, da ziehen sie extra vors Schiedsgericht, bekommen erneut Aufschub und packen es dann wieder nicht?
Der @HCLeipzig erhält keine Lizenz für die 1. Bundesliga. Er habe Insolvenzantrag gestellt, teilt Manager Kay-Sven Hähner am Morgen mit.
https://twitter.com/SportimOsten/status ... 2949123072" onclick="window.open(this.href);return false;

Der HCL-Coach ist angefressen:

http://www.mdr.de/sport/handball/audio-434672.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 9807
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 23
x 8

Re: HC Leipzig

Beitrag von EisenerBulle » Do 20. Jul 2017, 15:23

Nun wird man sehen ob es denn für die 3. Liga reicht. Der HC Rödertal (glücklicher Ausfteiger durch den Lizenzentzug des HCL) hat nebenbei schon 3 Spielerinnen vom HCL geholt und nun muss man abwarten wie das hier alles so weiter geht...
Der Spielbetrieb in der 3. Liga sei weiterhin möglich und solle zum Erhalt des leistungssportlichen Handballstandortes Leipzig forciert werden. Das Spielrecht in der 3. Liga ist nach derzeitiger Rechtslage nicht übertragbar. Ziel sei daher eine Entschuldung der HC Leipzig Bundesliga GmbH durch Umsetzung eines Insolvenzplans in einem eröffneten Insolvenzverfahren.
http://www.mdr.de/sport/handball/insolv ... t-100.html" onclick="window.open(this.href);return false;
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Guellekalle
Beiträge: 361
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 14:31

Re: HC Leipzig

Beitrag von Guellekalle » Mi 10. Apr 2019, 20:12

Im zweiten Jahr 3 Liga ist es geschafft. Der HCL steigt in die 2 Liga auf.
https://www.sportbuzzer.de/artikel/hc-l ... esliga-auf

Antworten