Dauerkarte 2016/2017... begrenzt?

Eure Fragen an die RB Leipzig Fanbetreuung.
Antworten
Wiederitzscher
Beiträge: 12
Registriert: So 29. Mär 2015, 10:25

Dauerkarte 2016/2017... begrenzt?

Beitrag von Wiederitzscher » Sa 14. Mai 2016, 18:36

Hallo, ich habe mit erschrecken auf lvz online folgendes gelesen...

"Bald Entscheidung über neue Ticketpreise
Fest steht bereits: Der Verein wird die Anzahl der Dauerkarten begrenzen."

Müssen jetzt Leute um Verlängerung ihrer Dauerkarte bangen?
Wäre schon ne unschöne Sache zumal einige 8 Stunden angestanden haben um eine Karte zu ergattern.

Fatherandson
Beiträge: 547
Registriert: Sa 7. Jul 2012, 19:49

Re: Dauerkarte 2016/2017... begrenzt? =0

Beitrag von Fatherandson » Sa 14. Mai 2016, 18:54

Quatsch, es geht nicht um Verlängerungen, sondern um gesamtprozentzahl. 60 Prozent von jedem Sektor zum Beispiel. In b und d ist es ja schon so.

Benutzeravatar
Eventzuschauer
Beiträge: 4288
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 23:08
Wohnort: Leipzig
x 41
x 150

Re: Dauerkarte 2016/2017... begrenzt? =0

Beitrag von Eventzuschauer » Sa 14. Mai 2016, 23:15

Ich verstehe die Aufregung, auch um die Zeilen aus der LVZ, nicht. Es war doch klar und schon bekannt, dass Dauerkartenkontingente begrenzt sind. Ist das erschöpft...gibt es dort keine mehr. Siehe Sektor B. Ein völlig normaler Sachverhalt, den die LVZ jetzt als etwas besonderes hervorhebt!? Man hätte eher schreiben sollen. An alle Interessenten, wie bei jedem Verein gibt es nur eine begrenzte Anzahl an Karten pro Sektor/Block.....
Und wer eine DK hat, dem steht ein Vorkaufsrecht zu. Nimmt er das innerhalb der Frist wahr...ist alles gut. Lässt er es verstreichen...hat er Pech
Wiederitzscher hat geschrieben:Wäre schon ne unschöne Sache zumal einige 8 Stunden angestanden haben um eine Karte zu ergattern.
Ich glaube Du irrst. Das war für die DK der Saison 14/15 und da waren einige viele (inkl. Ich) so blöd und stellten sich am ersten Tag der 2 wöchigen Reservierungsphase für DK Inhaber am Zelt an um...Geil wie wir drauf waren....das Ding am ersten Tag in der Hand zu halten.
Ich habe an dem Tag nach 4 Stunden abgebrochen und am Tag drauf hatte ich das Ding nach 10 Minuten in der Hand weil vlt. mit mir 10 Mann da waren. :mrgreen:
Für diese Saison ging alles nur noch Online. Und die Saisons davor...stand garantiert niemand 8 Stunden für seine DK an. ;)
Außer jemand hatte sich einen Tag vor dem Verkaufsstart gegen 24 Uhr am Neumarkt vor die Tür gestellt.

Wiederitzscher
Beiträge: 12
Registriert: So 29. Mär 2015, 10:25

Re: Dauerkarte 2016/2017... begrenzt? =0

Beitrag von Wiederitzscher » Mo 16. Mai 2016, 08:24

Okok hab da wohl ein paar zeilen missverstanden. Danke ....

Antworten