[Ehemaliger Spieler] Daniel Frahn (Chemnitzer FC)

Halle der Helden - Ehemalige Rasenballsportler
Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8696
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 445

Re: [Ehemaliger Spieler] Daniel Frahn (Chemnitzer FC)

Beitrag von elbosan » Sa 18. Feb 2017, 00:14

Truckle hat geschrieben:Keiner der 3 Stürmer die man Ihm vor die Nase gesetzt hat, hat irgendwas gerissen
bei uns. Alle waren definitiv nicht besser.
Welche 3 meinst du? Bild

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 6514
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
x 19
x 172

Re: [Ehemaliger Spieler] Daniel Frahn (Chemnitzer FC)

Beitrag von raceface » Sa 18. Feb 2017, 00:27

Rayna Damari rebic
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Benutzeravatar
Stiller_Support
Beiträge: 4220
Registriert: Di 28. Apr 2015, 22:47

Re: [Ehemaliger Spieler] Daniel Frahn (Chemnitzer FC)

Beitrag von Stiller_Support » Sa 18. Feb 2017, 12:45

Wobei Rebic zum Beispiel die Anlagen hatt aber der innere Schweinehund war wohl noch zu groß. In Frankfurt läufts besser.
Und von den anderen 2 hatt man sich nun mal mehr erhofft. Dum gelaufen .
Hätte auch anders sein können.
........

Benutzeravatar
Carsten
Beiträge: 1682
Registriert: Mo 13. Jul 2009, 11:21
Mein Fanclub: rb-fans.de
Wohnort: RB Leipzig
Kontaktdaten:

Re: [Ehemaliger Spieler] Daniel Frahn (Chemnitzer FC)

Beitrag von Carsten » Di 21. Feb 2017, 08:39

Seine vermeintlichen Aussagen wurden doch inzwischen durch seinen Facebookpost relativiert, daher sollte man nicht weiter darüber nachdenken.
Jeder, der objektiv die Sportlichen Leistungen in der letzten Saison in der 3.Liga und der 1. Saison der 2.Liga hatte man schon gesehen, dass es leistungstechnisch enge wird. In der 1.Liga war er im Grunde genommen der einzigste MS, daher hatte er dort noch viele Tore durch die hervoragenden Vorarbeiten gemacht. In der 2.Liga hatte man von Anfang an gesehen, dass der sportliche Anspruch (und Druck) doch zu hoch war. Ähnliches hatte man ja auch in Heidenheim gesehen, obwohl es dort alles mind. eine Nummer kleiner war. Vielleicht sieht es jetzt besser aus, wenn er mit dem CFC aufsteigt, denn dort hat er wieder ein anderes Umfeld mit weniger Erwartungen, aber die Gegenspieler in der 2.Liga sind trotzdem nicht schwächer geworden..

Benutzeravatar
FaulerZauber
Beiträge: 724
Registriert: Mo 23. Jun 2014, 20:32
Mein Fanclub: Schwabenballisten
x 60

Re: [Ehemaliger Spieler] Daniel Frahn (Chemnitzer FC)

Beitrag von FaulerZauber » Di 21. Feb 2017, 09:42

Dass Frahn die sportliche Situation persönlich enttäuschend fand und subjektiv der Meinung war, er hätte mehr Chancen bekommen müssen, ist vollkommen okay, es wäre eher schlimm, wenn es anders wäre. Seine Aussagen sind da absolut angemessen. Dass es objektiv "nur" zu einem guten Drittligastürmer reicht und er beim CFC sportlich gut aufgehoben ist, ist eben die andere, realistische Seite.

Ich hoffe, dass er mit seinem Integrationstalent nach der sportlichen Karriere zurückkommt. Ähnlich wie Bellot ein Mann, der RB in der Region gut zu Gesicht steht und sich gut/volksnah präsentieren kann, sozusagen ein Großkreutz ohne Skandale ;)

Zu Rebic noch eine Anmerkung: der profitiert m.E. davon, dass er mit Kovac einen Trainer hat, der ihm mentalitätsbezogen nah ist. Ich habe selbst viel mit Menschen vom Balkan zu tun. Bei denen ist es sehr wichtig, Zugang zu ihrer Mentalität zu finden, dann sind das super Jungs. Kovac schafft es da, das Beste rauszuholen und trotzdem Disziplin in der Truppe zu haben.
What part of our history is reinvented and under rug swept?
What part of your memory is selective and tends to forget? (A. Morissette)

Benutzeravatar
simÖn
Beiträge: 160
Registriert: Mo 16. Jan 2017, 10:36
Wohnort: weit weg =(

Re: [Ehemaliger Spieler] Daniel Frahn (Chemnitzer FC)

Beitrag von simÖn » Mi 13. Jun 2018, 13:13

Daniel Frahn hat beim Chemnitzer FC verlängert

https://twitter.com/ChemnitzerFC/status ... 6505708544" onclick="window.open(this.href);return false;

Karline
Beiträge: 1879
Registriert: So 22. Jan 2017, 12:30
x 77

Re: [Ehemaliger Spieler] Daniel Frahn (Chemnitzer FC)

Beitrag von Karline » Mi 13. Jun 2018, 13:45

Zwickau hatte wohl kein Interesse? Wäre ja kein Ding zu pendeln.

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11753
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1332
x 704

Re: [Ehemaliger Spieler] Daniel Frahn (Chemnitzer FC)

Beitrag von EisenerBulle » Mi 13. Jun 2018, 13:57

Das Chemnitz ihn halten konnte, hätte ich jetzt nicht gedacht. Die RL wird dadurch immer interessanter finde ich.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
Wuppertaler
Beiträge: 5450
Registriert: Fr 3. Dez 2010, 12:33
x 15
x 44

Re: [Ehemaliger Spieler] Daniel Frahn (Chemnitzer FC)

Beitrag von Wuppertaler » Mi 13. Jun 2018, 14:01

Er hatte wohl Angebote aus Liga 2, Liga 3 und Liga 4 und dem Ausland, die alle besser dotiert waren als in Chemnitz. Aber er und seine Familie scheinen sich in Chemnitz wohl zu füllen. Auch ich hätte ich nicht für möglich gehalten, dass er mit Chemnitz in die 4.Liga geht. Hut ab! Dennis Grote und er werden hoffentlich als Führungsspieler vorangehen und dafür sorgen, dass Chemitz in der RL oben mitspielen kann.
"Dinge, die Pep Guardiola seit heute Abend auf seinem Manchester City-Einkaufszettel hat: Das Bochumer Publikum!"

11Freunde Liveticker Bochum - Bayern DFB Viertelfinale 2016

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8696
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 445

Re: [Ehemaliger Spieler] Daniel Frahn (Chemnitzer FC)

Beitrag von elbosan » Mi 13. Jun 2018, 20:59

Die Nähe zu Leipzig ist eben pures Glück für Chemnitz.

Antworten