[ehemaliger Spieler] Timo Werner (FC Chelsea)

Halle der Helden - Ehemalige Rasenballsportler

Was denkt ihr? Verlängert Timo oder geht er nächsten Sommer ablösefrei zu einem anderen Verein?

Timo verlängert
33
37%
Timo verlängert nicht
56
63%
 
Abstimmungen insgesamt: 89

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3327
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 407
x 387

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von katmik » Do 28. Mär 2019, 13:56

STBRos hat geschrieben:
Do 28. Mär 2019, 11:25
Für Spieler wie Konate`, Upamecano, Klostermann (Verträge laufen 2021 aus) und Co. sind die kolopierten 6 Mio. Jahresgehalt für Werner, in Kombination mit Ausstiegsklausel für acht Vereine, die Richtschnur.
Machen wir uns nichts vor, wenn man Spieler wie die genannten behalten will, wird man um entsprechende Anpassungen nicht drumrum kommen.
Das ist die Frage. Will RBL langfristig ein Ausbildungsverein und Zwischenschritt für junge Talente sein und hohe Transfererlöse erzielen oder will man nach höheren Zielen streben?
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11717
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1313
x 676

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von EisenerBulle » Do 28. Mär 2019, 14:04

katmik hat geschrieben:
Do 28. Mär 2019, 13:56
STBRos hat geschrieben:
Do 28. Mär 2019, 11:25
Für Spieler wie Konate`, Upamecano, Klostermann (Verträge laufen 2021 aus) und Co. sind die kolopierten 6 Mio. Jahresgehalt für Werner, in Kombination mit Ausstiegsklausel für acht Vereine, die Richtschnur.
Machen wir uns nichts vor, wenn man Spieler wie die genannten behalten will, wird man um entsprechende Anpassungen nicht drumrum kommen.
Das ist die Frage. Will RBL langfristig ein Ausbildungsverein und Zwischenschritt für junge Talente sein und hohe Transfererlöse erzielen oder will man nach höheren Zielen streben?
Kann man kürzer fassen. Will man BVB_2 sein ( :frech: ) oder geht man seinen eigenen Weg...
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

LE_1985
Beiträge: 63
Registriert: Di 5. Feb 2019, 11:32
x 3

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von LE_1985 » Do 28. Mär 2019, 14:36

Also nach der PK von RR wird TW mit Sicherheit am Samstag wieder in der Startelf stehen. Er sei ja auf einem guten Weg :crazy:

Benutzeravatar
Kuckuck
Beiträge: 372
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 18:30
x 37

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von Kuckuck » Do 28. Mär 2019, 17:36

lgwgnr hat geschrieben:
Do 28. Mär 2019, 11:03
Man könnte wirklich meinen, dass Timo Werner ein besserer Drittligaspieler wäre, so wie sich manche hier anhören. Sicher hat er seit einigen Wochen ein Formtief, allerdings hat das nahezu jeder Spieler von uns schon überstehen müssen. Vergleichbar ist die Situation von Poulsen vor einiger Zeit. Ich kann mich nicht erinnern, dass es damals ähnliche Stimmen wie heute gab.

Allerdings muss man wirklich zugeben, dass die Situation gerade sehr schlecht moderiert wird und das durchaus Auswirkungen auf sein Standing innerhalb der Mannschaft und bei den Fans hat.

Wir alle wissen, was er kann. Es wäre ein Traum wenn er verlängern würde, und sich dabei klar zu RB bekennt. Ein Werner mit freiem Kopf und gesunden Beinen ist selten zu stoppen. :)
Da bin ich voll mit dir einer Meinung :thup:

Alt-Lindenau
Beiträge: 48
Registriert: So 12. Mär 2017, 08:29
x 3

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von Alt-Lindenau » Do 28. Mär 2019, 17:40

Jupp hat geschrieben:Nur weil Timo eine schlechte Phase hat, muss man ihm ja nicht gleich komplett das Leistungsvermögen absprechen. Er hat auch diese Saison 14 Tore erzielt, das dritte Mal in Folge dürften am Ende mindestens 15 Tore von ihm erzielt werden. Das schaffen von den Spielern in der Bundesliga nur ganz wenige. Das die aktuelle Situation nicht toll ist, darüber besteht denke ich Einigkeit.
Leider hat er sich null weiterentwickelt...

Benutzeravatar
Stiller_Support
Beiträge: 4220
Registriert: Di 28. Apr 2015, 22:47

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von Stiller_Support » Fr 29. Mär 2019, 16:24

Ist ja nicht so das er seine Chancen nicht bekommt. Nutzen muss er sie halt.

Das Spiel gegen die Niederlande ist schon harte kost für Timo gewesen. Also die 1. HZ jedenfalls.
Er braucht halt Mitspieler die den Pass auf ihn spielen und er rennen kann.
1 gegen 1 kann er nicht.
Und auch wenn man das Freundschaftsspiel betrachtet hatt er halt die Chancen nicht genutzt die er hatte. Und im Nationalteam ist irgendwann mal Schluss mit warten das es besser wird. Da stehen andere in der Reihe hinter ihm und hoffen das sie sich zeigen können.
Hier bei uns siehts ja so aus das die anderen noch schlechter sind da er ja immer spielt falls er nicht verletzt ist. Jedenfalls wenn man RR glauben kann wenn er sagt das die Trainingseindrücke und Leistungsstand entscheidend sind ...
........

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 6020
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40
x 75
x 237

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von bullish! » Fr 29. Mär 2019, 19:03

Keine Rolle für Werner? Deswegen hadert Bayern im Poker um RB-Star
https://www.tz.de/sport/fc-bayern/timo- ... 44952.html

Kommen hier in München Zweifel auf :think:

Den Kopf haben sie ihm zumindest verdreht.
Wir werden am Samstag sehen, ob er selbigen
wieder frei bekommt. Ich lass mich überraschen.
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

hendrik
Beiträge: 1411
Registriert: Do 25. Dez 2014, 21:14
x 90

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von hendrik » Sa 30. Mär 2019, 04:45

Ich spüre nach der PK; dass die BY nicht bereit sind nach Hernandez das total geile Festgeldkonto ( 119.174.936,06 - 2 % Zinsen ) wegen Werner aufzulösen.
Man hat auch dies deutlich auf der PK von RR indirekt gehört.

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 6499
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
x 19
x 169

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von raceface » Sa 30. Mär 2019, 18:54

Lt Loddar‘s Infos ist der Deal mit den Bayern in trockenen Tüchern. Es geht wohl nur noch um die Ablösesumme.
Was immer das heißt....!???
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Benutzeravatar
Stiller_Support
Beiträge: 4220
Registriert: Di 28. Apr 2015, 22:47

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von Stiller_Support » Sa 30. Mär 2019, 21:20

Na der Tweet hier von RB_Fans sagt das gleiche
https://twitter.com/rb_fans/status/1112084862058618880

Oder meinte er die letzten Spiele in der Saison :crazy:

Abgesehen davon war er heute sehr bemüht. Und das der Ball einfach nicht reinging ... Mitleid kann man da schon haben.
Ich kann mir aber schon vorstellen jetzt wo es klar ist spielt er besser.
........

Antworten