Kooperation mit Lok Leipzig im Nachwuchs gescheitert

Gesperrt
Anderson

Re: Kooperation mit Lok Leipzig im Nachwuchs gescheitert

Beitrag von Anderson » Di 8. Feb 2011, 22:17

jako hat geschrieben:
Arrmaniac hat geschrieben:Ja nee, is klar. Es ging schon um die Jugendtrainer. Aber wenn er das schon als zweckmäßig erachtet... Was haben die Jugendtrainer denn zur Koop gesagt?

Wer weiß. Zur MV waren sie nicht da, außer einige.

Jugendtrainer sind mit ihren Mannschaften (und oft auch den Eltern) an Wochenenden gelegentlich in Sachen Fußballspielen unterwegs, nicht nur bei Lok.

Anderson

Re: Kooperation mit Lok Leipzig im Nachwuchs gescheitert

Beitrag von Anderson » Di 8. Feb 2011, 22:18

prAx hat geschrieben:
kentstopem hat geschrieben:
Apollo14 hat geschrieben:Bin ich froh, dass sowas bei RBL nicht möglich ist, sondern Profis das Geschehen lenken!!!
Naja, da kann man geteilter Meinung sein.
du wolltest jetzt nicht gerade ebend das rb management mit herrn linke gleichsetzen?
Damit würde man ihm wirklich Unrecht tun :rofl:

Gesperrt