Carsten Kammlott (Rot-Weiß Erfurt)

Halle der Helden - Ehemalige Rasenballsportler
Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 6153
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 22:11
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
x 108
x 175

Re: [27] Carsten Kammlott (Vertrag bis 2014)

Beitrag von mahe » Sa 18. Aug 2012, 10:06

man hat es doch in einigen testspielen gesehen. ein pass in die tiefe, chippy erläuft sich das teil und macht die bude. stattdessen immer wieder quergeschiebe, wenn es um punkte geht.

wenn carsten mal in neustrelitz bedient wird und leistung zeigt, villeicht findet dann euin umdenken statt. denn auch wenn kutschke schnell ist, so ist kammlott zudem noch wendiger.
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729

Benutzeravatar
Eventus
Beiträge: 190
Registriert: Fr 10. Aug 2012, 09:16

Re: [27] Carsten Kammlott (Vertrag bis 2014)

Beitrag von Eventus » Sa 18. Aug 2012, 10:31

mahe hat geschrieben:man hat es doch in einigen testspielen gesehen. ein pass in die tiefe, chippy erläuft sich das teil und macht die bude. stattdessen immer wieder quergeschiebe, wenn es um punkte geht.
Gestern beim Testspiel hat Kläse aber die wenigen Versuche dieser Art locker unter Kontrolle bekommen.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16812
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 233
x 658

Re: [27] Carsten Kammlott (Vertrag bis 2014)

Beitrag von Jupp » Sa 18. Aug 2012, 10:37

Jetzt schreibt den Carsten doch nach einem Spiel nicht schon ab. Er wird in Neustrelitz von Beginn an spielen. Hoffentlich kann er dort seine Chance nutzen. Gegen Union war er okay und gestern haben ihm einfach die Zuspiele gefehlt. Ich habe die Körpersprache von ihm nicht so negativ gesehen. Also auf geht's Carsten und nutze jetzt deine Chance!
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 6153
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 22:11
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
x 108
x 175

Re: [27] Carsten Kammlott (Vertrag bis 2014)

Beitrag von mahe » Sa 18. Aug 2012, 10:44

Eventus hat geschrieben:Gestern beim Testspiel hat Kläse aber die wenigen Versuche dieser Art locker unter Kontrolle bekommen.
vermutlich weil die pässe unpräzise waren, wie so oft gegen union auch zu sehen.
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729

Benutzeravatar
DerWürfler
Beiträge: 1850
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 21:45
Wohnort: L.E.

Re: [27] Carsten Kammlott (Vertrag bis 2014)

Beitrag von DerWürfler » Sa 18. Aug 2012, 11:08

mahe hat geschrieben:
Eventus hat geschrieben:Gestern beim Testspiel hat Kläse aber die wenigen Versuche dieser Art locker unter Kontrolle bekommen.
vermutlich weil die pässe unpräzise waren, wie so oft gegen union auch zu sehen.
Sehe ich auch so. Hätten gestern die Zuspiele gepasst hätte Carsten sicher zwei Dinger gemacht. Aber hätte,hätte Fahrradkette - das muss halt besser werden. Und von Carsten wünsche ich mir mehr Killerinstinkt vorm Tor, dann wird das auch wieder.

Grundsätzlich habe ich aber schon den Eindruck das er sich unter Zorniger wieder gesteigert hat vom Spiel her.
Sooo...Sommerpause ist vorbei!

jako

Re: [27] Carsten Kammlott (Vertrag bis 2014)

Beitrag von jako » So 19. Aug 2012, 10:05

DerWürfler hat geschrieben:
mahe hat geschrieben:
Eventus hat geschrieben:Gestern beim Testspiel hat Kläse aber die wenigen Versuche dieser Art locker unter Kontrolle bekommen.
vermutlich weil die pässe unpräzise waren, wie so oft gegen union auch zu sehen.
Sehe ich auch so. Hätten gestern die Zuspiele gepasst hätte Carsten sicher zwei Dinger gemacht. Aber hätte,hätte Fahrradkette - das muss halt besser werden. Und von Carsten wünsche ich mir mehr Killerinstinkt vorm Tor, dann wird das auch wieder.

Grundsätzlich habe ich aber schon den Eindruck das er sich unter Zorniger wieder gesteigert hat vom Spiel her.

Woher soll er den bekommen? Für solche Dinge brauchst du Spiele und keine Kurzeinsätze.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 16812
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 233
x 658

Re: [27] Carsten Kammlott (Vertrag bis 2014)

Beitrag von Jupp » So 19. Aug 2012, 10:17

jako hat geschrieben:
DerWürfler hat geschrieben:
mahe hat geschrieben:
Eventus hat geschrieben:Gestern beim Testspiel hat Kläse aber die wenigen Versuche dieser Art locker unter Kontrolle bekommen.
vermutlich weil die pässe unpräzise waren, wie so oft gegen union auch zu sehen.
Sehe ich auch so. Hätten gestern die Zuspiele gepasst hätte Carsten sicher zwei Dinger gemacht. Aber hätte,hätte Fahrradkette - das muss halt besser werden. Und von Carsten wünsche ich mir mehr Killerinstinkt vorm Tor, dann wird das auch wieder.

Grundsätzlich habe ich aber schon den Eindruck das er sich unter Zorniger wieder gesteigert hat vom Spiel her.

Woher soll er den bekommen? Für solche Dinge brauchst du Spiele und keine Kurzeinsätze.
Ich weiß nicht was dies soll jako. CK hat auch unter Pacult immer wieder Chancen bekommen und jeweils in der Vorbereitung auch mehr spielen dürfen, als andere Spieler. Wenn dann keine Leistung gezeigt wird, ist es logisch, dass man auf der Bank landet. In dieser Vorbereitung hat er sich richtig gut präsentiert, durfte gegen Union im Gegensatz zu Wallner in der 2. Halbzeit ran und hat gegen Markranstädt in der Startformation gestanden. Gegen Neustrelitz wird er auch wieder von Beginn an spielen. Kurzeinsätze kann ich da derzeit nicht sehen.
Man kann auch nur spielen, wenn man Leistung bringt. Die war bisher leider in Punktspielen nur bedingt vorhanden. Ein Kutschke war unter Oral und Pacult zunächst Stürmer Nr. 4. Durch Leistung hat er sich in die Mannschaft gespielt und hatte jetzt ein Angebot von Wolfsburg. Die Schuld also allein am Verein bzw. den sportlichen Verantwortlichen zu suchen, ist falsch. Wenn er es unter Zorniger nicht packt, ist das dann schon der dritte Trainer. Da habe ich dann so meine Zweifel, ob er sich auch in anderen Vereinen durchsetzen kann. Auch dort herrscht wie bei uns das Leistungspinzip.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 6153
Registriert: Fr 11. Mär 2011, 22:11
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
x 108
x 175

Re: [27] Carsten Kammlott (Vertrag bis 2014)

Beitrag von mahe » So 19. Aug 2012, 10:18

vielleicht hat er gegen neustrehlitz zwei drei helle momente, die zorni bewegen ihn auch für die kommenden spiele in die startelf zu setzen.
seit 27.09.2009
33 1.BL (17&16)
65 2.BL (33&32)
38 3L (19&19)
107 RL (49&41) + (10&7)
11 OL (1H) + (7&3)

05 CL (3&2)
09 dfb-pokal (6&3)
13 LP (3&10)

44 tests (33&11)

auswärts-km
15/17 14.530
10/15 22.729

Anderson

Re: [27] Carsten Kammlott (Vertrag bis 2014)

Beitrag von Anderson » So 19. Aug 2012, 10:21

Mein Mitleid mit dem Spieler hält sich in sehr engen Grenzen. Er war in Erfurt als junger Spieler richtig gut und hatte für die Zukunft alle Möglichkeiten.

Er wollte oder musste aber nur wegen des Geldes eine Liga tiefer gehen und hat somit seine Karriere selbst in eine Sackgasse manövriert.

Intelligente Fußballer haben für die Zukunft die Möglichkeit, auch aus diesem Fall zu lernen, das kurzfristiger finanzieller Nutzen am Ende richtig teuer werden und eine Karriere kosten kann.

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 22686
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 12:03
Wohnort: Leipzig
x 52
x 386

Re: [27] Carsten Kammlott (Vertrag bis 2014)

Beitrag von Rumpelstilzchen » So 19. Aug 2012, 10:23

mahe hat geschrieben:vielleicht hat er gegen neustrehlitz zwei drei helle momente, die zorni bewegen ihn auch für die kommenden spiele in die startelf zu setzen.

Da frage ich mich doch, ob die Hoffnung auf "zwei, drei helle Momente" im nächsten Spiel auch bei anderen Spielern eine damit verbundene weiterführende Hoffnung auf Startelfeinsätze mit sich bringen würde...

@Anderson Wenn er hier schon keinen Biss hat sich in die Startelf zu spielen, warum sollte er es dann zwei oder gar drei Ligen höher, wo die Ellenbogen viel weiter ausgefahren werden...
Bild

Antworten