[Ehemaliger Spieler] Daniel Frahn (Chemnitzer FC)

Halle der Helden - Ehemalige Rasenballsportler
Benutzeravatar
Leipziger82
Beiträge: 1265
Registriert: Fr 22. Nov 2013, 15:02
x 101
x 85

Re: [Ehemaliger Spieler] Daniel Frahn (Chemnitzer FC)

Beitrag von Leipziger82 » Mi 19. Feb 2020, 15:22

Walle hat geschrieben:
Mi 19. Feb 2020, 13:19
@Leipziger82 Und wieso gehören "Ränder" nicht in eine Demokratie - wenn sie denn wirkliche eine ist?
Das ist ein Trugschluss! Das Toleranzparadoxon sollte dir bekannt sein? Das Intolerante darf niemals toleriert werden. Sonst ist das der Anfang vom Ende der Demokratie. Hitler hat es damals selbst gesagt: er hat die Demokratie mit ihren eigenen Waffen geschlagen. Die Ränder in die Mitte zu holen, in die Öffentlichkeit kann nicht fahrlässig genug sein!

Adamson
Beiträge: 6085
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
x 309
x 509

Re: [Ehemaliger Spieler] Daniel Frahn (Chemnitzer FC)

Beitrag von Adamson » Mi 19. Feb 2020, 16:00

Leipziger82 hat geschrieben:
Mi 19. Feb 2020, 15:15

Die Frage war rhetorisch, so wie ich in den letzten Jahren viele Fragen rund um den CFC und Frahner „gestellt“ habe. Und jedesmal waren gerade deine Antworten sehr speziell. Ausweichend. Sogar fast schon proaktionär. Aus diesem Verhältnis entwickelte sich zwischen uns sogar eine Fehde. Sollte dir noch bekannt sein. Lies mal deine Antwort im Wissen, dass meine Frage rhetorisch war. Was soll ich denn dann von dir denken? :|
Mods? Gibt es hier noch irgendein Statement von euch? Oder muss ich da wirklich anderweitig aktiv werden? Beleidigen muss ja nun echt nicht sein, oder?
Liebet eure Feinde, vielleicht schadet das ihrem Ruf!

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22686
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 52
x 386

Re: [Ehemaliger Spieler] Daniel Frahn (Chemnitzer FC)

Beitrag von Rumpelstilzchen » Mi 19. Feb 2020, 17:13

Es sollte klar sein, dass wir hier derlei persönliche Beleidigungen nicht akzeptieren. Daher hat Leipziger auch bereits eine Sanktion erhalten.
Persönlich verstehe ich die plötzliche Eskalation bei diesem Thema überhaupt nicht. Auch wenn das ein heißes Eisen ist, kann man doch sachlich und ohne persönlich zu werden diskutieren.
Bild

Benutzeravatar
Leipziger82
Beiträge: 1265
Registriert: Fr 22. Nov 2013, 15:02
x 101
x 85

Re: [Ehemaliger Spieler] Daniel Frahn (Chemnitzer FC)

Beitrag von Leipziger82 » Mi 19. Feb 2020, 18:25

„Plötzlich“ ist auch eine sehr subjektive Darstellung. Ich möchte es dabei eigentlich auch belassen und die Sanktion akzeptiere ich. Aber eins noch: wer innerhalb des letzten Jahres gerade zu diesem Thema Adamsons Antworten auf speziell meine Beiträge zur Kenntnis genommen hat, wird feststellen, dass ich aus gutem Grund bei ihm scharfzüngig werde. Der Typ hat Geschmäckle und ich kann und werde das nicht eindeutig zuordnen (darf jeder selbst entscheiden). Aber Spekulationen gehören zur Meinungsbildung und sind noch keine Unterstellung. Das diese gerechtfertigt sind, wird jeder selbst feststellen können.

Antworten