[Ehemaliger Spieler] Oliver Burke (Alaves)

Halle der Helden - Ehemalige Rasenballsportler
Benutzeravatar
kullerball
Beiträge: 357
Registriert: Mo 17. Nov 2014, 14:52
x 14

Re: [19] Oliver Burke (Vertrag bis 2021)

Beitrag von kullerball » Mo 29. Aug 2016, 22:45

1,88 Meter = 74 inch :lol:
Entschuldigung, mein Duktus hängt vom Blutdruck ab!

mmxrble
Beiträge: 66
Registriert: Fr 17. Jun 2016, 19:59

Re: [19] Oliver Burke (Vertrag bis 2021)

Beitrag von mmxrble » Mo 29. Aug 2016, 22:56

elbosan hat geschrieben:Also bis London Stansted braucht man vom Leipzig 1h40m für 838km.

Ich nehme an bis Nottingham (938km Luftlinie) braucht man ab Leipziger Flughafen wohl um 2h reine Flugzeit.

Sollte 007-Ralf mit Privatjet unterwegs sein ist er sicherlich online eingecheckt und mit Handgepäck in 15 Minuten vom aussteigen aus dem Auto bis zum Hinsetzen im Jet durch. Startfreigabe 15 Minuten 2h Flug 30 Minuten Landung / Einreisemodalitäten ins Taxi ins Stadion. Also mehr als 3,5h wird er nicht unterwegs gewesen sein.

Anpfiff 16:00 Uhr. Müsste er also 12:30 spätestens 13 Uhr in Leipzig gestartet sein. Golf ging 10 Uhr los.

Es ist möglich.
Nach dem Spiel mit Burke nach Leipzig.
- Abpfiff 17:48 Uhr
- Kurze Teambesprechung, Eistonne, WhatEver.
- 20 Uhr Abflug
- 22:45 Oli CheckIn im Fürstenhof oder Steigenberger
- 10:00 Uhr Sightseeingtour mit Ralf durch Leipzig und Trainingszentrum
- 14 Uhr Vertragsabschluss
- 15:30 Uhr Oli und Ralf gemeinsam zum Flughafen
- Oli per Privatjet zurück nach Nottingham
- 007-Ralf nach Hoffenheim
"Ja leck mich doch am ... "

Absolut machbar! Geiles Ding! Das muss einfach stimmen! Bild
Dass du dir für sowas Zeit nimmst... Geil!!Bild

Benutzeravatar
Eventzuschauer
Beiträge: 4324
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 23:08
Wohnort: Leipzig
x 61
x 172

Re: Wechselt Oliver Burke (Nottingham Forest) zu RB Leipzig?

Beitrag von Eventzuschauer » Mo 29. Aug 2016, 22:57

unsuwemd80 hat geschrieben:Hoffe er bleibt lange gesund und bekommt kein Übergewicht, da er eine recht bullige Statur für einen 19 Jährigen hat.
Ist bei aktuellen 174Kg nicht zu erwarten. Also das er Übergewicht bekommt...der Spargeltarzan.

depart0183
Beiträge: 420
Registriert: Mo 24. Nov 2014, 08:21
x 9
x 16

Re: Wechselt Oliver Burke (Nottingham Forest) zu RB Leipzig?

Beitrag von depart0183 » Mo 29. Aug 2016, 23:01

Eventzuschauer hat geschrieben:
unsuwemd80 hat geschrieben:Hoffe er bleibt lange gesund und bekommt kein Übergewicht, da er eine recht bullige Statur für einen 19 Jährigen hat.
Ist bei aktuellen 174Kg nicht zu erwarten. Also das er Übergewicht bekommt...der Spargeltarzan.
Englische Einheiten sind aber auch fies. 174 Pfund sind rund 79kg. Da war unsere Presseabteilung wohl etwas schusselig. Den Konflikt der Einheiten die Größe betreffend hatte ja Kullerball bereits aufgeklärt.

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8861
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 548

Re: [19] Oliver Burke (Vertrag bis 2021)

Beitrag von elbosan » Mo 29. Aug 2016, 23:04

Na das kann auch mal passieren.
174 KG bei 76cm Körpergröße. Der arme Junge!

hendrik
Beiträge: 1414
Registriert: Do 25. Dez 2014, 21:14
x 93

Re: [19] Oliver Burke (Vertrag bis 2021)

Beitrag von hendrik » Di 30. Aug 2016, 02:37

Das war ja mal wieder ein typischer Ralle - einkauf.
Die üblichen Verdächtigen unter den Forumstransfergerüchten kann man sich wohl schenken. Wohl alles Ablenkungsmanöver an die Presse und die Vereine. Pulisic z.Bsp. wird nie nach LE kommen, vorher lässt sich Watzke vierteilen.
Oliver Burke wird hier einschlagen, da bin ich mir sicher. Endlich ein Typ wie Boyd, der sich mit seiner Präsenz auch mal im Strafraum durchwalzen kann. Das Video von Ihm hier im Forum hat das bestätigt, allerdings entsprechend den zu sehenden ( bzw. nicht zu sehenden ) Zuschauern eher im unterklassigen Bereich.
Bei zukünftigen Transfers sollten wir eh die Balkanroute schließen ( Nukan,Kalmar,Rebic..) und auf Männer aus dem Norden setzen.
Herzlich willkommen Oliver in der schönsten Stadt der Welt. Nottingham Forest war einer meiner Lieblingsclubs meiner Jugend ( 70 - er jahre EC - Sieger der LM ), aber eine graue Arbeiterstadt. Hier wird es Dir besser gefallen.

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 6610
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
x 19
x 198

Re: [19] Oliver Burke (Vertrag bis 2021)

Beitrag von raceface » Di 30. Aug 2016, 05:06

Ungarn auf dem Balkan? So so....
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Benutzeravatar
Grinch1969
Beiträge: 2708
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 21:06

Re: [19] Oliver Burke (Vertrag bis 2021)

Beitrag von Grinch1969 » Di 30. Aug 2016, 06:35

Er meint die Visegrad Kontakte abbrechen :mrgreen:
Eine Mehrheit von 51% der jungen Befragten lehnt den Kapitalismus in heutiger Form ab, genauso allerdings auch sozialistische Ideen.

Rasenballsport, das aufgezwungene Feigenblatt in der BuLi für Red Bull....

22

Benutzeravatar
Stiller_Support
Beiträge: 4220
Registriert: Di 28. Apr 2015, 22:47

Re: [19] Oliver Burke (Vertrag bis 2021)

Beitrag von Stiller_Support » Di 30. Aug 2016, 10:39

elbosan hat geschrieben:Also bis London Stansted braucht man vom Leipzig 1h40m für 838km.

Ich nehme an bis Nottingham (938km Luftlinie) braucht man ab Leipziger Flughafen wohl um 2h reine Flugzeit.

Sollte 007-Ralf mit Privatjet unterwegs sein ist er sicherlich online eingecheckt und mit Handgepäck in 15 Minuten vom aussteigen aus dem Auto bis zum Hinsetzen im Jet durch. Startfreigabe 15 Minuten 2h Flug 30 Minuten Landung / Einreisemodalitäten ins Taxi ins Stadion. Also mehr als 3,5h wird er nicht unterwegs gewesen sein.

Anpfiff 16:00 Uhr. Müsste er also 12:30 spätestens 13 Uhr in Leipzig gestartet sein. Golf ging 10 Uhr los.

Es ist möglich.
Nach dem Spiel mit Burke nach Leipzig.
- Abpfiff 17:48 Uhr
- Kurze Teambesprechung, Eistonne, WhatEver.
- 20 Uhr Abflug
- 22:45 Oli CheckIn im Fürstenhof oder Steigenberger
- 10:00 Uhr Sightseeingtour mit Ralf durch Leipzig und Trainingszentrum
- 14 Uhr Vertragsabschluss
- 15:30 Uhr Oli und Ralf gemeinsam zum Flughafen
- Oli per Privatjet zurück nach Nottingham
- 007-Ralf nach Hoffenheim

"Ja leck mich doch am ... "

Absolut machbar! Geiles Ding! Das muss einfach stimmen! Bild
Respekt, gut gerechnet :clap2:

Aus der MZ
Erst, als er am Sonntagnachmittag um drei in den Flieger in Richtung Kraichgau stieg, ...– Quelle: http://www.mz-web.de/24665646" onclick="window.open(this.href);return false; ©2016
........

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22767
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 64
x 465

Re: [19] Oliver Burke (Vertrag bis 2021)

Beitrag von Rumpelstilzchen » Di 30. Aug 2016, 12:08

I hope the people surrounding him know something I don't about this move, and that they've got something good planned for him. But right now, it reeks of a young player being taken advantage of for financial gain.

https://uk.sports.yahoo.com/news/jermai ... 00891.html" onclick="window.open(this.href);return false;
Interessante These, müsste aber bedeuten, dass die PL Vereine ein finanziell schlechteres Angebot geschnürt hätten und so wie die dort die Kpohle mit beiden Händen zum Fenster rauswerfen, ist das doch arg zu bezweifeln. RBL mag ja finanziell gut situiert sein, aber Arsenal oder Tottenham können 13 Mio quasi aus der Portokasse zahlen.

Andererseits, nur weil Jenas nix über RBL weiß, heißt das noch lange nicht, dass ein Wechsel zu einem Talenteklub wie RBL ein schlechter wäre, was selbst mit möglichen Toptalenten wie Gnabry in England passieren kann, sieht man ja...

Fazit: der nächste logische Schritt für Burke wäre nicht RBL oder ein Erstligamittelklasseklub sondern mindestens Bayern oder Manchester United, ggf. noch Arsenal.

Also entweder Burke ist wirklich the-nex-Bale bzw. in unseren Worten the-next-Kimmich, oder hier wird maßlos übertrieben.
Bild

Antworten