Handball WM 2019 in Deutschland und Dänemark

Alle anderen Sportarten außer Fußball
Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 15122
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 30
x 50

Re: Handball WM 2019 in Deutschland und Dänemark

Beitrag von Jupp » Di 15. Jan 2019, 09:23

The-Last-ReBeL hat geschrieben:
Mo 14. Jan 2019, 20:22
EisenerBulle hat geschrieben:
Mo 14. Jan 2019, 19:54
Das erste "richtige" Spiel und schon hapert es. Nur Remis gegen die Russen die jetzt nicht mehr die Reißer sind. Dann kommt sicher noch die obligatorische Niederlage gegen Frankreich und dann sind alle wieder etwas geerdet.
2 HZ war m.E. sehr schwach geführt was die Offensive betrifft. Bei 4 Toren Vorsprung in min 40-45 muss man das Ding einfach runterspielen bzw. die leichten Tore machen. OK die Russen haben stark verteidigt, und variabel gespielt mal mit 1 mal mit 2 vorgezogenen Deckungsspielern aber da müssen Lösungen her. Weltklasse ist m.E. nur Gensheimer und Wollf. Der Rest geht nur über die mannschaftliche Geschlossenheit.
So schaut es aus, wobei wir am Kreis, Rechtsaußen und im rechten Rückraum zumindest mit internationaler Klasse besetzt sind. Mitte und Halblinks sehe ich weiterhin als klares Problem. Strobel fehlt einfach die Torgefährlichkeit, spielt ja auch sonst nur in der 2. Liga und Fäth saß zuletzt in Berlin auch wesentlich auf der Bank, wobei die Füchse auch nicht zu den Top 3 der Liga zählen. Drux und Böhm sind leider auch nicht besser. Die beiden Jungs von der DHfK, die man nachnominieren könnte, spielen eine enttäuschende Saison und von Suton kann man auch nicht viel mehr erwarten.

Im Gegensatz zu den letzten beiden Turnieren hat man zmindest das Gefühl, dass da ein Team auf dem Feld steht, was zusammen kämpft und das Maximale aus sich rausholt, mehr kann man erstmal nicht erwarten. Ich bezweifle, dass es fürs Halbfinale reicht, aber vielleicht liegt ihnen ja auch die Außenseiterrolle gegen Frankreich mehr und dann kommt man auf die Euphoriewelle.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 15122
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 30
x 50

Re: Handball WM 2019 in Deutschland und Dänemark

Beitrag von Jupp » Di 15. Jan 2019, 17:09

Brasilien gewinnt 25:23 gegen Russland, damit könnte Brasilien in der Gruppe noch weiterkommen und Russland verdrängen. Zeigt nochmal wie stark die Leistung gegen Brasilien war, die zuvor schon Serbien besiegt haben. Deutschland könnte mit zwei Siegen gegen Frankreich und Serbien damit ohne Punktverluste in die Hauptrunde kommen.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10027
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 161
x 63

Re: Handball WM 2019 in Deutschland und Dänemark

Beitrag von EisenerBulle » Di 15. Jan 2019, 21:18

Jupp hat geschrieben:
Di 15. Jan 2019, 17:09
Brasilien gewinnt 25:23 gegen Russland, damit könnte Brasilien in der Gruppe noch weiterkommen und Russland verdrängen. Zeigt nochmal wie stark die Leistung gegen Brasilien war, die zuvor schon Serbien besiegt haben. Deutschland könnte mit zwei Siegen gegen Frankreich und Serbien damit ohne Punktverluste in die Hauptrunde kommen.
Ne Menge Konjunktiv Jupp, aber ich hoffe mal das Deine "Rechnung" aufgeht. Zur HZ führen wir jedenfalls schon mal 12:10.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10027
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 161
x 63

Re: Handball WM 2019 in Deutschland und Dänemark

Beitrag von EisenerBulle » Di 15. Jan 2019, 22:06

In der letzten Sekunde den Ausgleich kassiert. Naja... Besser als ich dachte war es vom Ergebnis her auf jeden Fall
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 2501
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 115
x 78

Re: Handball WM 2019 in Deutschland und Dänemark

Beitrag von The-Last-ReBeL » Di 15. Jan 2019, 22:12

es fehlt momentan das Quäntchen Glück (Block) und die Nerven

Wie gegen die Russen der katastrophale Fehlpass und heute der lausige Pass .
Na ja. wir gehen mit 3 Punkten in die Hauptrunde. Das sieht doch gar nicht so schlecht aus.
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 15122
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 30
x 50

Re: Handball WM 2019 in Deutschland und Dänemark

Beitrag von Jupp » Di 15. Jan 2019, 22:17

Richtig starke Leistung, aber man hat sich selbst nicht belohnt. Am Ende leider zu einfache Fehler in der Offensive mit vergebenem freien Wurf und Pass ins Aus nach Auszeit. Böhm leider sehr unglücklich mit freiem Fehlwurf, Pass ins Aus und der 2-Minutenstrafe vor dem letzten Tor. Individuelle Qualität ist höher bei Frankreich, aber Teamleistung war besser bei Deutschland, kann man darauf aufbauen.

Brasilien wird gegen Korea gewinnen, Deutschland nimmt also 3 Punkte in die Hauptrunde mit dem besten Torverhältnis mit.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10027
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 161
x 63

Re: Handball WM 2019 in Deutschland und Dänemark

Beitrag von EisenerBulle » Di 15. Jan 2019, 22:26

Jupp hat geschrieben:
Di 15. Jan 2019, 22:17
...Deutschland nimmt also 3 Punkte in die Hauptrunde mit dem besten Torverhältnis mit.
Bin gerade etwas verwirrt. Das mit den 3 Punkten steht aber definitiv noch nicht fest, oder? Die restlichen Spiele müssen dann auch erstmal gespielt werden.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 15122
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 30
x 50

Re: Handball WM 2019 in Deutschland und Dänemark

Beitrag von Jupp » Di 15. Jan 2019, 22:34

Brasilien gewinnt mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit gegen Korea, wird aufgrund des besseren direkten Vergleichs damit vor Russland stehen. Russland fliegt raus, so dass in die Hauptrunde nur die Spiele gegen Brasilien und Frankreich eingehen. Deutschland hat damit 3 Punkte und eine gute Ausgangsposition.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 2501
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 115
x 78

Re: Handball WM 2019 in Deutschland und Dänemark

Beitrag von The-Last-ReBeL » Di 15. Jan 2019, 22:39

EisenerBulle hat geschrieben:
Di 15. Jan 2019, 22:26
Jupp hat geschrieben:
Di 15. Jan 2019, 22:17
...Deutschland nimmt also 3 Punkte in die Hauptrunde mit dem besten Torverhältnis mit.
Bin gerade etwas verwirrt. Das mit den 3 Punkten steht aber definitiv noch nicht fest, oder? Die restlichen Spiele müssen dann auch erstmal gespielt werden.
so wie es aussieht ist Frankreich, DE und Brasilien qualifiziert.
Die Punkte gegen diese beiden nehmen wir mit
2 gegen Brasilien und den einen gegen die Franzosen. Die Franzosen nehmen auch nur 3 Punkte mit.
Na ja man geht davon aus das Brasilien Korea schlägt
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 10027
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 161
x 63

Re: Handball WM 2019 in Deutschland und Dänemark

Beitrag von EisenerBulle » Di 15. Jan 2019, 22:42

Jupp hat geschrieben:
Di 15. Jan 2019, 22:34
Brasilien gewinnt mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit gegen Korea, wird aufgrund des besseren direkten Vergleichs damit vor Russland stehen. Russland fliegt raus, so dass in die Hauptrunde nur die Spiele gegen Brasilien und Frankreich eingehen. Deutschland hat damit 3 Punkte und eine gute Ausgangsposition.
Danke! Das hatte ich nicht mehr auf dem Schirm. Nichtsdestotrotz gibt’s noch einen Spieltag. ;)
Edit:
Im "schlimmsten" Fall verliert Deutschland sein letztes Gruppenspiel gegen Serbien, Brasilien verliert gegen Korea und Russland unterliegt Frankreich. Dann wären Serbien und Frankreich die beiden weiteren Hauptrundenteilenehmer und man hätte nur einen Punkt mitgenommen
.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Antworten