[ehemaliger Spieler] Timo Werner (FC Chelsea)

Halle der Helden - Ehemalige Rasenballsportler

Was denkt ihr? Verlängert Timo oder geht er nächsten Sommer ablösefrei zu einem anderen Verein?

Timo verlängert
33
37%
Timo verlängert nicht
56
63%
 
Abstimmungen insgesamt: 89

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22689
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 53
x 389

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von Rumpelstilzchen » Mo 22. Apr 2019, 22:58

Wäre schön, wenn wir zum Thema zurückkehren könnten und das bitte ohne das Gegenüber anzumachen. Argumente sind Trumpf.
Bild

Benutzeravatar
The-Last-ReBeL
Beiträge: 3613
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 09:59
x 649
x 636

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von The-Last-ReBeL » Di 23. Apr 2019, 06:26

In diesem Sinne wurmt mich eigentlich die Entwicklung von Augustin mehr als Werners wahrscheinlicher Abgang. Einfach weil es ihm vom Potenzial her zugetraut habe Werner zu ersetzen, wenn nicht sogar zu überflügeln.
Stichwort Konkurenzkampf auf allen Positionen. Hinten kontest du diese Saison blind wechseln und es fällt nicht auf das Upa lange verletzt ist. Habe aber die Hoffnung das ggf Nagelsmann Augustin in Spur bringt falls da nicht schon alle Eulen verflogen sind bzw. das letzte Tischtuch zerschnitten.
https://www.youtube.com/watch?v=x-D33GlUfyw

„Wenn du laufen willst dann lauf eine Meile. Willst du aber ein neues Leben, dann lauf Marathon.“ Emil Zàtopek

Adamson
Beiträge: 6092
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
x 319
x 523

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von Adamson » Di 23. Apr 2019, 10:57

Letztlich ist dieser Vergleich auch ungerecht, weil niemand sagen kann, was Augustin in der gleichen Einsatzzeit wie Timo auf den Platz gebracht hätte.
Es ist eben halt ein Unterschied, ob ich vom Trainer „gesetzt“ bin, oder ob ich mich in wenigen Minute auf dem Platz beweisen muss. Und wenn ich die Einsatzzeiten von Augustin in der Rückrunde sehe (Gesamt 5 Kurzeinsätze mit zusammen 32 Minuten, davon allein 15 Minuten am 23. Spieltag gegen Hoffenheim) dann hat er hier schlicht nicht mal den Ansatz einer Chance bekommen.
Liebet eure Feinde, vielleicht schadet das ihrem Ruf!

Benutzeravatar
Dzeko36
Beiträge: 116
Registriert: Do 16. Jun 2016, 16:03
x 51

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von Dzeko36 » Di 23. Apr 2019, 22:24

Werner hin oder her. Danke dass er uns so tolle Tore und tolle Sprints gezeigt hat aber die momentane Leistung ist unterirdisch. So schlecht kann Augustin gar nicht sein wie die letzten 2 Spiele von Werner.

Gesendet von meinem SM-T830 mit Tapatalk


Benutzeravatar
cruchot
Beiträge: 566
Registriert: Mo 14. Mai 2012, 19:43
x 102
x 26

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von cruchot » Di 23. Apr 2019, 23:31

Bei allem Verständnis für irgendwelche Befindlichkeiten, aber wenn ich meine Meinung über die heutige Leistung von TW kundtun würde, müsste ich wohl mit einer Sperre rechnen. :x
Diskutiere niemals mit Dummköpfen - sie ziehen dich auf ihr Niveau herunter und schlagen dich dort mit Erfahrung!

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16830
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 240
x 669

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von Jupp » Di 23. Apr 2019, 23:35

Wir ziehen erstmals ins Pokalfinale ein und es gibt hier nichts besseres über einzelne Spieler zu diskutieren?
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
cruchot
Beiträge: 566
Registriert: Mo 14. Mai 2012, 19:43
x 102
x 26

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von cruchot » Di 23. Apr 2019, 23:52

Jupp hat geschrieben:
Di 23. Apr 2019, 23:35
Wir ziehen erstmals ins Pokalfinale ein und es gibt hier nichts besseres über einzelne Spieler zu diskutieren?
Kritik war schon immer ein Motor des Erfolgs, Selbstbeweihräucherung jedoch gefährlich...
Diskutiere niemals mit Dummköpfen - sie ziehen dich auf ihr Niveau herunter und schlagen dich dort mit Erfahrung!

STBRos
Beiträge: 436
Registriert: Do 13. Aug 2015, 11:00
x 189

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von STBRos » Mi 24. Apr 2019, 00:15

Jupp hat geschrieben:
Di 23. Apr 2019, 23:35
Wir ziehen erstmals ins Pokalfinale ein und es gibt hier nichts besseres über einzelne Spieler zu diskutieren?
Dennoch absolut berechtigt. Chancentod wie seit geraumer Zeit, keine Laufbereitschaft, schlechte Ballbehandlung, schlechtes Passspiel. Für mich heute, mal wieder, schlechtester Leipziger. Ich bin froh, wenn er endlich weg ist, weil er sein Potential nicht ausschöpft, offenbar keinen Bock auf dieses Team hat und Woche für Woche grottig spielt.

Poulsen, technisch immer noch limitiert, stellt ihn in allem in Schatten.
Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen ihre Meinung sagen - vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir. (Mark Twain)

jimmy.klitschi
Beiträge: 649
Registriert: Fr 8. Sep 2017, 23:31
x 210
x 87

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von jimmy.klitschi » Mi 24. Apr 2019, 12:13

Timo in der ran-Einzelkritik mit Note 4:

https://www.ran.de/fussball/dfb-pokal/b ... nzelkritik

(... allerdings auch mit Note 4: Marcel Halstenberg, den ich gestern deutlich besser und wichtiger für unser Spiel eingeschätzt habe.)

Auch der dort zu lesenden Formulierung, Timo habe bei einigen Kontern seine Schnelligkeit "ausspielen" können, kann ich so nicht ganz zustimmen.

Schnelligkeit: ja - diese aber "ausspielen" : na ja.

Und genau das ist die ganze Krux: Wie weiter oben schon einmal geschrieben, ist Timo immer noch sehr schnell, womit er beim Gegner immer mal wieder für Chaos sorgt, aber die letzte Konsequenz, die Phase, in der man sich auch gern mal als Sprintstürmer verletzt, fehlt - ungefähr seit dieser Zeit, als die ersten Bayern-Absprache-Gerüchte auftauchten. Ein Schelm, wer ... ;)

Dass Timo hinsichtlich anderer Fähigkeiten (Passgenauigkeit, Ballbehandlung, Abspielverhalten...) höchstens guter Druchschnitt ist, ist so und war ja sowieso nie großartig anders.

Zu Timos Ehrenrettung muss man vielleicht trotzdem mal drauf hinweisen, dass RR's Spielstil zwar immer noch typisch RB ist, aber eben mittlerweile in vielerlei Hinsicht nicht mehr mit dem Nach-vorn-Hurra-Fußball von vor zwei Jahren vergleichbar. Oder anders: Das Spiel ist nicht mehr so auf die Qualität(en) von Timo zugeschnitten, wie noch bei Hasi.

Letzteres ist übrigens m.M. ein schlechtes Zeichen für die Zukunft von Timo, da die Bayern wegen ihm mit Sicherheit keinen Timo-Werner-Fußball einführen werden. Auch für die Nationalmannschaft sehe ich da nicht so rosig.
Schol, schla, schli kommt immer von idti. (Frau Fehrl)

Rubi
Beiträge: 35
Registriert: Mi 17. Apr 2019, 21:06
x 22
x 25

Re: [11] Timo Werner (Vertrag bis 2020)

Beitrag von Rubi » Mi 24. Apr 2019, 17:22

mike shinoda hat geschrieben:
Mo 22. Apr 2019, 15:38


2018: Timo will sich sportlich und finanziell verbessern und wechselt daher zu einem Verein mit höheren Ambitionen.
Reaktion in Leipzig: Der Junge ist charakterlich das allerletzte.
Reaktion in München: Der Junge ist charakterlich top und will sich halt verbessern.
Nein, ich denke da liegst Du ziemlich falsch.
Ein Spieler wie Werner ist den Bayern - Fans ziemlich egal, die träumen da von ganz anderen Spielern.
Die sagen auch ganz sicherlich nicht "der Timo ist charakterlich top"
Das ist denen relativ egal, die Fans dort glauben immer noch, sie würden in Europa die erste Geige spielen und so etwas wie in Dortmund mit ihren Stars könne ihnen eh nicht passieren.
Den Werner sehen die Bayern Fans eher als Beifang, den holen wir uns eben nächstes Jahr für ein Handgeld billig dazu, kann ja nicht schaden...
Für die Bayern - Fans ist Werner ein Ergänzungspieler, der kann mal rein wenn Lewy mal eine Pause braucht, aber der will ja eh immer spielen...

Antworten