[Ehemaliger Spieler] Bruma (PSV Eindhoven)

Halle der Helden - Ehemalige Rasenballsportler
Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 3175
Registriert: Do 27. Apr 2017, 22:09
Mein Fanclub: Sportfreunde Leipzig e. V.
x 271
x 256

Re: Wechselt Bruma (Galatasaray Istanbul) zu RB Leipzig

Beitrag von katmik » So 4. Jun 2017, 15:08

Eventi.absolut hat geschrieben:PK wurde nicht übertragen, einige haben von der PK getwittert, aber soll später auf der HP zu sehen sein.
Habe das auf twitter verfolgt, RR hat wohl auch gesagt, dass kein Stammspieler diesen Sommer den Verein verlassen wird.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Benutzeravatar
raceface
Beiträge: 6377
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 14:44
x 18
x 136

Re: Wechselt Bruma (Galatasaray Istanbul) zu RB Leipzig

Beitrag von raceface » So 4. Jun 2017, 18:04

PK hab ich mir gerade via FB angesehen
Otto Rehhagel: „Wenn ich heute fünf Talente einbaue und mehrere Spiele hintereinander verliere, dann lassen die Leute an den Blumen, die sie mir zuwerfen, plötzlich die Töpfe dran.“

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11319
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1073
x 489

Re: Wechselt Bruma (Galatasaray Istanbul) zu RB Leipzig

Beitrag von EisenerBulle » So 4. Jun 2017, 18:49

Jetzt klang es medial schon so als ob RR sich für das heutige Wetter in Leipzig (was ich von der Temperatur übrigens als sehr angenehm empfand) bei Bruma entschuldigen musste mit dem Hinweis "dass das nicht unser typisches Sommerwetter sei". Oh man, was sind einige Fußballer nur für Weicheier. Da vergeht einem gleich die Lust. In London soll es meist sehr schön sein... :mrgreen:
Edit: Die PK ist dann jetzt auch online auf der HP.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
Stiller_Support
Beiträge: 4220
Registriert: Di 28. Apr 2015, 22:47

Re: Wechselt Bruma (Galatasaray Istanbul) zu RB Leipzig

Beitrag von Stiller_Support » So 4. Jun 2017, 20:50

Keine Einigung verkündet, keine Absage.
Mein erster Gedanke, was soll die PK dann.
Gabs das schon mal das RR so offen eigentlich über noch zur Zeit stattfindende Verhandlungen erzählt ?
Was war der Anstoss für diese PK ?
........

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11319
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1073
x 489

Re: Wechselt Bruma (Galatasaray Istanbul) zu RB Leipzig

Beitrag von EisenerBulle » So 4. Jun 2017, 21:18

Stiller_Support hat geschrieben:Keine Einigung verkündet, keine Absage.
Mein erster Gedanke, was soll die PK dann.
Gabs das schon mal das RR so offen eigentlich über noch zur Zeit stattfindende Verhandlungen erzählt ?
Was war der Anstoss für diese PK ?
Absolut auch meine Gedanken. Ich denke dass er eigentlich den Transfer mit Bruma verkünden wollte. Den laufenden Gerüchten entgegen zu wirken, ist nicht notwendig. Zumal die Transferperiode noch "ewig" dauert und es noch zig Gerüchte geben wird. Irgendetwas anderes zu klären, ist so kurz nach der letzten PK auch nicht glaubhaft. Eigenartig... :?
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
Stiller_Support
Beiträge: 4220
Registriert: Di 28. Apr 2015, 22:47

Re: Wechselt Bruma (Galatasaray Istanbul) zu RB Leipzig

Beitrag von Stiller_Support » So 4. Jun 2017, 21:24

EisenerBulle hat geschrieben:
Stiller_Support hat geschrieben:Keine Einigung verkündet, keine Absage.
Mein erster Gedanke, was soll die PK dann.
Gabs das schon mal das RR so offen eigentlich über noch zur Zeit stattfindende Verhandlungen erzählt ?
Was war der Anstoss für diese PK ?
Absolut auch meine Gedanken. Ich denke dass er eigentlich den Transfer mit Bruma verkünden wollte. Den laufenden Gerüchten entgegen zu wirken, ist nicht notwendig. Zumal die Transferperiode noch "ewig" dauert und es noch zig Gerüchte geben wird. Irgendetwas anderes zu klären, ist so kurz nach der letzten PK auch nicht glaubhaft. Eigenartig... :?
Hab grade die Vermutung von Elbosan in der Kaderplanung gelesen, könnte auch was drann sein.
........

Benutzeravatar
Allgäuer
Beiträge: 307
Registriert: Mo 26. Jan 2015, 20:55

Re: Wechselt Bruma (Galatasaray Istanbul) zu RB Leipzig

Beitrag von Allgäuer » Mo 5. Jun 2017, 04:31

EisenerBulle hat geschrieben:
Stiller_Support hat geschrieben:Keine Einigung verkündet, keine Absage.
Mein erster Gedanke, was soll die PK dann.
Gabs das schon mal das RR so offen eigentlich über noch zur Zeit stattfindende Verhandlungen erzählt ?
Was war der Anstoss für diese PK ?
Absolut auch meine Gedanken. Ich denke dass er eigentlich den Transfer mit Bruma verkünden wollte. Den laufenden Gerüchten entgegen zu wirken, ist nicht notwendig. Zumal die Transferperiode noch "ewig" dauert und es noch zig Gerüchte geben wird. Irgendetwas anderes zu klären, ist so kurz nach der letzten PK auch nicht glaubhaft. Eigenartig... :?
Vielleicht gibt es ja plötzlich einen anderen Verein. Bei Reus weiß man ja nicht wie lange er ausfällt..

Newbie
Beiträge: 15
Registriert: Mo 18. Jul 2016, 19:39

Re: Wechselt Bruma (Galatasaray Istanbul) zu RB Leipzig

Beitrag von Newbie » Di 6. Jun 2017, 02:05

Es gab scheinbar Probleme mit seinen Dokumenten,aber diese sind nun geklärt.Er wird kommen und hat sich bewusst für Leipzig entschieden. Das hat sein Berater gesagt.

Adamson
Beiträge: 5910
Registriert: Do 26. Apr 2012, 19:02
x 234
x 415

Re: Wechselt Bruma (Galatasaray Istanbul) zu RB Leipzig

Beitrag von Adamson » Di 6. Jun 2017, 07:08

Newbie hat geschrieben:Das hat sein Berater gesagt.
Na da hoffen wir mal, dass es der richtige Berater war...
Liebet eure Feinde, vielleicht schadet das ihrem Ruf!

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 11319
Registriert: Di 24. Feb 2015, 17:08
Wohnort: Leipzig
x 1073
x 489

Re: Wechselt Bruma (Galatasaray Istanbul) zu RB Leipzig

Beitrag von EisenerBulle » Di 6. Jun 2017, 07:46

Bei TM stand es auch so. Belegt mit einem türkischen Beitrag. Es war wohl wirklich geplant, dass er am WE unterschreiben sollte.... Halt mal was ganz Neues.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Antworten