Patrik Schick (Ehemaliger Spieler, Bayer Leverkusen)

Halle der Helden - Ehemalige Rasenballsportler
Benutzeravatar
michawhv
Beiträge: 1973
Registriert: Mo 9. Sep 2013, 18:03
Wohnort: Wilhelmshaven, (Niedrischsachsen)
x 255

Re: [21] Patrik Schick (Leihe bis 2020)

Beitrag von michawhv » Di 11. Aug 2020, 00:04

Nordhäuser hat geschrieben:
Mo 10. Aug 2020, 23:40
War mir klar,die Herren O.M. und M.K. kommen doch nicht zu Potte.Ein Armutszeugnis.
Tja, wenn sich das bestätigt, dass man Spieler, welche wirklich bei RBL bleiben wollen nicht an Bord bringen kann, ist irgendwo eine mächtige Schieflage im System.

Ich weiß gerade nicht, was ich sagen soll..... :think:
Stimmung ist Stimmung:

www.youtube.com/watch?v=n0SrgVO5Ih4

thunder
Beiträge: 135
Registriert: So 13. Nov 2011, 13:15
x 14

Re: [21] Patrik Schick (Leihe bis 2020)

Beitrag von thunder » Di 11. Aug 2020, 05:53

Spätestens jetzt ist Alarmstufe 🚨 im Sturm. Kann man nur hoffen das Yussi wieder stark aufspielt oder noch ein anderer Spieler in der Leih-Pipeline ist😰

Frankenfan
Beiträge: 103
Registriert: Mo 1. Jun 2020, 12:26
x 28
x 46

Re: [21] Patrik Schick (Leihe bis 2020)

Beitrag von Frankenfan » Di 11. Aug 2020, 08:29

Keine Panik, Schick will bei uns bleiben. Man wird sich schon noch einigen. Zu einem Transfer gehören immer 3 Parteien. Dass ein Spieler gegen seinen Willen an einen dritten Verein verkauft wird, halte ich für ausgeschlossen. Es ist ja kein Sklavenhandel!

Gleiches gilt im übrigen analog für Rashica!

Benutzeravatar
TRAFFIX
Beiträge: 1894
Registriert: Di 26. Jul 2011, 13:31
Mein Fanclub: Tradition 2.0
x 18
x 36
Kontaktdaten:

Re: [21] Patrik Schick (Leihe bis 2020)

Beitrag von TRAFFIX » Di 11. Aug 2020, 08:58

Ich denke auch das noch nicht alle Messen gesungen sind. Man wird sich schon noch irgendwie einigen. Lieber das Geld für Schick ausgeben, da weiß man was man hat, anstatt auf Rashica zu setzen! :think:
TRADITION 2.0

Harzer
Beiträge: 717
Registriert: Sa 10. Sep 2016, 11:31
Wohnort: Harz
x 32
x 147

Re: [21] Patrik Schick (Leihe bis 2020)

Beitrag von Harzer » Di 11. Aug 2020, 09:02

Ob da RR da mehr wußte und sicherheitshalber das sinkende Schiff......ähm den Leichtmatrosen MK und OM das Steuer überlassen hat? :thumb: :schal: :schal: :schal:
RB Leipzig, Meister der Saison 2020/21

Benutzeravatar
TRAFFIX
Beiträge: 1894
Registriert: Di 26. Jul 2011, 13:31
Mein Fanclub: Tradition 2.0
x 18
x 36
Kontaktdaten:

Re: [21] Patrik Schick (Leihe bis 2020)

Beitrag von TRAFFIX » Di 11. Aug 2020, 09:04

Harzer hat geschrieben:
Di 11. Aug 2020, 09:02
Ob da RR da mehr wußte und sicherheitshalber das sinkende Schiff......ähm den Leichtmatrosen MK und OM das Steuer überlassen hat? :thumb: :schal: :schal: :schal:
Na ich hoffe mal nicht Harzer. Das ist glaube ich auch nicht Ralf´s Stil :roll:
TRADITION 2.0

Teekessel
Beiträge: 1316
Registriert: So 20. Mär 2016, 17:01
x 131

Re: [21] Patrik Schick (Leihe bis 2020)

Beitrag von Teekessel » Di 11. Aug 2020, 09:15

Also wenn jetzt auch noch der Schick Transfer platzt, dann kann man die bisherige Transferperiode,wenn nicht noch richtig was passiert, als Desaster bezeichnen :shock:
Dann wären Werner und Schick weg und das was bisher verpflichtet wurde und auch sonst so im Gespräch bei uns ist, ist nichtmal annähernd als Ersatz zu bezeichnen. Könnte eine üble nächste Saison werden

Benutzeravatar
SBUT
Beiträge: 542
Registriert: So 24. Apr 2011, 14:18
Wohnort: Leipzig
x 2

Re: [21] Patrik Schick (Leihe bis 2020)

Beitrag von SBUT » Di 11. Aug 2020, 09:20

Laut Fussballtransfer.com, wars das wohl Mit Schick in Leipzig :think:

https://www.fussballtransfers.com/a5976 ... k-gefallen

Benutzeravatar
lgwgnr
Beiträge: 702
Registriert: So 23. Nov 2014, 20:27
Mein Fanclub: SFL
x 118
x 166

Re: [21] Patrik Schick (Leihe bis 2020)

Beitrag von lgwgnr » Di 11. Aug 2020, 09:25

Gesetz dem Fall, dass die Meldung tatsächlich zutrifft und es bei der Entscheidung bleibt: Wenn man vorher aufgrund des Werner-Abgangs schon für die nächste Saison etwas tiefer stapelte, kann man spätestens jetzt mit einem harten Kampf um Europa rechnen. Den wir bei aktuellem Kader (+ Planungen) vermutlich verlieren werden.

Ich hoffe ich täusche mich. Aber mein Optimismus ist ein wenig verflogen. Schick und Angelino sind bei den gezeigten Leistungen einfach Pflichttransfers, gerade wenn sie bekunden, dass sie gerne zu uns möchten. Da muss Herr Wir-müssen-aber-sparen-weil-wir-fast-der-ärmste-Verein-der-Liga-sind-Mintzlaff eben mal das vorhandene Geld in die Hand nehmen. Aber anscheinend geht es nur noch um nackte Zahlen und weniger den sportlichen Erfolg. :x
Rasenball, Du bist mein Verein.
Messestadt Leipzig, da bist Du daheim.
Rasenball, wir sind für Dich da.
Völlig egal, ob fern oder nah!

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 8699
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 09:43
Wohnort: Leipzig
x 3
x 446

Re: [21] Patrik Schick (Leihe bis 2020)

Beitrag von elbosan » Di 11. Aug 2020, 09:35

Rechnet wirklich jemand damit, das wir diese "Unsumme" für einen Spieler ausgeben? Die Mintzlaffisierung hat doch längst stattgefunden. Wir haben aktuell nur 37,5m Transferüberschuss + ~10m Gehalts-Einsparung (Wolf, Werner). Das ist nix! Und diese Corona-Verluste!! Wir sind doch nicht der BVB, die 45m Verlust machen und bis heute schon wieder 48m in neue Spieler investiert haben!

Antworten