American Football

Alle anderen Sportarten außer Fußball
Antworten
Benutzeravatar
Puma
Beiträge: 3254
Registriert: Di 18. Aug 2009, 22:54

Re: American Football

Beitrag von Puma » So 1. Aug 2010, 15:05

trotzdem bleibe ich dabei der sport wird hier deutlich intensiver gelebt als in den usa. ich habe jedenfalls noch keine bilder aus den usa gesehen auf denen sich tausende leute gemeinsam auf den weg zu einem auswärsspiel machen um mal ein beispiel zu nennen. im fußball fängt sich zum glück dort langsam an etwas zu entwickeln wobei die meisten leute davon "einwanderer" aus südamerika und europa sind. die leidenschaft und mentalität ist aber noch lange nicht auf dem gleichen niveau wie in europa.

will aber den sport dort auch nicht schlecht machen. man sieht die dinge dort halt ein wenig anders ;)
Sogenannter Fussballfan

Benutzeravatar
MrHollister89
Beiträge: 5360
Registriert: So 6. Dez 2009, 17:17

Re: American Football

Beitrag von MrHollister89 » So 1. Aug 2010, 15:08

Puma hat geschrieben:trotzdem bleibe ich dabei der sport wird hier deutlich intensiver gelebt als in den usa. ich habe jedenfalls noch keine bilder aus den usa gesehen auf denen sich tausende leute gemeinsam auf den weg zu einem auswärsspiel machen um mal ein beispiel zu nennen. im fußball fängt sich zum glück dort langsam an etwas zu entwickeln wobei die meisten leute davon "einwanderer" aus südamerika und europa sind. die leidenschaft und mentalität ist aber noch lange nicht auf dem gleichen niveau wie in europa.

will aber den sport dort auch nicht schlecht machen. man sieht die dinge dort halt ein wenig anders ;)
Dann wäre ja in Spanien auch alles nur Show....
"Der reichste Mann ist der, mit den mächtigsten Freunden"

Torsten S
Beiträge: 206
Registriert: Mo 17. Mai 2010, 21:34
Wohnort: Markranstädt
Kontaktdaten:

Re: American Football

Beitrag von Torsten S » So 1. Aug 2010, 15:13

d1rtY hat geschrieben:
MrHollister89 hat geschrieben:Der Super Bowl ist da natürlich eine Ausnahme, aber vielmehr wird ja in Deutschland auch nicht publik gemacht.
Leider nicht.. würde mich freuen wenn mehr Football im deutschen TV laufen würde.
Gibt, denke ich, genug Leute in D die sich ebenfalls freuen würden wenn ein wenig mehr gezeigt wird.
Kann ich so nicht bestätigen! ESPN America zeigt sowohl NFL als auch College. Wem das nicht reicht, der kann bei der NFL direkt die gesamte Liga per Internetstream bekommmen und via ESPNPlayer College Football und Basketball bis zum abwinken. Natürlich nicht zum Nulltarif. Das kann man bei solchen Randsportarten aber auch nicht verlangen!

Ein erstes Reinschnuppern gibt's in der Vorbereitung am 09.08. 20:30, wenn ESPNA die Aufzeichnung des "Hall of Fame Game" bringt. Dort treffen die Cincinnati Bengals auf die Dallas Cowboys. Und das erste Live-Spiel im TV gibts am 13.08. um 02:00 nachts mit Carolina Panthers vs. Baltimore Ravens. Nicht, dass ich mir deswegen in der Preseason die Nächte um die Ohren schlagen würde! Aber es wird durchaus übertragen. ;)

Start in die TV-Saison ist dann im Collegebereich am 02.09. und die NFL beginnt am 10.09. (immer unsere Zeit).

Solange muss Baseball zur Überbrückung reichen! 8-)

Benutzeravatar
Puma
Beiträge: 3254
Registriert: Di 18. Aug 2009, 22:54

Re: American Football

Beitrag von Puma » So 1. Aug 2010, 15:27

MrHollister89 hat geschrieben:Dann wäre ja in Spanien auch alles nur Show....
nein das ist eine sache der leidenschaft und mentalität. aber wie gesagt ich wollte american football auch nicht schlecht machen. ich denke nur das ist der grund dafür das es die amerikanischen sportarten hier sehr schwer haben.
Sogenannter Fussballfan

Benutzeravatar
Imperator
Beiträge: 10272
Registriert: Do 8. Okt 2009, 11:18

Re: American Football

Beitrag von Imperator » So 1. Aug 2010, 15:43

Also ich schaue mir die verschiedenen Sportarten an, weil ich die gut finde und mitfiebern kann, und NICHT, nur um irgend welche Emotionen zu erzeugen.

Dann könnte ich mich ja sonst auch jeden Tag vor ein Standesamt stellen, wenn es mir mehr um die Emotionen gehen würde.
Und selbst ich als "Ober-RBL´er" (manche sagen sogar Fanatiker) muss zugeben, dass die richtig starken Emotionen auch bei RBL noch das ein oder andere Jahr brauchen.
Zur Zeit sind wir ja noch wie das warme Messer durch die Butter, und Siege quasi noch selbstverständlich bzw. zu erwarten.
Aber das schweift jetzt zu sehr vom AF ab.

Fakt ist, dass ich in der NFL schon so manch emotionalere Fans gesehen hab als jemals irgendwo im Fussball.
Vorm Super Bowl campieren sogar manche Fans auch mit Fans des Gegners tagelang vorm Stadion.
Wie gesagt, ich schaue die NFL seit Anfang der 90er und kann durchaus behaupten das sie dem Fussball nicht hinten an stehen.
Und nur weil es im AF friedlicher abgeht als im Fussball, heißt es nicht das es öde ist. ;)
Alexander Zorniger:
"In anderen Vereinen werden die Spieler auch mit Geld bezahlt und nicht mit ehemaligen Meisterwimpeln."


"Wer die Wahrheit sagt, sollte sein Pferd gesattelt lassen."
(Sprichwort)

Benutzeravatar
MrHollister89
Beiträge: 5360
Registriert: So 6. Dez 2009, 17:17

Re: American Football

Beitrag von MrHollister89 » So 1. Aug 2010, 18:22

Wer ist euer Favorit für die neue Saison?

Für mich die üblichen Verdächtigen, die Colts, Patriots in der AFC und in der NFC die Saints, Cowboys und vielleicht eine Überraschnungsmannschaft.
"Der reichste Mann ist der, mit den mächtigsten Freunden"

jako

Re: American Football

Beitrag von jako » So 1. Aug 2010, 18:24

Gibt es denn bald einen RB San Francisco?

Benutzeravatar
MrHollister89
Beiträge: 5360
Registriert: So 6. Dez 2009, 17:17

Re: American Football

Beitrag von MrHollister89 » So 1. Aug 2010, 18:27

jako hat geschrieben:Gibt es denn bald einen RB San Francisco?
Wenn dann RB Los Angeles, sozusagen RB L.A ;)

Die brauchen bzw wollen ja ein neues Team, in San Francisco gibt es ja schon die Raiders.
"Der reichste Mann ist der, mit den mächtigsten Freunden"

Benutzeravatar
Imperator
Beiträge: 10272
Registriert: Do 8. Okt 2009, 11:18

Re: American Football

Beitrag von Imperator » So 1. Aug 2010, 18:29

Die 49ers haben so schön rote Trikots.
Warum sollen die sich nun Royal Blue nennen?
Wäre vllt. eher was für die Giants oder Lions.

@Holly, ich hoffe natürlich, dass den Packers mal wieder ein großer Wurf gelingt.
Alexander Zorniger:
"In anderen Vereinen werden die Spieler auch mit Geld bezahlt und nicht mit ehemaligen Meisterwimpeln."


"Wer die Wahrheit sagt, sollte sein Pferd gesattelt lassen."
(Sprichwort)

Benutzeravatar
Imperator
Beiträge: 10272
Registriert: Do 8. Okt 2009, 11:18

Re: American Football

Beitrag von Imperator » So 1. Aug 2010, 18:30

MrHollister89 hat geschrieben:
jako hat geschrieben:Gibt es denn bald einen RB San Francisco?
Wenn dann RB Los Angeles, sozusagen RB L.A ;)

Die brauchen bzw wollen ja ein neues Team, in San Francisco gibt es ja schon die Raiders.
Lass das keinen 49er hören.
Wir lassen die Raiders mal lieber in Oakland. ;)
http://www.raiders.com/

Das ist so ein wenig wie Schalke/Dortmund
Alexander Zorniger:
"In anderen Vereinen werden die Spieler auch mit Geld bezahlt und nicht mit ehemaligen Meisterwimpeln."


"Wer die Wahrheit sagt, sollte sein Pferd gesattelt lassen."
(Sprichwort)

Antworten