Boxen

Alle anderen Sportarten außer Fußball
hoffefan
Beiträge: 507
Registriert: Mo 29. Aug 2016, 20:11

Re: Boxen

Beitrag von hoffefan » So 30. Apr 2017, 01:23

Das war der beste Boxkampf seit Jahren, und das in jeder Beziehung.
Sehr ausgeglichen. Nach dem KO in der ich glaube 6.Runde, dachte ich
Klitschko hat die Nase vorn, aber der Joshua ist ein erstaunlicher Fighter.
Sehr angenehm, wie beide professionell miteinander umgegangen sind
( siehe schon wieder das Gepöbel von Fury ).
2 Gentleman unter sich. Werbung für den Sport. :clap2:
Zum Glück hat mein Fernseher die entsprechende Diagonale, sonst hätte ich
wahrscheinlich 11 Runden nur das Kreuz der beiden gesehen. ;)

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8688
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 443

Re: Boxen

Beitrag von elbosan » So 30. Apr 2017, 10:13

Ein würdiger Nachfolger dieser Joshua. Ihm gehört die Zukunft.

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11735
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1322
x 686

Re: Boxen

Beitrag von EisenerBulle » So 30. Apr 2017, 10:42

Vielleicht sollte Klitschko jetzt aufhören. Wäre trotz der Niederlage ein würdiger Abgang mMn. Boxkämpfe schau ich mir zwar schon seit Jahren nicht mehr an. Niveau wird immer schlechter und das ganze Drumherum ist nicht so mein Ding aber das mit den Klitschkos fand ich immer interessant. Zumal die mal wieder wie richtige Sportler aussahen und nicht wie ein plumpe dumme Fleischberge... :mrgreen:
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8688
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 443

Re: Boxen

Beitrag von elbosan » So 30. Apr 2017, 12:10

Das stimmt. Körperlich waren beide gleichauf. Zwei unglaublich austrainierte Athleten. Hervorzuheben .. Klitschko mit 41. da lassen auch die Reaktionszeiten nach. Das macht dann beim Boxen schon was aus.

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 3600
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 628
x 625

Re: Boxen

Beitrag von The-Last-ReBeL » So 30. Apr 2017, 13:31

EisenerBulle hat geschrieben:Vielleicht sollte Klitschko jetzt aufhören. Wäre trotz der Niederlage ein würdiger Abgang mMn. Boxkämpfe schau ich mir zwar schon seit Jahren nicht mehr an. Niveau wird immer schlechter und das ganze Drumherum ist nicht so mein Ding aber das mit den Klitschkos fand ich immer interessant. Zumal die mal wieder wie richtige Sportler aussahen und nicht wie ein plumpe dumme Fleischberge... :mrgreen:
so ähnlich habe ich das mir auch gedacht. Schaue mir eigentlich kaum Boxen an.
Nach dem Konter von Klitzschko in Runde 6 dachte ich das wars, aber wie Joshua da zurückgekommen ist war der Hammer.
Die Vita liest sich gut. Vor 8 oder 9 Jahren mit Boxen angefangen, Olympiasieger, Schwergewichtsweltmeister, 18 Kämpfe alle mit Ko vor Runde 6 gewonnen.
Wenn der Junge nicht abdreht wie Mike Tyson oder paar andere Granaten steht dem eine glänzende Karriere in Aussicht. Ich glaube Klitzschko tut sich keinen Gefallen mit einem Rückkampf. Es sei denn er will die Gage unbedingt. Als Sportler und mit seiner Karriere muss er sich das wohl nicht antun.
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Benutzeravatar
tomsen
Beiträge: 1268
Registriert: Di 11. Aug 2015, 02:23
Wohnort: Leipzig
x 143
x 122

Re: Boxen

Beitrag von tomsen » Mo 1. Mai 2017, 02:46

Wow, das Forum hat einen Box-Thread? :o
elbosan hat geschrieben:Das stimmt. Körperlich waren beide gleichauf. Zwei unglaublich austrainierte Athleten. Hervorzuheben .. Klitschko mit 41. da lassen auch die Reaktionszeiten nach. Das macht dann beim Boxen schon was aus.
Ich finde beide hatten hervorragende Reflexe (Joshua im Oberkörper, Klitschko eher mit den Beinen), 1A-Kondition und sogar einen fast identisch Boxstil. Der Eine mehr Erfahrung, der Andere mehr Athletik, beide auf Top-Niveau. Dieser 1 höllische Uppercut hat alles geändert, den konnte Klitschko nicht verdauen, bis zum Rundenende war es zu lang. Bis dahin meine ich, dass er nach Punkten vorne lag. Ich glaube er kommt wieder, 41 ist im Schwergewicht nicht ungewöhnlich.

Mittel-/Supermittelgewichts-Kämpfe finde ich oft spannender. Sven Ottke, mein ewiger Held. Für einen Boxer schmächtig, aber ein schlauer Fuchs und schnell wie der Blitz. Habe die letzten Jahre alle seine Kämpfe gesehen und 1x live in der Arena erlebt. Davor und danach hat mich niemand so begeistert. Außerhalb des Rings bescheiden, authentisch, immer gut drauf. Klasse Typ und Sportsmann.
Aus Liebe zu meiner Heimatstadt und Interesse an gutem Fußball.

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11735
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1322
x 686

Re: Boxen

Beitrag von EisenerBulle » Do 3. Aug 2017, 13:52

EisenerBulle hat geschrieben:Vielleicht sollte Klitschko jetzt aufhören. Wäre trotz der Niederlage ein würdiger Abgang mMn. Boxkämpfe schau ich mir zwar schon seit Jahren nicht mehr an. Niveau wird immer schlechter und das ganze Drumherum ist nicht so mein Ding aber das mit den Klitschkos fand ich immer interessant. Zumal die mal wieder wie richtige Sportler aussahen und nicht wie ein plumpe dumme Fleischberge... :mrgreen:
Hat er nun gemacht.
http://www.sportschau.de/weitere/boxen/ ... e-100.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Vielleicht ist die Abschiedsrede etwas übertrieben aber er war ein großer Sportler.
https://m.youtube.com/watch?v=WTY8brXhEQ8" onclick="window.open(this.href);return false;
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8688
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 443

Re: Boxen

Beitrag von elbosan » Do 3. Aug 2017, 19:14

Kennt noch jemand „Prince“ Naseem Hamed ?

Benutzeravatar
Eventzuschauer
Beiträge: 4324
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 23:08
Wohnort: Leipzig
x 61
x 172

Re: Boxen

Beitrag von Eventzuschauer » Do 3. Aug 2017, 19:16

War das der, der immer per Salto über die Seile in den Ring sprang?

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8688
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 443

Re: Boxen

Beitrag von elbosan » Do 3. Aug 2017, 19:44

Eventzuschauer hat geschrieben:War das der, der immer per Salto über die Seile in den Ring sprang?
Genau. Einer der letzten der im "Hands-down-style" boxte. 37 Profikämpfe 36 Siege 31 durch KO. Er war zwar eine Großfresse vor'm Herrn, entwickelte durch seine eingesprungen Schläge aber eine Trefferstärke wie kaum ein anderer Boxer in seiner Gewichtsklasse (Bantam). Irgend ein Gegner hat mal gesagt, das er ähnliche Treffer nur gegen Boxer aus dem Mittelgewicht bekommen hat.

Antworten