[ehemaliger Spieler] Timo Werner (FC Chelsea)

Halle der Helden - Ehemalige Rasenballsportler

Was denkt ihr? Verlängert Timo oder geht er nächsten Sommer ablösefrei zu einem anderen Verein?

Timo verlängert
33
37%
Timo verlängert nicht
57
63%
 
Abstimmungen insgesamt: 90

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 6193
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40
x 96
x 339

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von bullish! » Sa 9. Mär 2019, 19:02

Alt-Lindenau hat geschrieben:
Sa 9. Mär 2019, 18:32
Nur noch Krampf statt Kampf. Werner ein Schatten seiner selbst. In dieser Verfassung hat er aus meiner Sicht, nix in der ersten Elf zu suchen. Wahnsinn was aus ihm geworden ist. Scheinbar verdirbt Geld wirklich die Leistung und den Charakter.
Leider gibt es dem nicht hinzuzufügen :roll:
Er beschäftigt sich eben derzeit mit anderen Dingen
Bild
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 17426
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 442
x 887

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von Jupp » Sa 9. Mär 2019, 19:06

Mich wundert einfach, warum er in der Startelf stand. Am Dienstag hat er im Training mehr gehustet als alles andere, davor war er raus. Er kann nicht in guter Form sein und Spiele gegen tiefstehende Teams konnte er noch nie. Insofern wundere ich mich, warum nicht Augustin gespielt hat, aber der scheint komplett unten durch zu sein.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Eventi.absolut
Beiträge: 3523
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 21:19
x 244
x 300

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von Eventi.absolut » Sa 9. Mär 2019, 19:08

Denke dies liegt daran, dass er ins Schaufenster gestellt wird^^.

Aber eher verbrennt er eben seinen Marktwert...die Bayern wird es freuen.

mike shinoda
Beiträge: 2613
Registriert: So 11. Apr 2010, 10:44
x 5
x 7

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von mike shinoda » Sa 9. Mär 2019, 19:18

bullish! hat geschrieben:
Sa 9. Mär 2019, 19:02
Alt-Lindenau hat geschrieben:
Sa 9. Mär 2019, 18:32
Nur noch Krampf statt Kampf. Werner ein Schatten seiner selbst. In dieser Verfassung hat er aus meiner Sicht, nix in der ersten Elf zu suchen. Wahnsinn was aus ihm geworden ist. Scheinbar verdirbt Geld wirklich die Leistung und den Charakter.
Leider gibt es dem nicht hinzuzufügen :roll:
Er beschäftigt sich eben derzeit mit anderen Dingen
Bild
Stimmt. Bei RB bekommt er ja 450 € pro Monat und von heute auf morgen soll er bei Bayern Millionen bekommen. Daran MUSS es liegen.

Nee nee, das ist einfach Schwachsinn und das ist auch wieder das, was Eventzuschauer neulich geschrieben hat. Wenn einer zu Bayern wechseln will, ist er auf einmal Geldgeil. Als er von Stuttgart nach Leipzig gewechselt ist, hättet ihr das dann aber fairerweise auch sagen müssen oder als Selke von Bremen zu RB gewechselt ist oder Orban von Lautern zu RB. Aber nein, da hieß es immer, dass dieses Argument Blödsinn ist und jetzt wird es bei Werner wieder in einer Tour rausgeholt. Sau nervig das Ganze...

Aber klar, Werner ist ein Schatten seiner selbst und die Unklarheit wie es weiter geht, wird ihren Teil dazu beitragen. Im Moment kann man "gefühlt" froh sein, wenn RB für "diesen aktuellen Werner" 40 Mio bezahlt - werden sie schon. Aber von 60 Mio oder ähnlichem ist man weit weit entfernt. Schon schade... irgendwie fehlte in den letzten Spielen einfach jemand, der auch mal knippst. Vor gar nicht allzu langer Zeit war er das. Wäre natürlich klasse, wenn er vor den wichtigen Spielen im Saison-Endspurt seine alte Form wieder findet oder wenigstens wieder Torgefahr ausstrahlt.
Symbolisch heute der Kopfball nach der Ecke... er steht völlig frei... vor zwei Jahren hat er aus genau der Situation ein herrliches Kopfballtor gegen Schalke gemacht. Heute traf er nicht mal die Nähe des Tores... schon tragisch
Trost für Traditionalisten: Das Neue kann der Anfang einer langen Tradition werden.
Walter Ludin

Benutzeravatar
michawhv
Beiträge: 2159
Registriert: Mo 9. Sep 2013, 18:03
Wohnort: Wilhelmshaven, (Niedrischsachsen)
x 349

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von michawhv » Sa 9. Mär 2019, 19:40

Seine Laufbereitschaft fehlt, er ist ständig am schimpfen, wenn er den Ball nicht direkt vor die Füße bekommt und seine Technik und Übersicht scheint auch abhanden gekommen zu sein. Das kann keiner mit der "Grippe" erklären.
Ich hab da einige Szenen vom Spiel gegen Augsburg im Kopf, wo ich mir dachte, was ist nur aus dem geworden. Diese zerpflücke ich aber nicht einzeln.

Aber die Körpersprache.... Beim Einlaufen wie ein gescholtenes Kind.
Am Schluss zur Fankurve neben Sabi, der schimpfte mit Timo, Timo offensichtlich in anderen Sphären und am klatschen.......
Stimmung ist Stimmung:

www.youtube.com/watch?v=n0SrgVO5Ih4

Benutzeravatar
Sachsenpower45
Beiträge: 124
Registriert: Di 6. Aug 2013, 09:17
x 19

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von Sachsenpower45 » Sa 9. Mär 2019, 20:04

Weg damit


Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk


Theophil R.
Beiträge: 522
Registriert: Sa 22. Mär 2014, 14:14
x 75
x 10

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von Theophil R. » Sa 9. Mär 2019, 23:42

Sachsenpower45 hat geschrieben:
Sa 9. Mär 2019, 20:04
Weg damit


Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk
Mit deinem Beitrag? Ja, das würde ich auch sagen.
Was für eine Menschenverachtung muss man besitzen, um sich so auszudrücken.

Teekessel
Beiträge: 1393
Registriert: So 20. Mär 2016, 17:01
x 171

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von Teekessel » So 10. Mär 2019, 11:04

Ich bleibe dabei,wenn er zu den Bayern wechselt, dann geht es ihm wie Götze. Gegen tiefstehende Gegner, sieht er schlecht aus und das wird bei den Bayern die Regel sein. Und auch mit Druck scheint er nicht gut umgehen zu können, den wird er bei Bayern aber immer haben.

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 6741
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
x 21
x 239

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von raceface » So 10. Mär 2019, 12:05

Teekessel hat geschrieben:Ich bleibe dabei,wenn er zu den Bayern wechselt, dann geht es ihm wie Götze. Gegen tiefstehende Gegner, sieht er schlecht aus und das wird bei den Bayern die Regel sein. Und auch mit Druck scheint er nicht gut umgehen zu können, den wird er bei Bayern aber immer haben.
Sorry, aber das ist dann doch nicht mehr unser Problem?
Werner wird schon wissen was er macht (oder auch nicht)
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Benutzeravatar
Stiller_Support
Beiträge: 4220
Registriert: Di 28. Apr 2015, 22:47

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von Stiller_Support » So 10. Mär 2019, 12:47

Die ganze Sache erinnert sehr an Emil.
Gut gespielt. Wechselwunsch. Leistung wird schlechter.

Ich hab ja nichts dagegen das er sich neu orientieren möchte. Was dann dort geschieht ist seine Sache. Wo er hingeht ist mir auch egal.

Was mich stört ist das wie.
Dieses hin und her verspielt seinen Status den er hier hatte. Jedenfalls bei einigen.

Ein positives Beispiel ist da Keita. Eigentlich unersetzbar und trotzdem hatt man da kaum was negatives in den Fankreisen vernommen.

Und, wenn das alles überhaupt so stimmt, kann man Bayern nicht vorwerfen den Preis so klein wie möglich zu halten. Denn ein Spieler der das mitmacht gehört auch dazu.

RR hatt mal gesagt das Timo einer ist der sich gut fühlen muss in seiner Umgebung.
Und genau das ist nicht der Fall im Moment. Und er hatt großen Anteil daran das es jetzt so ist.
........

Antworten