Seite 51 von 52

Re: RBL A Junioren (U19)

Verfasst: So 5. Jun 2011, 14:32
von Rojiblanco
Lok durch die 2:4 Niederlage wohl abgestiegen.

Re: RBL A Junioren (U19)

Verfasst: So 5. Jun 2011, 14:35
von Rumpelstilzchen
Rojiblanco hat geschrieben:Lok durch die 2:4 Niederlage wohl abgestiegen.
Und nur 40 Zuschauer, erschreckend wenig, wo es doch um recht viel ging...

Re: RBL A Junioren (U19)

Verfasst: So 5. Jun 2011, 15:41
von Pudding
Rumpelstilzchen hat geschrieben: Auch Alex Jaworski war wieder auf dem Feld.

http://ergebnisdienst.fussball.de/tenni ... 12VS0ABK4L" onclick="window.open(this.href);return false;
ja Potzblitz! Alex und Roman in einer Mannschaft, wird zwar sicher vorläufig das letzte Mal gewesen sein, aber :o

Re: RBL A Junioren (U19)

Verfasst: So 5. Jun 2011, 16:29
von Imperator
Rojiblanco hat geschrieben:Lok durch die 2:4 Niederlage wohl abgestiegen.
Warum das "wohl"?
Gibts da noch Relegationsspiele?
Selbst wenn Lok die 3 Pkt. des Greifswald-Nichtantritts bekommt, haben sie nur 25 Pkt. und bleiben Vorletzter.

Re: RBL A Junioren (U19)

Verfasst: Mo 6. Jun 2011, 09:30
von Skeptiker
Übrigens: Vogels Nachfolger als A-Jugend-Coach soll Detlef Schößler werden.
bild.de

Re: RBL A Junioren (U19)

Verfasst: Mo 6. Jun 2011, 13:17
von Otto_Fuchs
Nochmal zur A von Lok. Als Vorletzter sind sie definitiv abgestiegen. Mit dem drittletzten Platz wäre eine Rettung möglich gewesen, wenn die Jenenser die Relegation gegen die Oldenburger siegreich gestalten würden.

Schade für die Loksche, aber hätte meiner seinerzeit etwas zugestimmt, wäre zumindest ein Abstieg zu verhindern gewesen in der A- und B-Junioren.

Für die U 19 von RBL bleibt nur zu hoffen, das Jena evtl. hochgeht, denn das ist nächstes Jahr dann Konkurrent weniger, obwohl ich es trotzdem für ne schwierige Saison halten werde, das TeBe, Dynamo und unsere Freunde aus der Elberstadt sicherlich mehr als ein Wörtchen mitreden wollen.

Ich gehe davon aus, dass dahingehend schon Gespräche mit potentiellen Neuzugängen gelaufen sind.

Re: RBL A Junioren (U19)

Verfasst: Mo 6. Jun 2011, 13:23
von Smarty875
Otto_Fuchs hat geschrieben: Ich gehe davon aus, dass dahingehend schon Gespräche mit potentiellen Neuzugängen gelaufen sind.
Vergessen wir mal nicht die 8 :?: "Neuzugänge" aus der in die BuLi aufgestiegenen B-Jugend, die die A dann sehr verstärken können.

Re: RBL A Junioren (U19)

Verfasst: Mo 6. Jun 2011, 13:25
von Otto_Fuchs
Die vergesse ich auch nicht, bloss ich sage mal nen Friedemann Schott wird bestimmt gehen dürfen ? Hat ja als 94-er schon kaum gespielt dieses Jahr !

Re: RBL A Junioren (U19)

Verfasst: Mo 6. Jun 2011, 13:35
von Roter Brauser
Es haben elf 94er bei den B-Junioren gespielt, aber erstens werden da bestimmt nicht alle übernommen und zweitens werden einige auch erstmal Anpassungsprobleme haben.

Deshalb wird es externe Verstärkungen geben, denn man will aufsteigen.

Re: RBL A Junioren (U19)

Verfasst: Sa 11. Jun 2011, 09:46
von Pudding
hier 3 Bilder vom 25. Spieltag

Besonders das letzte Bild, eine Sichtweise auf die Zuschauer, läßt mich auf den nächsten SuNaSo freuen ....