Seite 1 von 1

Leichtathletik WM Doha

Verfasst: Sa 28. Sep 2019, 11:00
von The-Last-ReBeL
Die Leichtathletik WM in Doha hat begonnen. Diese scheint genau so sinnlos zu sein wie die Fußball WM in Katar.
Der Marathon der Frauen war wohl 24 Uhr wegen der Hitze. Es war aber immerhin noch so heiß das 1/3 der Teilnehmerinnen ausgestiegen sind. In Zeiten wo alles übers Klima redet, kann ich nicht verstehen wie solche Events dann auch noch gekühlt ( Stadion Klimatisierung) werden.
Vielleicht bei den Werfern herrscht noch halbwegs Chancengleichheit. Der Rest ist sinnlos.

Re: Leichtathletik WM Doha

Verfasst: Sa 28. Sep 2019, 11:48
von Jupp
Kurze Antwort: Geld regiert für Welt, da treten Dinge wie ein guter sportlicher Wettbewerb bei einer WM oder Klima in den Hintergrund.

Re: Leichtathletik WM Doha

Verfasst: So 29. Sep 2019, 13:20
von katmik
The-Last-ReBeL hat geschrieben:
Sa 28. Sep 2019, 11:00
Die Leichtathletik WM in Doha hat begonnen. Diese scheint genau so sinnlos zu sein wie die Fußball WM in Katar.
Der Marathon der Frauen war wohl 24 Uhr wegen der Hitze. Es war aber immerhin noch so heiß das 1/3 der Teilnehmerinnen ausgestiegen sind. In Zeiten wo alles übers Klima redet, kann ich nicht verstehen wie solche Events dann auch noch gekühlt ( Stadion Klimatisierung) werden.
Vielleicht bei den Werfern herrscht noch halbwegs Chancengleichheit. Der Rest ist sinnlos.
Gibt ja auch Stadien, die im Winter geheizt werden. Ich sag nur St. Petersburg. Finde das alles nur noch abartig.

Re: Leichtathletik WM Doha

Verfasst: So 29. Sep 2019, 18:43
von The-Last-ReBeL
katmik hat geschrieben:
So 29. Sep 2019, 13:20
The-Last-ReBeL hat geschrieben:
Sa 28. Sep 2019, 11:00
Die Leichtathletik WM in Doha hat begonnen. Diese scheint genau so sinnlos zu sein wie die Fußball WM in Katar.
Der Marathon der Frauen war wohl 24 Uhr wegen der Hitze. Es war aber immerhin noch so heiß das 1/3 der Teilnehmerinnen ausgestiegen sind. In Zeiten wo alles übers Klima redet, kann ich nicht verstehen wie solche Events dann auch noch gekühlt ( Stadion Klimatisierung) werden.
Vielleicht bei den Werfern herrscht noch halbwegs Chancengleichheit. Der Rest ist sinnlos.
Gibt ja auch Stadien, die im Winter geheizt werden. Ich sag nur St. Petersburg. Finde das alles nur noch abartig.
Biathlon auf Schalke oder in Düsseldorf oder Dresden wo man Schnee hinkarrt..... OK in klassischen Wintersportgebieten wird da sicherlich auch getan, aber danach wird das ja noch halbwegs genutzt wie in Oberhof oder den Alpen.

Re: Leichtathletik WM Doha

Verfasst: So 29. Sep 2019, 20:19
von Jupp
Ich habe gestern Abend WM geschaut. Das ist alles nur traurig. Da ist das Highlight mit dem 100 m-Finale und im Stadion sind nicht viel mehr als Trainer und Angehörige, am Ende vielleicht 10.000 drin. Da gewinnen Sportler nach jahrelangem Training eine Goldmedaille bei einer WM und bekommen dann die Medaillen vor fast leeren Rängen. Während der Wettkämpfe ist nichts los und es macht selbst vorm Fernseher weniger Spaß, vor Ort sicher noch schlimmer. So schafft sich Sport ab, auch wenn man mal kurz Kohle für die WM aus Qatar eingestrichen hat.

Re: Leichtathletik WM Doha

Verfasst: So 29. Sep 2019, 20:22
von mahe
wenn bei den 100 m der typ gewinnt, der nach den dopingregeln durch 3 verpasste kontrollen gesperrt sein müsste, dann lässt man das zuschauen.

Re: Leichtathletik WM Doha

Verfasst: So 29. Sep 2019, 20:32
von Jupp
mahe hat geschrieben:wenn bei den 100 m der typ gewinnt, der nach den dopingregeln durch 3 verpasste kontrollen gesperrt sein müsste, dann lässt man das zuschauen.
Jap, das ist ein anderes Thema und darüber könnte man länger diskutieren. Wir verfolgen letztlich eine Sportart bei der Athletik sehr wichtig ist, viel Geld und Ruhm im Spiel ist, es aber viel weniger Kontrollen gibt. Ich bin überzeugt, dass auch im Fußball ordentlich gedopt wird und sehe keinen Grund, warum dies nicht der Fall sein sollte. Mag vielleicht nicht so flächendeckend sein, aber es wird Spieler geben. Insofern bin ich da immer erstmal ruhig, wenn es ums Zeigen auf andere Sportarten geht. Selbst beim Eishockey wird mehr geprüft. :)

Re: Leichtathletik WM Doha

Verfasst: Fr 4. Okt 2019, 10:59
von EisenerBulle
Gold für Supertalent Kaul - Jüngster "König der Athleten"

Zehnkämpfer Niklas Kaul hat mit Gold in Doha für eine Sensation gesorgt. Der 21-Jährige Mainzer ist der jüngste Weltmeister der Geschichte und erst der zweite deutsche nach Torsten Voss.
https://lawm.sportschau.de/doha2019/nac ... ha902.html
Das nenne ich mal eine Ansage. Klar, Mayer musste passen aber das schmälert diese außergewöhnliche Leistung nicht.

Re: Leichtathletik WM Doha

Verfasst: Fr 4. Okt 2019, 11:38
von The-Last-ReBeL
EisenerBulle hat geschrieben:
Fr 4. Okt 2019, 10:59
Gold für Supertalent Kaul - Jüngster "König der Athleten"

Zehnkämpfer Niklas Kaul hat mit Gold in Doha für eine Sensation gesorgt. Der 21-Jährige Mainzer ist der jüngste Weltmeister der Geschichte und erst der zweite deutsche nach Torsten Voss.
https://lawm.sportschau.de/doha2019/nac ... ha902.html
Das nenne ich mal eine Ansage. Klar, Mayer musste passen aber das schmälert diese außergewöhnliche Leistung nicht.
habe es gesehen. Irgendwie steht der 10 Kampf hinten an, aber in Summe werden dort komplette Sportler gesucht. Technisch versierte Werfer und Springer und Ausdauerathleten.

Re: Leichtathletik WM Doha

Verfasst: Sa 5. Okt 2019, 20:34
von The-Last-ReBeL
OM in Doha gerade. Klosterhalfen läuft gerade. Ich tippe mal auf eine Medaille

Edit
Bronze