Patrik Schick (Ehemaliger Spieler, Bayer Leverkusen)

Halle der Helden - Ehemalige Rasenballsportler
Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 9014
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 628

Re: [21] Patrik Schick (Leihe bis 2020)

Beitrag von elbosan » Mo 24. Aug 2020, 23:56

Anscheinend ist Schick schon in Leverkusen, oder? Sonst würde der Rückweg über Köln keinen Sinn machen.

Benutzeravatar
BierBulle
Beiträge: 45
Registriert: Di 9. Jun 2020, 14:55
Wohnort: Vogtland
x 72
x 8

Re: [21] Patrik Schick (Leihe bis 2020)

Beitrag von BierBulle » Di 25. Aug 2020, 08:14

Jupp hat geschrieben:
Mo 24. Aug 2020, 22:38
Leverkusen scheint wirklich bei den Verhandlungen mitzumischen: https://twitter.com/justgroovy20th/stat ... 30208?s=21
https://www.transfermarkt.de/bericht-ba ... ews/368923

Soviel dazu... :roll:
:ball: Tradition since 2009 :ball:

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 6176
Registriert: So 10. Okt 2010, 16:40
x 94
x 335

Re: [21] Patrik Schick (Leihe bis 2020)

Beitrag von bullish! » Di 25. Aug 2020, 09:46

BierBulle hat geschrieben:
Di 25. Aug 2020, 08:14
Jupp hat geschrieben:
Mo 24. Aug 2020, 22:38
Leverkusen scheint wirklich bei den Verhandlungen mitzumischen: https://twitter.com/justgroovy20th/stat ... 30208?s=21
https://www.transfermarkt.de/bericht-ba ... ews/368923

Soviel dazu... :roll:
Da werden wohl Nägel mit Köpfen gemacht - so muss das sein.
Unser wehklagen und gehen am Bettelstab ist einfach nur lächerlich. :sick:
Ernsthafte Bemühungen sehen anders aus.
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 9014
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 628

Re: [21] Patrik Schick (Leihe bis 2020)

Beitrag von elbosan » Di 25. Aug 2020, 09:55

Wäre vor allem bitter, da er zu einem direkten Konkurrenten um die CL Plätze wechselt und wir im Gegenzug immernoch keine Alternative haben. Und wenn wir ne Alternative haben, sind wir mit der wieder bei dem Stand, bei dem wir mit Schick Anfang/Mitte letzter Saison waren. Er muss dann erstmal wieder ankommen und sich einleben. Insgesamt wäre es ausgesprochen suboptimal für uns.

Teekessel
Beiträge: 1387
Registriert: So 20. Mär 2016, 17:01
x 171

Re: [21] Patrik Schick (Leihe bis 2020)

Beitrag von Teekessel » Di 25. Aug 2020, 10:04

Jo,schade... Sieht so aus,als würde Leverkusen die neue "Geiz ist geil" Mentalität bei RB ausnutzen :roll:

Nach Timos Abgang,wäre er Anspielstation Nummer 1 gewesen und ich hätte ihm Minimum 15 Saisontreffer zugetraut... So holt sich einer unserer Hauptgegner um die Championsleague einen starken Ersatz für Havertz.

Timo weg,Schick weg und weit und breit kein Ersatz in Sicht

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 17397
Registriert: Di 25. Aug 2009, 16:41
x 437
x 877

Re: [21] Patrik Schick (Leihe bis 2020)

Beitrag von Jupp » Di 25. Aug 2020, 10:17

Ich frage mich ja, ob das aus Leverkusener Sicht so sinnvoll ist. Die haben mit Alario einen ähnlichen Stürmer, den ich für ziemlich stark halte. Der soll nun abgegeben werden, um Schick für 25-30 Mio. € zu holen? Mal abwarten, ob die wirklich mehr bieten als wir.

Geld ist natürlich durch den Havertz-Verkauf da. Da sie Havertz im eigenen Nachwuchs ausgebildet haben, gibt es da auch keine Weiterverkaufsbeteiligung wie bei Werner bei uns. Da sieht man wieder, wie wichtig eine gute Nachwuchsarbeit ist. Mit Wirtz steht bereits das nächste Toptalent aus dem Nachwuchs in Leverkusen bereit.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
Kuckuck
Beiträge: 405
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 18:30
x 62

Re: [21] Patrik Schick (Leihe bis 2020)

Beitrag von Kuckuck » Di 25. Aug 2020, 10:21

Im Moment ist ja alles noch Spekulation. Bayer 04 hat durch die Havertz-Millionen den Liquiditäts-Vorteil. Wobei die kolportierten Summen (25 bis 30 Mio incl. Boni) in jetzigen Zeiten für meine Begriffe zu hoch für einen guten aber nicht überragenden Stürmer sind.
Ich denke, dass Patrik, wenn es nur nach ihm ginge, schon lieber in Leipzig bleiben würde. Die Nähe zu Prag, CL-Spiele statt EL und das Kennen der Mannschaft sind sicher Vorteile, die für RBL sprechen würden.
Warten wir mal die finalen Verhandlungen ab. Wahrscheinlich wird es so eine enge Kiste, wie bei Haaland und BVB vs RBL ... :roll:

Benutzeravatar
schmidder
Beiträge: 2391
Registriert: So 23. Nov 2014, 18:43
x 5
x 300

Re: [21] Patrik Schick (Leihe bis 2020)

Beitrag von schmidder » Di 25. Aug 2020, 10:35

BierBulle hat geschrieben:
Di 25. Aug 2020, 08:14
Jupp hat geschrieben:
Mo 24. Aug 2020, 22:38
Leverkusen scheint wirklich bei den Verhandlungen mitzumischen: https://twitter.com/justgroovy20th/stat ... 30208?s=21
https://www.transfermarkt.de/bericht-ba ... ews/368923

Soviel dazu... :roll:
Das ist doch die Ente des Jahres. Wie kann Bayer Geld reinvestieren, was noch gar nicht geflossen ist? Gestern hat Völler doch erst eine Einigung bei Havertz dementiert und heute soll bereits das Geld reinvestiert werden?

Ich denke es läuft darauf hinaus dass wir am Donnerstag Nägel mit Köpfen machen auch wenn wir dann eben doch die 25 Mio. € ausgeben. Rom hat gut/besser gepokert.
So lange besser möglich ist, ist gut nicht genug

Benutzeravatar
BierBulle
Beiträge: 45
Registriert: Di 9. Jun 2020, 14:55
Wohnort: Vogtland
x 72
x 8

Re: [21] Patrik Schick (Leihe bis 2020)

Beitrag von BierBulle » Di 25. Aug 2020, 11:37

schmidder hat geschrieben:
Di 25. Aug 2020, 10:35
BierBulle hat geschrieben:
Di 25. Aug 2020, 08:14
Jupp hat geschrieben:
Mo 24. Aug 2020, 22:38
Leverkusen scheint wirklich bei den Verhandlungen mitzumischen: https://twitter.com/justgroovy20th/stat ... 30208?s=21
https://www.transfermarkt.de/bericht-ba ... ews/368923

Soviel dazu... :roll:
Das ist doch die Ente des Jahres. Wie kann Bayer Geld reinvestieren, was noch gar nicht geflossen ist? Gestern hat Völler doch erst eine Einigung bei Havertz dementiert und heute soll bereits das Geld reinvestiert werden?

Ich denke es läuft darauf hinaus dass wir am Donnerstag Nägel mit Köpfen machen auch wenn wir dann eben doch die 25 Mio. € ausgeben. Rom hat gut/besser gepokert.
Dann hoffen wir mal, dass du Recht behältst ;)
:ball: Tradition since 2009 :ball:

rj1986
Beiträge: 1482
Registriert: Mi 24. Feb 2010, 18:05
Wohnort: Leipzig-Probstheida
x 3

Re: [21] Patrik Schick (Leihe bis 2020)

Beitrag von rj1986 » Mi 26. Aug 2020, 07:00

Jupp hat geschrieben:
Di 25. Aug 2020, 10:17
Ich frage mich ja, ob das aus Leverkusener Sicht so sinnvoll ist. Die haben mit Alario einen ähnlichen Stürmer, den ich für ziemlich stark halte. Der soll nun abgegeben werden, um Schick für 25-30 Mio. € zu holen? Mal abwarten, ob die wirklich mehr bieten als wir.

Geld ist natürlich durch den Havertz-Verkauf da. Da sie Havertz im eigenen Nachwuchs ausgebildet haben, gibt es da auch keine Weiterverkaufsbeteiligung wie bei Werner bei uns. Da sieht man wieder, wie wichtig eine gute Nachwuchsarbeit ist. Mit Wirtz steht bereits das nächste Toptalent aus dem Nachwuchs in Leverkusen bereit.
Wirtz kam im Winter aus Köln
Besuchte Spiele 12/13 6H/5A 4T 1P

Antworten