[Ehemaliger Spieler] Daniel Frahn (Chemnitzer FC)

Halle der Helden - Ehemalige Rasenballsportler
FC'Sp1910
Beiträge: 90
Registriert: Sa 8. Nov 2014, 21:37

Re: [11] Daniel Frahn (Vertrag bis 2016)

Beitrag von FC'Sp1910 » Di 23. Dez 2014, 10:04

Langsam aber sicher schießen sich nun die Zeitungen und Antis auf das Thema des Tages ein,


Nur zwei Monate ist es her, als Daniel Frahn in einem Intervier in der "Leipziger Volkszeitung" mit einer typischen Frage konfrontiert wurde..........................


..................."Ihr Vertrag ist bis zum 30. Juni 2016 datiert. Was passiert, wenn Sie...", fragte das Blatt den 27-Jährigen. Dieser ergänzte: "...ich bis dahin auf der Bank sitze? Mannomann, Sie haben eine blühende Fantasie. Das wird nicht passieren. Ich werde weiter Tore schießen. Für RB Leipzig."


Wenn Frahn nicht Ratsche kaputt getreten hätte, wäre er sicherlich ein Spieler für uns nun gewesen, aber so ?

Frahnsinn
Beiträge: 52
Registriert: Mi 9. Okt 2013, 14:15

Re: [11] Daniel Frahn (Vertrag bis 2016)

Beitrag von Frahnsinn » Di 23. Dez 2014, 10:05

Absolute Frechheit! Den Spieler, der RB wie kein Zweiter geprägt und zum Erfolg geführt hat, einfach so abzuschießen! Zum Kotzen! :ragingbull:

Wenigstens ist Morys auch weg...

Benutzeravatar
Grinch1969
Beiträge: 2708
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 21:06

Re: [11] Daniel Frahn (Vertrag bis 2016)

Beitrag von Grinch1969 » Di 23. Dez 2014, 10:05

Vielen Dank an den Käptn, du hast immer alles gegeben :thumb:

Leider hat man aber sein Limit in Liga 2 bemerkt, was seine Leistung keineswegs schmälern soll.

Alles Gute für die Zukunft :)
Eine Mehrheit von 51% der jungen Befragten lehnt den Kapitalismus in heutiger Form ab, genauso allerdings auch sozialistische Ideen.

Rasenballsport, das aufgezwungene Feigenblatt in der BuLi für Red Bull....

22

FC'Sp1910
Beiträge: 90
Registriert: Sa 8. Nov 2014, 21:37

Re: [11] Daniel Frahn (Vertrag bis 2016)

Beitrag von FC'Sp1910 » Di 23. Dez 2014, 10:06

tommesfox hat geschrieben:Frahn hin oder her.

Sollte er tatsächlich jetzt im Winter gehen. Ist das mal wieder ne Art vom Verein die nicht verstehe. Gestern war das letzte Spiel des Jahres da hätte man Ihn erwürdig verabschieden können. (unabhängig von der aktuellen Leistung)

Sein Bilanz ist ja Super. Wenn dann geht er bestimmt jetzt im Winter da kann man ja noch bissle Geld bei raus holen.

Sein Abgang erinnert mich an die Vertragsauflösung von MÜ30 welche auch nicht nach aussen hin kommuniziert wurde.

Warum Morys noch da bleibt ist mir allerdings absolut unklar. Das will einfach nicht in meinen Kopf.

Zitat:Auch Frahns Sturm-Partner Matthias Morys (28/1 Saisontor) hat in Leipzig keine Zukunft mehr, darf sich ebenfalls einen neuen Klub suchen.

Benutzeravatar
jeahmon
Beiträge: 5608
Registriert: Do 19. Nov 2009, 22:59
Mein Fanclub: Contrada

[11] Daniel Frahn (Vertrag bis 2016)

Beitrag von jeahmon » Di 23. Dez 2014, 10:06

tommesfox hat geschrieben:Frahn hin oder her.

Sollte er tatsächlich jetzt im Winter gehen. Ist das mal wieder ne Art vom Verein die nicht verstehe. Gestern war das letzte Spiel des Jahres da hätte man Ihn erwürdig verabschieden können. (unabhängig von der aktuellen Leistung)

Sein Bilanz ist ja Super...
Dito! Ich halte recht wenig von der Bild. Ein Satz lässt mich aber erschaudern,..."am Sonntagabend erfuhr der Kapitän davon"

Zumindest steht jetzt fest, was AZ nicht hat- psychologisches Verständnis. Natürlich wird die Entscheidung nicht der Trainer allein treffen, aber 24h vorm letzten Spiel? Abends? Was ist denn das für ein Scheiß!!!
Pro Doping!
Man sollte nur die eingenommenen Präperate aufs Trikot drucken. Das wäre das Erste ehrliche Sponsoring im Sport + ergebnisorientierte Werbung, bei der jeder sehen kann was das umworbene Produkt wirklich bringt!

Red Bull macht den Anfang!

Benutzeravatar
Grinch1969
Beiträge: 2708
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 21:06

Re: [11] Daniel Frahn (Vertrag bis 2016)

Beitrag von Grinch1969 » Di 23. Dez 2014, 10:15

Es war wohl abzusehen dass im Sturm/stürmendes MF etwas passieren muss wenn man dranbleiben will am Ziel Aufstieg.
Eine Mehrheit von 51% der jungen Befragten lehnt den Kapitalismus in heutiger Form ab, genauso allerdings auch sozialistische Ideen.

Rasenballsport, das aufgezwungene Feigenblatt in der BuLi für Red Bull....

22

Benutzeravatar
TaurinFan
Beiträge: 5176
Registriert: Sa 21. Jul 2012, 11:27

Re: [11] Daniel Frahn (Vertrag bis 2016)

Beitrag von TaurinFan » Di 23. Dez 2014, 10:23

F-Lion hat geschrieben:Ich bin wirklich mal gespannt wann und wie der Verein diese Entscheidung bekanntgibt :corn:
Frühestens wenn Frahn einen neuen Verein hat und dort alles geklärt ist, sonst hängt er ja noch im Vertrag. Glaube nicht das man diesen auflöst.

FC'Sp1910
Beiträge: 90
Registriert: Sa 8. Nov 2014, 21:37

Re: [11] Daniel Frahn (Vertrag bis 2016)

Beitrag von FC'Sp1910 » Di 23. Dez 2014, 10:36

.............Im Gegenzug könnte Marco Djuricin vom SK Sturm Graz nach Leipzig wechseln. Der Stürmer, der einst bei Hertha BSC nicht den Durchbruch schaffte, absolviert eine hervorragende Saison in Österreich mit elf Toren in 18 Partien. Für etwas mehr als eine Millionen Euro könnte Djuricin bereits im Winter zu RB wechseln.



http://www.borlife.de/38599-rb-leipzig- ... -ein-thema" onclick="window.open(this.href);return false;

mike shinoda
Beiträge: 2613
Registriert: So 11. Apr 2010, 10:44
x 5
x 7

Re: [11] Daniel Frahn (Vertrag bis 2016)

Beitrag von mike shinoda » Di 23. Dez 2014, 11:04

Schon heftig, wie schnelllebig das Fußballgeschäft ist. Vor sechs Monaten war er noch der unumstrittene und gesetzte Kapitän und jetzt kann er sich einen neuen Verein suchen. Schon hart, aber rein sportlich sicher nachvollziehbar.

Zur Verabschiedung:
Ihm wurde nahe gelegt sich einen neuen Verein zu suchen, wie soll man ihn da verabschieden. Wenn er kein gescheites Angebot bekommt, bleibt er da. Von daher macht eine Verabschiedung keinen Sinn.

Ich denke nicht, dass er in der zweiten Liga landen wird. Wohl eher Osnabrück, Wehen, Cottbus …
Trost für Traditionalisten: Das Neue kann der Anfang einer langen Tradition werden.
Walter Ludin

fuxx
Beiträge: 734
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 17:00
x 13

Re: [11] Daniel Frahn (Vertrag bis 2016)

Beitrag von fuxx » Di 23. Dez 2014, 11:09

Klar ist der Daniel nicht der Topspieler der 2.Liga, aber so ein Abgang?
Er hat sich voll mit der Mannschaft und dem Verein identifiziert und hat maßgeblich zur Entwicklung beigetragen! So einen Spieler schiebt man nicht einfach kurz vor der Weihnachtspause ab. Ich bin sehr enttäuscht!!!

Antworten