Neuer Fanbetreuer kommt vom HSV

Eure Fragen an die RB Leipzig Fanbetreuung.
Nordhäuser
Beiträge: 754
Registriert: Di 7. Mär 2017, 16:02

Re: Neuer Fanbetreuer kommt vom HSV

Beitrag von Nordhäuser » Mi 12. Sep 2018, 12:13

Vom"Traditionsklub" zum "Retortenklub"?Da muß aber einer ganz schnell seine Gefühle wechseln.

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 5243
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40

Re: Neuer Fanbetreuer kommt vom HSV

Beitrag von bullish! » Mi 12. Sep 2018, 19:08

Eine abstruse Personalie :o

Lokalkolorit hätte uns hier sicher besser zu Gesicht gestanden.
Jobs kann man wechseln - auf einen FANbetreuer trifft das sicher nicht zu.
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

Truckle
Beiträge: 2436
Registriert: So 4. Mai 2014, 07:00
Wohnort: Leipzig

Re: Neuer Fanbetreuer kommt vom HSV

Beitrag von Truckle » Mi 12. Sep 2018, 19:49

Eventuell eine Gehaltsfrage?
2. Liga wird gekürtzt und Kühne will auch nicht mehr .....

Der nächste kommt dann vom BVB.

:rofl:

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 14393
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41

Re: Neuer Fanbetreuer kommt vom HSV

Beitrag von Jupp » Mi 12. Sep 2018, 20:41

Als Vorteil sehe ich in jedem Fall die Erfahrung, welche aus meiner Sicht bei den anderen beiden Fanbetreuern noch fehlt. Dieser Vorteil ist zugleich sein Nachteil, weil dem ein oder anderen RB-Fan das nicht so zu gefallen scheint. :)

Geben wir ihm eine Chance und wenn er gut ist, dann kann er mit seinen Erfahrungen ein Gewinn werden.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 5380
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
Mein Fanclub: Bornaer Bullen

Re: Neuer Fanbetreuer kommt vom HSV

Beitrag von raceface » Mi 12. Sep 2018, 20:51

Wie viel Erfahrung wohl Enrico jetzt gehabt hätte...?
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 14393
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41

Re: Neuer Fanbetreuer kommt vom HSV

Beitrag von Jupp » Mi 12. Sep 2018, 20:59

Für mich war er der beste Fanbetreuer. Extrem gut vernetzt und sehr gut ansprechbar. Leider ist er nicht mehr da.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 5380
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
Mein Fanclub: Bornaer Bullen

Re: Neuer Fanbetreuer kommt vom HSV

Beitrag von raceface » Mi 12. Sep 2018, 21:01

So schaut’s leider aus.
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 9135
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig

Re: Neuer Fanbetreuer kommt vom HSV

Beitrag von EisenerBulle » Mi 12. Sep 2018, 21:54

Jupp hat geschrieben:Als Vorteil sehe ich in jedem Fall die Erfahrung, welche aus meiner Sicht bei den anderen beiden Fanbetreuern noch fehlt. Dieser Vorteil ist zugleich sein Nachteil, weil dem ein oder anderen RB-Fan das nicht so zu gefallen scheint. :)

Geben wir ihm eine Chance und wenn er gut ist, dann kann er mit seinen Erfahrungen ein Gewinn werden...
Nicht Dein ernst oder? Welche Erfahrungen hat er denn mit RBLer? Null würde ich mal spontan sagen. Der Typ ist Hardcore-HSVler. Ich lehne mich nicht sehr weit aus dem Fenster, wenn ich behaupte dass er hier auf nahezu Null Akzeptanz stoßen wird. Vor allem ist mir seine eigene Motivation völlig unklar. Hat was Sadomasochistisches... Ich muss mir hier auch nicht alles schön quatschen. Nur wegen Toleranz und so. Hat es eigentlich schon mal einen Fanbeauftragten gegeben der von S04 zum BVB gewechselt ist oder umgekehrt? Ist nicht genau dasselbe aber wenn man das Ansehen unseres Vereins so betrachtet, vielleicht doch irgendwie...
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)
Dank an "tomsen" für den Avatar.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 14393
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41

Re: Neuer Fanbetreuer kommt vom HSV

Beitrag von Jupp » Mi 12. Sep 2018, 22:04

Warum sollte das nicht mein ernst sein? Er hat jahrelange Erfahrung wie man mit einer großen Fanszene arbeitet und bei Problemen reagiert bzw. vorbeugt. Der HSV dürfte für einen Fanbetreuer sicherlich kein einfacher sein. Diese Erfahrung kann er hier einbringen in Verbindung mit den bestehenden Fanbetreuern, welche unsere Fanszene kennen.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 5380
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
Mein Fanclub: Bornaer Bullen

Re: Neuer Fanbetreuer kommt vom HSV

Beitrag von raceface » Mi 12. Sep 2018, 22:11

Ignorieren den HSV‘ler!
Ist doch bestimmt ein IM? Die anderen kommen vor lachen nicht in den Schlaf!
Wenn unsere „Szene“ den neuen ignoriert, was soll er dann hier machen?
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Antworten